Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Corly’

Serienmittwoch 183

Posted by Wortman - 17. Juli 2019

Es ist wieder Zeit für den Serienmittwoch von Corly.

Von welchem Film sollte man endlich eine TV-Serie machen?
Eine tolle Frage, wo ich erstmal nachdenken muss… Aufzählen könnte ich einiges an Filme aber das muss auch passen als Serie.

01. The Wandering Earth
Der Film besitzt so viel Potential, da wäre eine Serie genau das richtige Format.

02. Erdsee
Nach dem fürchterlichen Filmflop, von dem sich sogar die Autorin Ursula K. LeGuin distanzierte, wäre eine Neuauflage als Serie genau das Richtige.

03. Alien
Wenn machbar, dann als Serie irgendwo zwischen Prometheus und Alien 1.

04. Warcraft
Da könnte man in einer Serie weitaus mehr rausholen als bei dem Film „Warcraft The Beginning“.

05. R.I.P.D.
Als Serie könnte das vielleicht sogar richtig spaßig werden.

Werbeanzeigen

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 18 Comments »

Serienmittwoch 182

Posted by Wortman - 10. Juli 2019

Es ist wieder Zeit für den Serienmittwoch von Corly.

Gibt es Darsteller aus anderen Ländern (außer dem englischsprachigen Bereich), die euch besonders geprägt haben?

Geprägt hat mich niemand. Das hätte ja fatale Folgen gehabt 😉
Aber es gibt Akteure, die mich schon begeistert haben.

01. Jean Reno (Leon der Profi, Die purpurnen Flüsse, Wasabi)

02. Joey Wong (A Chinese Ghost Story, City Hunter)

03. Chow Yun-Fat (A Better Tomorrow, Hard Boiled, The Killer)

04. Sofia Helin (Die Brücke)

05. Götz George und Eberhard Feik als Schimanski und Thanner

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 6 Comments »

Serienmittwoch 181

Posted by Wortman - 3. Juli 2019

Es ist wieder Zeit für den Serienmittwoch von Corly.

Schreibst du Rückblicke von Filmen oder auch Serien? Zum Beispiel in Form einer Rezension oder so?

Das ist fix beantwort: NEIN!
Das ist nichts für mich. Ich schaue zar gerne Filme und Serien aber als Rezischreiber tauge ich nichts.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 4 Comments »

Serienmittwoch 180

Posted by Wortman - 26. Juni 2019

Es ist wieder Zeit für den Serienmittwoch von Corly.

Gab es schon mal Schauspieler/innen, die ihr früher mal gesehen habt (oder vor langer/ längere Zeit) und dann neu für euch wieder entdeckt habt (in anderen Serien oder neuen Staffeln und wieso war das so? Gefielen sie euch jetzt besser als vorher oder gleich gut?

01. Natalie Dormer
Zuerst gesehen in „Game of Thrones“. Später dann wiedergesehen in den Serien „The Fades“ und „Elementary“. In Elementary hat sie mir sehr gut gefallen.

02. Nathan Fillion
Damals natürlich in „Firefly“ gesehen. Wiedergetroffen in der Serie „Castle“ und ich muss sagen, diese Rolle war ihm auf den Leib geschneidert.

03. Rebecca Gayheart
Sie mochte ich tierisch damals in der Serie „Earth 2“. Später dann in der Serie „Dead like me“ wiedergetroffen.

04. Clancy Brown
Gesehen habe ich ihn damals bei „Buckaroo Banzai“. Dann lief er mit als Gegenspieler vom „Highlander“ wieder über den Weg. Später war ich sehr erfreut, als ich Clancy in der Serie „Earth 2“ wiedersah. Jetzt hatte er einen Kurzauftritt in dem Episodenfilm „The Ballad of Buster Scruggs“.

05. David McCallum
Ich kannte ihn ja aus der 60er Jahre Serie „Solo für O.N.C.E.L“. Dort spielte er 105 Folgen lang den Russen Illya Kuryakin. Ich war hocherfreut, ihn gealtert als Dr. Donald „Ducky“ Mallard in der Serie „Navy CIS“ wiederzusehen.

Gibt bestimmt noch einige mehr aber bei der Hitze funktioniert der Denkapparat um 17.45 Uhr nicht mehr wirklich gut 😉
Wo die aufgezählten Namen besser oder schlechter waren, dass hängt zum Einen am Auge des Betrachters, zum Anderen sind einige Serien schon Ewigkeiten her.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 8 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: