Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Aequtitas et Veritas’

Momentaufnahmen #10

Posted by Wortman - 9. Mai 2021

Aequtitas hat aus dem von ihr in diesem Jahr benutzen Tagebuch „Meine kleinen Momentaufnahmen“ 26 Fragen herausgesucht – also gibt es alle zwei Wochen eine neue Frage. Das ganze Projekt trägt den Titel „Momentaufnahmen„.

Frage #10: Kannst du dir eine politische oder gesellschaftliche Situation vorstellen, in der du dich für zivilen Ungehorsam entscheiden würdest?

Ich denke, wer halbwegs bei gesundem Verstand ist, würde beim Auftreten von braunem Gedankengut sofort auf den zivilen Ungehorsam umschalten. Denke ich aber die Realität sieht leider oftmals anders aus.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 4 Comments »

Momentaufnahmen #9

Posted by Wortman - 25. April 2021

Aequtitas hat aus dem von ihr in diesem Jahr benutzen Tagebuch „Meine kleinen Momentaufnahmen“ 26 Fragen herausgesucht – also gibt es alle zwei Wochen eine neue Frage. Das ganze Projekt trägt den Titel „Momentaufnahmen„.

Frage #9: Wofür stehst du jeden Morgen auf?

Der Hauptgrund liegt ganz klar auf der Hand: Damit ich nicht ins Bett pinkle 😆 😆

Im Ernst: Wofür steht man auf? Ich denke überwiegend, weil man es muss. Sei es wegen Kind(er), Arbeit oder anderen Verpflichtungen.
Ich bin froh, dass Herr Zwackelmann schon 10 Jahre alt ist und ich bzw. wir an den freien Tagen nicht mehr aufstehen müssen.
Das Pflichtaufstehen momentan besteht aus den Tagen, wo Junior Wechselunterricht hat (der würde sonst vergessen zur Schule zu gehen) und dort wo ich arbeiten muss.
Was ich allerdings nicht so kann ist dieses „gammeln im Bett“. Wenn ich wach bin, steh ich auch auf.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 20 Comments »

Momentaufnahmen #8

Posted by Wortman - 11. April 2021

Aequtitas hat aus dem von ihr in diesem Jahr benutzen Tagebuch „Meine kleinen Momentaufnahmen“ 26 Fragen herausgesucht – also gibt es alle zwei Wochen eine neue Frage. Das ganze Projekt trägt den Titel „Momentaufnahmen„.

Frage #8: Wärst du gern mit dir selbst befreundet?

Was Andere schon gesagt hatten, wiederhole ich auch gerne noch einmal: Wer hier mit „nein“ antwortet, sollte sich selbst mal hinterfragen. Da scheint etwas falsch zu laufen…
BTW: Also mit mir befreundet zu sein, würde recht absechslungsreich sein. Hobby, Interessen, Serienjunkie und sehr viel (schwarzer) Humor. Problem wäre vielleicht, ich rede auch gerne und viel 😆
Man nennt mich nicht umsonst „Wortman“ 😆
Das ein oder andere Mal hatte ich schon schlechte Karten, als ich mit mir selbst diskutierte…
Zuhören kann ich gut – allerdings ziehe ich rigoros die Reissleine, wenn jemand versucht, mich als Dauermülleimer zu gebrauchen.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 17 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: