Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Bewerbung’

Dieses und jenes

Posted by Wortman - 14. Dezember 2019

01. Gestern endlich mit der vierten Staffel „The Expanse“ angefangen. Ist wieder sehr interessant. Drei Folgen habe ich schon gesehen.

02. Heute geht es zum Chinesen. Schön Buffet essen. Die haben dort für 18 Euro pro Person alles was das Herz begehrt. Dazu noch ein sogenanntes mongolisches Buffet. Dort kann man sich rohen Fisch oder rohes Fleisch auf den Teller tun und die Sachen werden dann von Köchen direkt frisch zubereitet und an den Tisch gebracht. Saugeil. Herr Zwackelmann war bei seinem ersten Besuch auch sehr begeistert und hat heute versprochen, auch mal neue Sachen zu probieren. Mal schauen, ob er es wirklich macht.

03. Am Montag hatte ich einen Überraschungstermin in der Arbeit. Mir wurde mitgeteilt, dass ich bei der Stellenausschreibung zum Assistenztrainer, in die Endrunde gekommen bin. Das endgültige Ergebnis gibt es irgendwann im Januar. Mal schauen, vielleicht habe ich ja dieses Mal Glück mit meiner Bewerbung.

04. Noch sechs! Tage und dann startet endlich die Serienstaffel zu „The Witcher“. Bis dato bin ich auch mit The Expanse fertig 🙂

05. Wenn nichts dazwischen kommt, werde ich wohl Neujahr ab 6.00 Uhr Frühschicht haben. Damit kann ich gut leben 🙂

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Comments »

Dieses und jenes

Posted by Wortman - 16. November 2019

01. Heiligabend stellt uns grade vor ein kleines Problem. Herr Zwackelmann mag uns nicht seine Weihnachtswünsche sagen. Er möchte es lieber geheimer Weise dem Christkindl schreiben 😉 Ja, er wankt ein wenig aber noch ist der Glaube ans Christkind vorhanden… Nun heißt es, ihn irgendwie gesprächig zu machen…

02. Heute war Würstlessen in der Firma. Das heißt, die Firmenchefs stehen bei uns im Pausenraum und servieren kostenlose normale wiener, Putenwiener, Debrecziner, Semmeln, Brezn, freie Getränke sowie Äpfel, Birnen und Bananen. Ist so ein Dankeschön für die geleistete Arbeit in den chronisch unterbesetzten Sommermonaten. Natürlich würde sich jeder über eine gewisse „finanzielle Spende“ freuen aber das Essen ist halt besser als nix. Sie brauchen es ja nicht machen. Deswegen finde ich es schade, wenn Mitarbeiter nichts besseres zu tun haben, als herumzulaufen und jedem zu erzählen, dass „die sich ihre Würstchen in den Ar*** schieben können.“ Wird nichts gemacht, maulen sie auch… *grrr*
Naja, ich habe mir meine zwei Paar Debrecziner plus Brezn schmecken lassen und zum Nachtisch noch eine Birne und einen Apfel gegönnt 🙂 🙂

03. Herr Zwackelmann möchte, dass es 2020 wird. Dann kommt ein Spongebob – Kinofilm. Er hat die Werbung dazu gesehen. Der Trailer war recht witzig. Keany Reeves spielt auch mit 🙂 Hab mich beim Trailer köstlich amüsiert. Da geh ich mit ins Kino 🙂

Quelle: Youtube
© United Plankton Pictures, Nickelodeon Animation Studios

04. Ich habe es mal wieder probiert: Eine Bewerbung als Assistenztrainer abgeschickt. Mal schauen, ob das was wird. Würde bedeuten, man hilft den Trainern bei der Ausbildung neuer Mitarbeiter… Vielleicht klappt es ja.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Comments »

Dieses und jenes

Posted by Wortman - 25. Januar 2019

01. Vorgestern hatte ich ja das interne Vorstellungsgespräch wegen dem „Marshaller“. Das ganze Gespräch dauerte gut eine Stunde. Abgefragt wurde (positiverweise) bestimmt 90% arbeitsrelevantes Wissen. Der Rest ging auf Wirtschafts- und allgemeine Strukturdaten. Deswegen habe ich auch kein wirklich schlechtes Gefühl nach dem Gespräch gehabt. Ich konnte, trotz meines eher mäßigen Englisch, alle sechs Texte gut übersetzten. Einmal musste ich nach einem Wort fragen 😉 Bei „improve“ hatte ich immer nur improvisieren im Kopf. Das passte nur absolut nicht zum Text 🙂 Schauen wir mal. So in gut drei Wochen sollen wir dann Bescheid bekommen.

02. Herr Zwackelmann kam gestern von der Schule heim und zeigte uns stolz seine Klassenarbeit oder neu „Lernzielkontrolle“. Aufgabe war, eine Bildergeschichte zu schreiben und Fragen dazu beantworten. Volle Punktzahl und ein „absolut gut“ stand unten drunter. Geschichten schreiben liegt ihm total.

03. Alle guten Dinge sind drei aber soweit bin ich gestern gar nicht gekommen. Mein Handy ist kaputt und so habe ich mir gestern Nachmittag ein anderes Teil gekauft: Ein Samsung J610FN. So steht es zumindest drauf 😆 Dank der App „Smart Switch“ konnte ich alle relevanten Daten und Apps vom alten Handy auf das Neue übertragen. Ich musste mich nur wieder neu einloggen wie z.B. bei WhatsApp oder Instagram. Vorher musste ich allerdings noch in meinen Handyladen, da das neue Gerät eine Nano-Karte brauchte… Aber der Tausch hat problemlos funktioniert. Die Grafik ist saugeil gegenüber meinem alten S5.

04. Morgen Abend geht es zur Abschlussfeier unserer 2018er Theatersaison. Bin gespannt auf die Ergebnisse (Zuschauer, Gewinn usw.) und natürlich auf die Bekanntgabe des Stückes für 2019.

05. Jetzt geht es langsam los: Im Februar startet „Nightflyers S1“, dann im März „American Gods S2“ und im April dann endlich „Game of Thrones S8“ 🙂

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Comments »

Dieses und jenes

Posted by Wortman - 30. Dezember 2018

01. Sodele, der letzte Arbeitstag für 2018 bricht bald an. Heute Abend um 23.30 Uhr heißt es endlich, erst 2019 wird wieder gearbeitet 😆

02. Heute endet die Frist für meinen dritten innerbetrieblichen Bewerbungsversuch. Schauen wir mal, wie weit ich dieses Mal komme. Ich schätze, irgendwann Ende Januar wird es die Bewerbungsgespräche geben. Wenn dann…

03. Ich hab ein paar Legoideen. Mal schauen, ob ich sie „bautechnisch“ umsetzen kann. Wenn ja, wird es die Bilder im Legoblog geben.

04. Freue mich schon, wenn man 06. Januar das neue Fotoprojekt los geht. Bin gespannt, was es alles zu sehen gibt bei den Teilnehmern.

05. Herr Zwackelmann freut sich schon auf Silvester. Da darf er wieder mit den Knallerbsen herumwerfen 🙂 Richtige Böller und Raketen kaufe ich schon seit 15 Jahren nicht mehr.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 14 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: