Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Directors Cut’

Wolfman

Posted by Wortman - 20. Januar 2019

England, 1891: Lawrence Talbot kehrt in seine Heimat Blackmoor zurück, um bei der Suche nach seinem verschwundenen Bruder zu helfen. Schon seit längerer Zeit verschwinden die Dorfbewohner auf mysteriöse Art und Weise, nur um kurz darauf entstellt und völlig zerfleischt wieder aufzutauchen.
In einem Zigeunerlager wird Talbot Opfer eines berserkernden Ungeheuers. Talbot macht sich auf die Jagd nach der wilden Kreatur. Die, die sich in den Wäldern Blackmoors versteckt und jene, die in ihm selbst lauert.
Währenddessen ist ihm Scotland-Yard-Ermittler Aberdine auf den Fersen.

Quelle: Youtube
© Universal Pictures

Posted in Filmwelt - Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 8 Comments »

Es ist nicht leicht, ein Gott zu sein [Director’s Cut]

Posted by Wortman - 21. Juli 2017

Deutsche Science Fiction ist eher selten, doch 1989 kam Peter Fleischmann auf die Idee, das zu ändern.

Das Forscher-Team im Raumschiff über dem fremden Planeten starrt verwirrt auf die Bilder, die über die Fotozellen im Auge ihres Kundschafters Rumata direkt auf den Großbildschirm gesendet werden. Rumata verstößt gegen das oberste Gebot seiner geheimen Mission. Er darf nicht in den Lauf der Geschichte eingreifen. Auf keinen Fall darf er töten. Angesichts der Morde und Folterungen der grausamen Herrscher des mittelalterlichen Planeten fällt es Rumata immer schwerer, unbeteiligt zu applaudieren, wenn wieder jemand gevierteilt wird, der ihn um Hilfe angefleht hat.
Rumata entdeckt Gefühle wie Liebe und Haß, Zärtlichkeit und Aggression, die den Erdenmenschen längst fremdgeworden sind. Er greift zu Schwert und Laserwaffe. Nun hat er auch noch seine Auftraggeber gegen sich…

Posted in Filmwelt - Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Zombies!!! Erweiterungen

Posted by Wortman - 5. Januar 2016

Ich hatte mir vor einiger Zeit das Brettspiel Zombies!!! in der zweiten Edition als Directors Cut gekauft. Ich bin begeistert von dem Spiel. Dazu gibt es auch,recht preisgünstig, 15 Erweiterungen. Da diese Erweiterungen auch als Standalones gespielt werden können, brauchte ich mir nicht zwangsweise die erste Erweiterung zum Spiel kaufen.
Begonnen habe ich mit…

Erweiterung 8: Todesurteil.
Hier muss man versuchen, aus dem Gefängnis zu entkommen.
16 Kartenteile
32 Ereigniskarten
Neue “Ausweichen” – Regeln, die für das Hauptspiel und alle Erweiterungen eingesetzt werden können.

Ereigniskarten

Kartenteile

Erweiterung 9: Asche zu Asche.
Dieses Mal geht es ums Überleben auf einer Friedhofsanlage.
Auch diese Erweitertung kann als Standalone gespielt werden.
16 Kartenteile
32 Ereigniskarten inkl. neuer “Automatisch” – Karten.
25 Zombiekinder

Das Interessante an dieser Erweiterung ist zum Einen diese Automatikkarten. Wird eine gezogen tritt sie sofort für alle Spieler in Kraft. Zum Anderen die Zombiekinder. Sie kann man als normale Zombies zählen oder dem Spiel mehr Würze geben und je ein Zombiekind zu einem erwachsenen Zombie hinzustellen. Das wird hart…

Kartenteile

Ereigniskarten

Zombiekinder

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 25 Comments »

Die Legende von Beowulf DC

Posted by Wortman - 5. Juni 2013

Ein Held erscheint, verkündet seinen Ruhm und seinen Namen. Beowulf! Drachentöter. Retter des Königreichs. Er wird die unersättliche Bestie, die das Land der Wikinger verwüstet, töten. Als Belohnung für seine Tat fordert er Gold und die Herrschaft.
Doch wird sein maßloser Ehrgeiz letztlich einen furchtbaren Tribut fordern?

Nicht täuschen lassen von den Schauspielernamen auf dem Cover. Sie haben den Figuren nur ihre „Bewegungen“ geschenkt. Zemeckis hat hier einen grandiosen Film in Performance-Capture-Technik erstellt.

Posted in Filmwelt - Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , | 10 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: