Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Archive for the ‘Projekte’ Category

Dinge, die auf Realisation warten

FuT: Fragment 6

Posted by Wortman - 8. März 2019

Nur selten kamen Reisende oder Händler nach Sydhahmar. Das Drachenland beherbergte viele Geschichten und Legenden. Daher kamen nur selten Besucher über die wenigen Pässe ins Land. Die Angst vor den Drachen war zu groß.
Eine der meist erzählten Geschichten handelte von der Drachenpatrouille. Seltsame kleine Drachen mit großen Flügeln und einem langen spitzen Maul. Auf ihrem Rücken saß ein Bogenschütze mit schwarzen Helm. In Dreiergruppen flogen sie Patrouillen über das Land und an den Grenzen. Dabei stießen diese Drachen schrille Schreie aus.
Ihr Körper war grau und ihre Flügel zweifarbig. Ein Teil der Flügel hatte einen kräftigen Rot – Ton.

© 2019 T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

Posted in Projekte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Erkenntnis

Posted by Wortman - 19. Februar 2019

Wenn jemand
Worte zusammen reimt
Dann hat dieser wohl
Buchstaben aneinander geleimt.

© 2019 T.R. aka Wortman

🙂

Posted in Projekte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 10 Comments »

FuT: Fragment 5

Posted by Wortman - 17. November 2018

Venturien lag im Nordosten von Tagorien und das Reich war unterteilt in sechs Herzogtümer.
In allen Herzogtümern Venturiens wurden auch Frauen in der Kriegskunst unterrichtet. Jedes Jahr im Frühling versammelten sich all die Frauen beim König, welche alle Prüfungen bestanden hatten. Diese wurden vom jeweiligen König zu Ritterinnen geschlagen.
Diese Praktik missfiel den Rittern der Nachbarländer. So wanderten vor vielen hundert Jahren viele der ausgebildeten Frauen in die dicht bewaldeten Gebiete im Norden Venturien aus. Dort schlossen sie sich den Amazonen an. Irgendwann verschwanden die Amazonen und im Laufe der Jahrhunderte wurde aus ihnen ein Mythos, eine Legende. Es wurden nie wieder Amazonen in Venturien oder Tagorien gesichtet.
Noch heute ziehen Frauen in die Fremde, um nach den Amazonen zu suchen.

© 2012 T.R. aka Wortman

Posted in Projekte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

FuT: Fragment 4

Posted by Wortman - 13. November 2018

Venturien lag im Nordosten von Tagorien und das Reich war unterteilt in sechs Herzogtümer. Sie regierten alle völlig autark. Der venturische König wurde aus den Herzogtümern erwählt. Vor 250 Jahren hatte man genug von den Kämpfen um die Herrschaft. Die Herzöge unterzeichneten eine Vereinbarung, dass immer reihum ein Herzogtum an der Reihe war, um den neuen König zu stellen. An dieser Regelung hatte sich bis heute nichts geändert.
Das venturische Volk hatte schon immer eine hohe Frauenrate und so blieb es nicht aus, dass auch Frauen in der Kriegskunst unterrichtet wurden. Viele der Frauen wurden vom König in den Ritterstand erhoben. In anderen Ländern wurden diese Ritterinnen angefeindet, da dort immer noch der Glaube herrschte, nur Männer könnten Schlachten schlagen.

Im Herzogtum Erion gab es die roten Zwillinge. Zwei Frauen, die viele Schlachten geschlagen hatten und mit glänzenden rotorangen Brustpanzer und Helm ihren schwarz gekleideten Kriegern voran ritten.
Es gab in einer erionischen Ode eine Textzeile, die den Zwillingen gewidmet war: „Wenn das doppelte Feuer über den Horizont erscheint, ist der Schwarze Tod nicht mehr weit.“

© 2017 T.R. aka Wortman

Posted in Projekte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: