Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Wie der Vater, so der Sohn

Posted by Wortman - 25. Dezember 2021

Heute Nachmittag saßen Junior und ich an unseren Lego – bzw. Mega Contrux – Bausätzen. Herr Zwackelmann baute seinen Venom – Kopf und der Papa Castle Black aus Game of Thrones.

Der Venom – Kopf

Castle Black / Schwarze Festung mit beweglichem Fahrstuhl

Bilder: T.R. aka Wortman

Mehr Bilder von Venom gibt es HIER.

Mehr Bilder von Castle Black gibt es HIER.

39 Antworten zu “Wie der Vater, so der Sohn”

  1. Donnerwetter, hat sich dein Sohnemann entwickelt! ❤ Ein fescher Bub!

  2. Was es alles von Lego gibt, ist schon erstaunlich …

    • Wortman said

      Von Lego gibt es schon interessante Sachen aber Mega Construx/Mega Bloks und andere „Klemmbausteinanbieter“ haben inzwischen schon weitaus bessere Sachen und billiger.

  3. Talianna said

    Superschönes Modell, das Castle Black! Auch wenn GoT mir weiterhin fremd bleibt.

    • Wortman said

      Danke.
      Du kennst die Serie aber zumindest vom Namen her 🙂

      • Talianna said

        Wir haben damit angefangen. Ich habe Albträume davon bekommen. Daher haben wir‘s gelassen. „The Expanse“ kriege ich auf die Reihe, „Game of Thrones“ macht mich fertig.

        • Wortman said

          Bei Expanse bin ich bei der 6. Staffel.
          GoT ist cool.

          • Talianna said

            Mich fasziniert, dass ich von „The Expanse“ nicht genug bekomme, von „GoT“ dagegen Albträume.

            • Wortman said

              Was Expanse angeht, könnte ich auch noch ein paar Staffeln gebrauchen 😆
              Was mir daran so gefällt ist, dass das Innere der Schiffe nicht wirklich HighTech wie bei Star Trek oder Star Wars ist. Da muss man mit Magnetstiefeln laufen, Raumanzüge anziehen, wenn man kämpfen muss, Beschleunigungen wirklich spürbar sind etc.. Das hat was.
              Ich bin durch und durch Fantasy – Fan. Von daher ist GoT schon faszinierend und Helden sind dort nicht wirklich was wert.

            • Expanse ist in der Darstellung von weltraumschlachten schon sehr realistisch. Aber ich gucks nur im original, weil die deutsche synchro nicht so toll ist.

              Zum Thema Fantasy sag ich nur The Witcher, da hab ich auch alle Bücher gelesen und die Spiele gespielt.

              Und bei Magie + Steampunk ist Arcane auf netflix so verdammt gut!

            • Wortman said

              Mit Arcane und den zwei Staffeln Witcher bin ich schon durch 🙂
              Mein englisch recht nicht aus um Filme oder Serien im Original zu schauen.
              Ich mag Steampunk. Deswegen warte ich auch auf die zweite Staffel von Shadow and Bone und hoffe, dass The Nevers auch eine weitere Staffel bekommt.

            • Shadow and Bone? Ahnung genau stimmt, die war richtig gut, war die von 2021? Die beruhen ja auch auf einer Buchserie, die ich mal lesen muss

            • Wortman said

              Die Staffel läuft bei Netflix.
              Hier hast den Trailer:
              https://wortman.wordpress.com/2021/04/24/shadow-and-bone-legenden-der-grisha/

            • Shadow und Bone war echt gut, besonders mit dem Bösewicht, den ich bisher nur aus punisher kannte.

              Nicht zu vergessen Kaz und seine Crew. Die waren echt traumhaft ❤

            • Wortman said

              Das stimmt 🙂

            • Talianna said

              Für mich als Physikerin ist die Darstellung bei „The Expanse“ trotz aller Trekkie-Eigenschaft eine echte Wohltat. Denn Schwerkraft gibt’s nur mit Beschleunigung (oder Masse), die Schiffe fliegen mit dem Hauptantrieb zum Bremsen die zweite Hälfte ihres Flugs, Wasser- und Luftmangel sowie körperliche Degeneration aufgrund von Schwerkraft- oder Sauerstoffmangel sind Themen… und Asteroidenbergbau, ein wichtiger Punkt, warum wir überhaupt in den Weltraum wollen sollten. Keine anthropomorphen Aliens… ich habe einen Riesenspaß an diesen Details!

            • Wortman said

              Ich bin kein Physiker habe aber den gleichen Spaß beim Schauen wie du 🙂

          • Bei Expanse warte ich darauf, dass die sechste Staffel vollständig ist und lese nebenbei die Bücher auf englisch, diie Amazon Serie bricht nämlich mit dem sechsten Buch ab, während die buchserie bis neun geht

            • Wortman said

              Grüß dich ted.
              Das wollte ich eigentlich auch machen aber ich habe nicht durchgehalten 😆
              Jetzt schau ich halt wöchentlich…

            • Ich heiße Lukas, Ted der Dieb ist nur eine Figur aus einem meiner Bücher 😉

              Ach ich bin sehr geduldig, immerhin warte ich seit 2012 auf den Release von Star Citizen und hab 7 Jahre auf Cyberpunk2077 gewartet. Da schaffe ich schon noch die zwei Monate 🙂

            • Wortman said

              Ted ist doch auch nicht schlecht 🙂 Na dann: Willkommen hier Lukas 🙂

              Diese Wartereien erinnern mich an diverse Serien…. Games habe ich schon seit 20 Jahren nicht mehr wirklich gespielt.

  4. bullion said

    Sehr cool beide Modelle 🙂

  5. Oh habt ihr es schön, das gleiche Feeling werde ich Anfang Januar haben, wenn ich meine UCS Slave I aufbaue, die ich ~2017 zum Geburtstag bekommen habe und die jetzt zu mir umzieht – in Einzelteilen.

    Vielleicht hole ich mir die kleine Slave I die es aktuell von LEGO gibt, als Vergleich und zum reviewen. 🙂

    • Wortman said

      Nach dem desolaten Teil VII habe ich Star Wars abgeschworen. Daher interessieren mich die Modelle nicht wirklich.

      • Die Trilogie mit Rey und den anderen schlimmen Charakteren ist echt zum davonlaufen und hat dazu geführt, dass ich mich ein paar Jahre nicht mehr als Star Wars Fan bezeichnet habe. Glücklicherweise ist Der Mandolorianer echt gut und ich bin gespannt was sie aus boba fett machen.

        Ich weiß noch wie ich fassungslos den Kinosaal nach Episode nach 8 und 9 verlassen habe … Gott sei Dank war Rogue One richtig gut

  6. Ist doch schöne gemeinsame Zeit 😊

  7. blaupause7 said

    Den hochgekurbelten Aufzug fand ich bei Game of Thrones schon immer äußerst interessant. Jetzt habe ich wieder mit der ersten Staffel angefangen und bin begeistert.

  8. […] – Herr Zwackelmann und die Impfung. – Wie der Vater, so der Sohn. – Fotoprojekte […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: