Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Spielwiesn 2018

Posted by Wortman - 17. November 2018

An diesem Wochende findet die Brettspielmesse „Spielwiesn“ im M.O.C. in München statt. Ich war heut dort und bin über die Messe geschlendert. Angezogen hat mich natürlich die dazu gehörende Legoausstellung. 🙂

Probespieltische

Einen Platz an den Unmengen von Probe – Spieltischen zu bekommen, war wirklich schwierig. Wie sagt man so schön? Messe und Tische waren brechend voll.

Das Spiel Tsukuyumi

Ein sehr interessantes Spiel. Einer der Herausgeber sagte, sie wären eine Drei-Mann-Firma und würden sich sehr über bisschen Werbung freuen 😉 Wenn ich Mitspieler hätte, wäre eventuell in meinem Einkaufskorb gelandet. Dort ist das Spiel „Katarenga“ gelandet. Hat ein paar Grundzüge vom Schach aber ist wiederum ganz anders. Dazu gibt es noch einen extra Bericht.
Während ich da war, wurde gerade die „Deutsche Meisterschaft“ im Spiel Catan durchgeführt. Da hat man viele schwitzende, denkende Spieler gesehen 😉

Die Legoausstellung

Bei der Legoausstellung war auch „die Hölle“ los 🙂 Ich hab ca. 180 Bilder gemacht. Eine größere Auswahl wird es noch auf meinem Legoblog geben.

Micro – Scale

Mein Lego – Einkauf

Bilder von der Legoausstellung gibt es HIER, HIER, HIER und HIER.

Bilder: T.R. aka Wortman

Advertisements

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Comments »

FuT: Fragment 5

Posted by Wortman - 17. November 2018

Venturien lag im Nordosten von Tagorien und das Reich war unterteilt in sechs Herzogtümer.
In allen Herzogtümern Venturiens wurden auch Frauen in der Kriegskunst unterrichtet. Jedes Jahr im Frühling versammelten sich all die Frauen beim König, welche alle Prüfungen bestanden hatten. Diese wurden vom jeweiligen König zu Ritterinnen geschlagen.
Diese Praktik missfiel den Rittern der Nachbarländer. So wanderten vor vielen hundert Jahren viele der ausgebildeten Frauen in die dicht bewaldeten Gebiete im Norden Venturien aus. Dort schlossen sie sich den Amazonen an. Irgendwann verschwanden die Amazonen und im Laufe der Jahrhunderte wurde aus ihnen ein Mythos, eine Legende. Es wurden nie wieder Amazonen in Venturien oder Tagorien gesichtet.
Noch heute ziehen Frauen in die Fremde, um nach den Amazonen zu suchen.

© 2012 T.R. aka Wortman

Posted in Projekte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Nebel satt

Posted by Wortman - 16. November 2018

Die letzten Tage gab es hier über Nacht wirklich starken Nebel. Das ist auch für das Bodenpersonal am Flughafen eine Herausforderung. Wie stark der Nebel abends war, sieht man an diesem Video:

Video: M.O.

Posted in Kurznachrichten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 30 Comments »

Wie lächerlich…

Posted by Wortman - 16. November 2018

Wie lächerlich und weltfremd ist der,
der sich über irgend etwas wundert, das im Leben vorkommt.

Marcus Aurelius

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , | 24 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: