Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Fotoprojekt 2022: „Der Herbst“

Posted by Wortman - 20. November 2022

Bei diesem Projekt soll es, wie auch schon bei meinen anderen Projekten darum gehen, dass ich einmal pro Woche (Sonntags) einen Begriff vorgebe und Ihr dann die Woche über Zeit habt für Euch einen Beitrag zu erstellen und auf meinen zu verlinken.

Diese sonntägliche Fotoprojekt wird von „Royusch“ veranstaltet. Es gibt jeden Sonntag einen Begriff, den man innerhalb einer Woche umsetzen soll/muss.
Der Begriff heute: Der Baum wirft im Herbst die Blätter ab

Da hatte ich gleich dieses Bild hier im Sinn. Das zeigt den Abwurf doch recht gut. 😆

Bild: T.R. aka Wortman

Werbung

37 Antworten zu “Fotoprojekt 2022: „Der Herbst“”

  1. […] ist wieder das Fotoprojekt und ich bin mit […]

  2. Corly said

    Huhu,

    das ist auch ein schönes Foto. Hier ist meines:

    Fotoprojekt 9: Blätter fallen und so

    LG Corly

  3. Nati said

    Da könnte man sich direkt reinschmeißen. Lach…

  4. ROYUSCH said

    Vielen Dank Torsten, dass du mit diesem herrlichen Bild vom abgeworfenen Laub, wieder bei meiner Foto-Challenge zum Thema Herbst dabei bist 😊
    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Sonntag,
    Roland

  5. Rina said

    Oh ja – das ist ein Blättermeer. Sehr gut

  6. Oh was für eine schöne Herbststimmung, die du mit deinem Bild festgehalten hast

  7. hanneweb said

    Ein superschönes Bild ist das von diesem sonnendurchfluteten Laubwald im Herbst! Gefällt mir sehr! 🙂
    Liebe Grüße, Hanne

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: