Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘drucken’

*aaargh* Ich bekomme eine Krise

Posted by Wortman - 6. Februar 2016

Eines vorweg: Ich habe mir ein Buch über diesen Rebuyer Medimops gekauft. Ich muss sagen, das hat wunderbar funktioniert und war günstig. Zum Glück, denn was ich da als Buch bekam, war mal wieder der Beweis, warum BoD (Books on Demand) zeilweilig oder immer noch keinen so guten Ruf hat/hatte.

BoD funktiiniert ja so, dass wirklich jeder sein „Buch“ dort einreichen kann. Egal, wie gut oder schlecht es ist. Der Autor ist für Layout, Satz etc. zuständig. BoD druckt nur und macht auch kein Lektorat.
Wenn doch, dann wohl nur unter Zusatzkosten 😉
Wie dem auch sei, das Layout würde sogar Aequitas et Veritas Spinne verjagen. Sie selbst würde da wohl ihren Job in Frage stellen 😉

Kein Rand – auf keinen der vier Buchseiten, Bilder bis ans Seitenende und als billiger Scan. Das Buch hat tatsächlich mal 19 Euro gekostet 😦
Ich habe es für 2 Apfel und ein Ei beim Medimops gekauft. Zum Glück! Ich hätte mich sonst ziemlich schwarz geärgert.
Der Inhalt ist zwar lesbar aber die Absatz- oder Kapitelstruktur ist mehr als heftig.

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: