Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Delmenhorst’

Am Ende denke ich immer nur an dich

Posted by Wortman - 22. Januar 2017

Ihr kennt Sven Regener wahrscheinlich eher von seinem Buch / den Film „Herr Lehmann“. Für mich ist er der Frontmann von „Element of Crime“. Einer Band aus meiner Heimatstadt. Und dieser Song ist mein absoluter Liebling.

Und was macht Element of Crime sonst so? Einen Song von meiner Heimatstadt 🙂
Über die genannte Straße im Song bin ich 1000e Male gefahren 🙂

Schön gesagt 😆

Quelle: Youtube

Mehr zu Sven Regener findet ihr HIER.

Werbeanzeigen

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 5 Comments »

Wo die Neurosen wuchern

Posted by Wortman - 13. Juli 2015

Wo die Neurosen wuchern,
will ich Landschaftsgärtner sein,
und dich will ich endlich wieder sehen

Sven Regener
(Element of Crime)

Meine beiden Lieblinge:

Am Ende denk ich immer nur an dich

Mein Heimatstadtlied: Delmenhorst

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 10 Comments »

Aus der Heimatstadt

Posted by Wortman - 11. Juni 2011

Wenn ich mal etwas aus meiner Heimatstadt hörte, dann ging es oft um eine gewisse Sarah Lewe… äh… Connor 😉

Heute Abend war mein Städtchen sogar in der ARD-Tagesschau. Wahrscheinlich durch Brandstiftung sind insgesamt FÜNF Mehrfamilienhäuser zerstört worden. (Mehr dazu hier).

Es gibt auch auch eine sehr gute Nachricht aus meiner Heimatstadt: Meine „kleine“ Tochter hat ihre Gesellenprüfung bestanden und ab August wird sie bei einem Discounter ein weiteres Ausbildungsjahr beginnen.

Posted in Kurznachrichten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 14 Comments »

Etwas seltsames…

Posted by Wortman - 11. Mai 2010

…ist gestern in mir vorgegangen…

Ich war froh, dass ich wieder zu Hause war. Meine Heimat wieder gesehen habe.
Was daran seltsam ist?
Ich rede nicht vom Norden, von Bremen und Delmenhorst. Ich rede von Bayern und Freising.
Als ich im Norden durch meine Heimatstadt gelaufen bin, musste ich feststellen, ich habe keinerlei Bindung mehr gefunden.
Bevor jemand meckert, es geht hier nicht um die persönliche Bindung zu meinen Töchtern oder meinem Enkel.

Kann man innerhalb von einem Jahr so sehr bajuwarisiert worden sein, dass man sich in Bayern wohler fühlt als im Norden, wo man aufgewachsen ist und den Großteil seines Lebens verbracht hat?

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 67 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: