Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Bildung’

Ich würde ja lachen…

Posted by Wortman - 19. Oktober 2018

…wenn es nicht so traurig? wäre…

Das Pentagon sieht die inneramerikanische Sicherheit stark gefährdet!
Warum?
Zitat: „…Die weit verbreitete Fettleibigkeit erschwere die Rekrutierung neuer Soldaten erheblich und bedrohe die Kampfkraft…“

Laut dem Pentagon schaffen es die USA das erste Mal nach 13 Jahren nicht, die nötigen knapp 77.000 Rekruten anzuwerben.
71% der Amerikaner zwischen 17 – 24 fallen durch das Bewerberraster der Army. Hauptgründe sind Übergewicht, mangelnde Bildung sowie Drogen und Kriminalität.

Quelle: Spiegel Online

Werbeanzeigen

Posted in Kurznachrichten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 12 Comments »

Bildung

Posted by Wortman - 30. Januar 2013

Bildung ist die Fähigkeit, fast alles anhören zu können, ohne die Ruhe zu verlieren oder das Selbstvertrauen.

Robert Frost

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , | 3 Comments »

Reklame machen

Posted by Wortman - 24. September 2011

Da muss ich auch mal Reklame machen. Habe ja immerhin einen Luftballon geschenkt bekommen. Außerdem: Lesen bildet. Bilderbücher anschauen auch.

Bild: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 17 Comments »

Da verzichte ich gerne

Posted by Wortman - 6. September 2011

Was für ein Debakel für die FDP bei den Wahlen im Meck-Pom. Da kann man nur sagen, „gute Nacht Schwarz-Gelb. Packt schon mal eure Koffer, eure Zeit neigt sich dem Ende zu.“

Wird ja auch langsam Zeit!

Wenn die SPD das durchführt, was Sigmar Gabriel nach der Wahl gesagt hatte, dann steht einem Regierungswechsel bei der nächsten Bundestagswahl nichts mehr im Wege.

1. Erhöhung des Spitzensteuersatzes von derzeit 42% auf 49%.
2. Wiedereinführung der Vermögenssteuer.
3. Mehrwertsteuer-Ermäßigung für Hotelbetriebe, die von Schwarz-Gelb eingeführt worden war, soll zurückgenommen werden.

Da bin ich als „kleiner Mann“ auch gerne bereit, auf Steuersenkungen zu verzichten.

Es ist ein Weg back to the roots wenn die SPD ihren neuen Grundsatz (Zitat: „…zur Finanzierung öffentlicher Aufgaben müssten verstärkt diejenigen herangezogen werden, die bislang zu wenig oder nichts dazu beigetragen hätten…“) auch wirklich durchzieht.

Die Mehreinnahmen durch die drei Punkte sollen in den Schuldenabbau und die Bildung investiert werden. Dafür, wie gesagt, verzichte ich gerne auf eine Steuersenkung für uns „Kleine“.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 18 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: