Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Dingel’

Monster unterm Bett

Posted by Wortman - 23. Juni 2019

Wer kennt sie nicht aus alten Zeiten… die Monster unter dem Bett. Hat bestimmt jeder mal Angst davor gehabt…
Stellen wir sie uns so vor?

Bild: T.R. aka Wortman

Ich hatte heute auf meinem Blog was gesucht und bin dabei über dieses Foto gestolpert. Ich finde das immer noch ein bisschen unheimlich. Gemacht hatte ich es Februar 2009 anläßlich einer Fotoaufgabe aus dem „Projekt 52„.
Meine schwarze Katzendame musste im Juni 2009 im Alter von 21 Jahren nach einem Schlaganfall eingeschläfert werden.

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 12 Comments »

Jahresrückblick 2009

Posted by Wortman - 1. Januar 2010

Januar
Das Jahr fing überaus traurig an. Silvester 2009 ist Maus Vater gestorben und so war dann Mitte Januar die Trauerfeier in Freising.

Februar
Im Februar gab es dann die eigentliche Beerdigung von ihrem Vater.
Der Rest des Monats stand unter den organisatorischen Belangen für den Umzug nach Bayern.
Ich kann auch shoppen.

März
Mitte des Monats war dann letzter Arbeitstag bei meinem alten Arbeitgeber. Bis zum Umzug wurden täglich Kartons gepackt. Wir konnten ja nicht „mal eben“ zwischendurch etwas transportieren und so musste alles penibel für den Komplettumzug gepackt werden.
Am 19. kam der Möbelwagen und der Umzug gen Bayern konnte beginnen.

April
Beitritt in der Laienbühne Freising e.V.
Beitritt im Historischen Verein Freising
Nach einem Tag Arbeitslosigkeit fing ich bei einer ZA an.

Mai
Maifest in Freising.
Besuch der Auer Dult
1250-Jahr-Feier in Buch am Erlbach.
Anmeldung bei BookRix.
Mittelaltermarkt Hallbergmoos.
Beginn mit dem Bühnenbau für die Saison 2009.

Juni
Mittelaltermarkt Stoibermühle
Auftritt der Altneuhauser Feuerwehrkapelle in Freising.
Dingel, unsere alte Katzendame, starb mit 21 Jahren.
Erstes Treffen mit der Freidenkerin.
Bei der ZA gekündigt, da sie ihre Versprechungen nicht gehalten haben.

Juli
Bei neuer ZA angefangen und als Loader am Flughafen München beschäftigt.
Altstadtfest in Freising.
Bambam und Sparrow geholt, damit Tiger nicht mehr so alleine ist.
Theaterausflug nach Neuenburg vor dem Walde mit Besuch vom Open Air Schauspiel „Der Hussenkrieg“.

August
Die liebe Freidenkerin kommt uns besuchen.
Besuch der „Zauberflöte“ als Open Air Veranstaltung auf der Burg Trausnitz in Landshut.
Meine große Tochter und ihr Freund kommen uns für ein paar Tage besuchen.

September
Das Freisinger Volksfest läuft mit einem Volksfestumzug am Ende.
Unser Kater Tiger stirbt im Alter von 15 Jahren.
Meine Geburtstagtagsfahrt zum Kloster Weltenburg, dem Donaudurchbruch und nach Kehlheim.

Oktober
Premiere der „Teufelsbraut“ im Asamtheater.
Besuch vom Legoland Günzburg.
Kleines Bloggertreffen in München.

November
Zur Spiel- und Kreativmesse ins M.O.C nach Freimann / München.
Theaterbesuch zur „Teufelsbraut“ zusammen mit der Freidenkerin.
Treffen mit Gorgorana und Mrs. Karibale in Freising.

Dezember
Umzug der Perchten in Freising.
Abbau der Bühnenbilder nach dem Ende der Spielsaison 2009.
Besuch des Christkindlmarktes in München. Auf dem Markt im Innenhof der Residenz gab es endlich auch Eierpunsch. Den scheint man in Bayern nicht so zu kennen.
Einen Tag vor Silvester Opa geworden.
Ruhiges Silvester gefeiert.

Besondere Menschen
1. Renee
2. Freidenkerin
3. Elisabeth
4. Lilo
5. Sunny

Allen Anderen sage ich auch dieses Jahr: Liebe BloggerInnen aus meinen Linklisten, ihr seid mir alle ans Herz gewachsen.
Ich möchte niemanden missen!

Statistik Januar – Dezember 2009

Total Views: 224.111
Bester Einzeltag: 881
Kommentare: 27.791

Referrer
1. roter-rabe.de
2. rt.jwenzel.com
3. wortwelten.de (Besuch über meine Domain)
4. sterntau
5. bigi64

Top Posts & Pages
1. Über (so toll seh ich immer noch nicht aus *g*)
2. 30 Tage – 30 Bilder
3. Der Kurs und der Lagerhaus Reggae
4. 20 Tage – 20 Tassen
5. 1250 Jahre Buch am Erlbach

Suchbegriffe
1. Lego
2. Lego Ritter
3. Geistererscheinungen
4. Unerklärliches
5. Black Devil Zigaretten

Klicks
1. Freidenkerin
2. Dirndl
3. Babbelschnute
4. Nirakatak
5. Paleica

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 40 Comments »

Wenn es soweit ist

Posted by Wortman - 13. September 2009

Bin ich dereinst gebrechlich und schwach
und quälende Pein hält ständig mich wach –
was du dann tun musst – tu es allein.
Die letzte Schlacht wird verloren sein.

Dass du sehr traurig bist, verstehe ich wohl.
Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesem Tag – mehr als jemals geschehn –
muss deine Freundschaft das Schwerste bestehn.

Wir lebten zusammen in Jahren voll Glück.
Furcht vor dem Muss? Es gibt kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, dass ich leide dabei.
Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei.

Begleite mich dahin, wohin ich gehen muss.
Nur – bitte bleibe bei mir bis zum Schluss,
und halte mich fest und red mir gut zu,
bis meine Augen kommen zur Ruh.

Mit der Zeit, ich bin sicher, wirst du es wissen,
es war deine Liebe, die du mir erwiesen.
Vertrauender Blick ein letztes Mal –
du hast mich befreit von Schmerz und Qual.

Und gräme dich nicht, wenn du es einst bist,
der Herr dieser schweren Entscheidung ist.
Wir waren beide so innig vereint.
Es darf nicht sein, dass dein Herz um mich weint.

(unbekannter Verfasser)
Text vom Tierarzt bekommen.


Es ist/war soweit…

Gestern Nachmittag hat nun Tiger seinen letzte Reise über die Regenbogenbrücke in den Katzenhimmel angetreten.
Vereint mit Figaro und Dingel wird er nun ohne Schmerzen und Leid über die himmlischen Katzenwiesen tollen.

Bambam und Sparrow haben das wohl gespürt. Beide sind keinen Zentimeter von ihm gewichen.

Tiger, wir werden dich nicht vergessen!

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 103 Comments »

Erstens kommt es anders

Posted by Wortman - 2. September 2009

und Zweitens als man denkt…

Das schöne Wochenende mit meiner Tochter und ihrem Freund liegt nun hinter uns. Es waren wunderbare Tage. Vorhin hat meine Tochter angerufen und sich noch einmal drüber ausgelassen, wie toll es doch war und das sie es kaum erwarten können, wieder nach Bayern zu kommen.

Warum dann diese Überschrift?
Da kommen dann gleich noch zwei Bomben hinterher:
1. Ich muss einen Bescheid für die ARGE ausfüllen, weil es für irgendwelche Unterhaltssachen bzw. Berechnungen für meine kleinere Tochter geht. Die ist ja in der Lehre, inzwischen recht viel schwanger und hat ein arbeitsscheues Großmaul als Freund und „Kindmacher“. Das Wort „Vater“ verdient der nicht. Ich mache drei Kreuze, wenn sie endlich aufwacht und den wegjagt.
2. Tiger hat es erwischt und zwar ziemlich schlimm. Knochenkrebs, der inzwischen schon einen größeren Teil des Jochbeines zerstört hat und sich weiter durch den Kopf frisst. Er bekommt jetzt Schmerzmittel und Antibiotika.
Dazu bekommt er von uns alle seine Lieblings-Schleckereien. Es soll ihm noch einmal richtig gut gehen. Der Tierarzt hat uns gesagt, seine Lebenserwartung liegt im Moment zwischen einer Woche und drei Monaten. Der Krebs ist nicht mehr aufzuhalten…

Ich bin so FROH, dass wir Bambam und Sparrow haben. Steffi ist jetzt schon total am Boden (ich auch). Innerhalb nicht mal eines Jahres mussten wir uns schon von Figaro und Dingel verabschieden.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 63 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: