Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Archive for the ‘Fotos: Allgemein’ Category

Einfach querbeet

Seifenblasenjongleur

Posted by Wortman - 1. September 2018

Mit diesen Handschuhen kann man Seifenblasen fangen, ohne das sie kaputt gehen.

Bild: T.R. aka Wortman

Advertisements

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 6 Comments »

Geiles Schild!

Posted by Wortman - 29. August 2018

Das Schild hängt in dem nostalgischen Kino in Bad Reichenhall.

Bild: T.R. aka Wortman

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 20 Comments »

Urlaub am Königssee Tag 5/6

Posted by Wortman - 27. August 2018

Da es immer wieder regnete vertritschelten wir, nach dem ausführlichen Frühstück, den Vormittag auf dem Balkon unseres Hotelzimmers. Mittags sind wir dann nach Bad Reichenhall gefahren.

Bad Reichenhall – Fußgängerzone

Tanzcafé 🙂

In der Fußgängerzone gibt es einen richtig coolen Bücherladen. Vollgestopft mit Büchern, so dass man kaum durch die schmalen Gänge im Laden kommt. Das hat einen besonderen Flair dort zu schauen und zu kaufen.

2017 sind wir – wegen dem schlechten Wetter – in Bad Reichenhall ins Kino gegangen. Das wollten wir dieses Jahr auch machen. Leider lief nicht „Christopher Robin“ sondern „Hotel Transsilvanien 3“. Der Film war ganz nett aber so richtig vom Hocker haute er einen nicht.

Das „Park Kino“ ist dafür der Hammer. Ein richtiges nostalgisches Kino mit zwei kleinen Sälen. Zirka 60 Leute passen pro Saal da hinein. Es gibt auch kein Popcorn etc.. Nur Sachen wie früher. Getränke aus Glasflaschen, Chips und Gummibärchen. Das Ambiente im Vorraum ist so etwas von klasse. Da mag man gar nicht in den Kinosaal gehen. Die haben übrigens die normalen alten Reihen – Klappsitze wie in den 70er/80er Jahren 🙂

Zurück in Schönau am Königssee haben wir dann abends im Hotel gegessen. Es regnete wieder aus Eimern. Herr Zwackelmann hatte ein „Malen nach Zahlen“ Drachenbuch für Buntstifte. Das fand ich auch klasse und habe es mir mal ausgeliehen. Allerdings hat Herr Zwackelmann aufgepasst, dass ich auch ordentlich ausmale 🙂

Sonntagmorgen gab es dann die Überraschung nach dem Aufstehen: Es hatte über Nacht bis in 1600 m Höhe gut geschneit.

Die Heimfahrt war ziemlich stressig, da wir das reinste Stau – Hopping machen mussten. Das Schlimmste an den geschätzen 10 Staus war, es waren alles Dummheitsstaus von unfähigen Autofahrern. Kein einziger Unfall, nur Staus von Leuten, die meinen, dass man auf zweispurigen Autobahnen links mit 80 überholen muss oder eben aus Angst etc. mehr oder minder dahin schlichen. LKWs waren fast keine unterwegs!
Kurz vor der Autobahnabfahrt bei uns zu Hause, kam Herr Zwackelmann mit dem vorschlag, ob wir nicht beim McDoof stoppen könnten. Haben wir gemacht und er bekam dann seine Happy Meals mit den neuen Figuren.
Einen Besucher hatten wir am Tisch auch 🙂

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Comments »

Urlaub am Königssee Tag 4

Posted by Wortman - 27. August 2018

Das Wetter war nicht wirklich gut am Freitag. Immer wieder gab es kurze oder längere Schauer. So hatten wir uns entschlossen, wir bleiben in Berchtesgaden.

Schloß Berchtesgaden

Sehr gut gegessen dort

Das „Haus der Berge“ war unser Hauptziel. „…Es vereint Informationszentrum, Bildungszentrum und Erlebnisgelände zu einem harmonischen Dreiklang für alle Naturfreunde mit Entdeckergeist…“ (Zitat von der Webseite). Es war hoch interessant. Kann ich nur jedem empfehlen, der in Berchtesgaden oder Umgebung Station macht.

Steinadler – Nest

Interessant waren dann Tiere, von denen ich – ehrlich gesagt – irgendwie noch nie gehört habe: Die Wassermaus und den kleinen Sperlingskautz.

Mauswiesel

Uriges Gerät: Sonnenscheinautograph

Zwacki der Bergsteiger

Klettermax

Am späteren Nachmittag gingen wir dann in die Stadt. Das Lichterfest sollte um 18 Uhr beginnen. Es war zum Abend erst richtig interessant, wenn die Häuser mit bunten Lichtern bestrahlt wurden.
Vorher sorgten die drei Spiegelfrauen noch für Aufsehen. Die waren die Attraktion in der Fußgängerzone. Kleider aus hunderten von kleinen Spiegeldreiecken.

Wortman und die Spiegelfrauen

Stelzenläufer

Den Vogel schoß Herr Zwackelmann vor einem Lokal ab: Während ich die Einkäufe zum Auto brachte, hatte Maus einen freien Tisch ergattert. Als sie mich kommen sah, blieb Zwacki am Tisch sitzen und sie kam mir ein Stück entgegen. Als wir alle saßen, kam der Ober und brachte Herrn Zwackelmann ein Getränk. Da hat er mal schnell beim Ober etwas für sich bestellt, der Schlingel… und uns vergessen. 🙂
Wir hatten einen guten Blick auf die bunten Lichter. Leider fing es später immer mehr zu regnen an.

Lichterfest in Berchtesgaden

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Comments »