Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘2008’

Stöckchen-Flut

Posted by Wortman - 17. Dezember 2008

Schon wieder kamen zwei Stöckchen im leichten Gleitflug daher gesegelt.

Das erste Stöcken hab ich bei Bigi gefunden: Stöckchen 2008

Vorherrschendes Gefühl für 2009?
Neues Leben

2008 zum ersten Mal getan?
Bei WordPress einen Account eingerichtet.

2008 nach langer Zeit wieder getan?
Die wiedergewonnene Kreativität ausgenutzt.

2008 leider gar nicht getan?
Meine Seelenfreundin Petra besucht.

Wort des Jahres?
“möööp”

Zugenommen oder abgenommen?
Bin ja ehrlich: 2 kg dazu

Stadt des Jahres?
Bourtange

Alkoholexzesse?
Nö, wusste immer, wie ich heiße.

Haare länger oder kürzer?
Kürzer

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Geblieben

Mehr ausgegeben oder weniger?
Wie immer

Höchste Handyrechnung?
48 €

Krankenhausbesuche?
Nein

Verliebt?
Logo

Most called person?
Meine Töchter

Die schönste Zeit verbracht mit?
Meiner Maus

Die meiste Zeit verbracht mit?
Wenn ich meine Partnerin nicht mitzähle, dann Arbeitskollegen

Song des Jahres?
Kein aktueller Song, aber „Industrial Love“ von VNV Nation

Buch des Jahres?
Hab keine Neuerscheinungen gekauft. Ansonsten sag ich mal „Der Hexenhammer“

TV-Serie des Jahres?
Wenig geguckt, also nehm ich mal „Blood Ties“

Erkenntnis des Jahres?
Think pink und es gelingt fast alles

Drei Dinge auf die ich gut hätte verzichten können?
Benzinpreissteigerungen, Überraschungsrechnungen, Sonderschichten auf Arbeit

Schönstes Ereignis?
Von meiner mir unbekannten  Schwester wiedergefunden worden zu sein

2008 war mit einem Wort?
*yeaaah*

Das zweite Stöckchen hab ich bei Sunrisedreamer geklaut: Das innere Kind.

1. Wenn du dir ein Spielzeug zu Weihnachten wünschen würdest, was wäre das?
Ein Fantasy-Brettspiel

2. Wenn du deine erwachsene Vernunft für ein paar Stunden abschalten könntest, was würdest du dann am liebsten anstellen?
Eine schöne Matschschlacht

3. Welcher ist dein Lieblingskinderfilm?
Pipi Langstrumpf

4. Was für ein Märchen bekämst du am liebsten von deinen Eltern vorgelesen?
Max und Moritz

5. Was für ein Kinderlied kannst du noch auswendig?
Hänschen klein

6. Was du als Kind schon immer tun wolltest, es aber nie durftest?
Mit Papas Luftgewehr schießen.

7. Was wolltest du als Kind immer werden?
Dr. Frankenstein und später auch mal Rockstar

8. Wo würdest du gerne wieder sein?
Im Kindergarten. Da waren immer so nette Pinguine (heute sagt man wohl Nonnen)

9. Wenn du im Schnee spielen könntest, was würdest du als erstes machen?
Eine Schneeburg bauen

10. Was war dein Lieblingskuscheltier?
Ein Teddybär.

11. Wie sähe deine Tapete in deinem Zimmer aus?
Ritter, Burgen, Burgfräulein und ein Drache

12. Du sollst dein Zimmer aufräumen, wie wäre deine Ausrede?
Keine Ausrede, eher etwas wie „was denn, schon wieder?“

13. Wofür würdest du dein Taschengeld ausgeben?
Legosteine

14. Was fandest du als Kind traurig?
Wenn beim Nachbarn Vögel gestorben sind. Der hatte eine sehr große Zucht im Garten.

15. Wovor hattest du als Kind am meisten Angst?
Dunkelheit und Hunde

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 15 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: