Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Eis’

Dieses und jenes

Posted by Wortman - 18. Oktober 2019

01. Herr Zwackelman hat heute den Nachmittag bis zum Abend bei seiner Freundin verbracht. Die Beiden sind so süss. Letztes Wochenende waren wir beim Italiener, da er seine Freundin unbedingt zum Essen einladen wollte. Er hat ihr einen Liebesbrief geschrieben und sie war hin und weg 🙂

02. Da Herr Zwackelmann heute nicht da war, haben wir unseren Chinesen mit „All you can eat“ Buffet getestet. Das Buffet ist der Hammer. Es gibt alles was man sich wünscht. Von Fisch, über Garnelen und Muscheln bis hin zu diversen Fleischsorten und Nudeln. Dazu ein großes Salatbuffet. Besonders klasse ist das „Mongolische Buffet“, wo man sich bekannte und exotische Fleisch- und Fischarten frisch zubereiten lassen kann. Den Köchen kann man dabei sogar zuschauen. Das fertige Essen wird einem dann am Tisch serviert. Ich habe u.a. Kamel, Zebra und Strauß probiert. Sind wirklich schmackhaft. Das Dessertbuffet mit diversem Obst, Kuchen, Pudding, Eis und einem Schokobrunnen lässt keine Wünsche frei. Die haben uns restlos überzeugt. Wir kommen wieder.

03. Die Lufthansa hat ihren Streik für Sonntag abgeblasen aber die Töchter werden streiken. Da ich Frühschicht habe, wird es recht ruhig werden. Die Spätschicht bekommt dann die „Arschkarte“, wenn sich das liegengebliebene Gepäck stapelt 😉

04. Morgen gehen wir ins Kino. Wir wollen uns Shaun das Schaf anschauen.

05. Das ist der Hammer. Gestern entdeckt: Das Brettspiel „Hero Quest“ (was mein absoluter Liebling ist) steht bei Lego Ideas drin und wartet auf seine Supporter. Das würde ich sofort kaufen. Schaust du: Lego Hero Quest

Werbeanzeigen

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments »

Volksfest Freising 2019

Posted by Wortman - 13. September 2019

Am Dienstag war ich mit meinem Kumpel auf dem Volksfest. Wir hatten Ausgang von unseren Frauen bekommen 😆

Gestern war der Kindertag auf dem Volksfest. Reduzierte Preise bis 18 Uhr. Habe extra früher Feierabend gemacht, damit wir noch genügend Zeit für den Kindernachmittag hatten. Herr Zwackelmann musste natürlich dieses Magic House probieren und fand es super toll. Dann wollte er unbedingt mal schiessen.

9 von 12 Schuß haben die Deckel kippen lassen. Respekt.

Den Hammer hatte er dann beim Bogenschießen abgeliefert. 99% der Pfeile gingen über oder neben die Scheibe. Dann kam der letzte Pfeil… und was macht der Bursche? Haut das Ding genau in die Mitte rein. 🙂 War zwar kein Hauptgewinn aber er durfte sich gleich drei kleinere Sachen aussuchen 🙂

Regieanweisung 🙂

Der Siegschuß 🙂

Dann hatten wir noch seine Freundin mit Schwester und Mama getroffen. Als wir uns vorstellten, meinte die Mutter nur, „ach du bist das!“ Es stellte sich dann unter vier Augen heraus, dass Alina ihrer Mama geflüstert hatte, dass sie verliebt sei 🙂 Herr Zwackelmann hatte ja im Urlaub schon ein kleines Herz für Alina gekauft 🙂 Es beruht auf Gegenseitigkeit… und das mit 8 Jahren… 🙂 Einfach süss.

Heute auffen Freitag gehts zum Königskindertreffen auf das Volksfest. Gibt wieder Bier- und Hendlzeichen und Junior schläft bei Oma. Wir haben Feier – Ausgang bis zum Ende 😆

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Comments »

Südtirol: Schenna Tag 7

Posted by Wortman - 25. August 2019

An unserem letzten Urlaubstag sind wir dann in das Naturkundemuseum nach Bozen gefahren. Das war eine tolle Ausstellung. Sogar lebende Tiere wie Schlangen, Fische, Krebse und Ameisen waren dort.

Hornviper

Sieht aus wie ein Alien. Der Pfeilschwanzkrebs

Ameisen

Seidenspinner

Quarzhöhle

Ein paar Impressionen gibt es noch aus Bozen.

Huch?! Sind wir in der falschen Stadt?

Das gibt es wohl nur in Italien 🙂

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Comments »

Südtirol: Schenna Tag 6

Posted by Wortman - 25. August 2019

Wir wollten eigentlich ins Naturkundemuseum nach Bozen aber leider hatte es Mintags Ruhetag. So haben wir uns umentschieden und sind in die Orchideenwelt Raffeiner in Gargazzone (Gargazon) gefahren. Ein Orchideenparadies in einer Dschungelwelt mit Papageien, Fischen und Schildkröten. Daneben riesige Gewächshäuser mit der Orchideenzucht. Nebenbei haben wir noch gelernt, dass diese Pflanzen teilweise 8 Monate brauchen, bis das erste Blatt erscheint. 5 Jahre dauert es, bis Orchideen verkaufsbereit sind.

Die Mimose ist schon eine witzige Pflanze. Berührt man ihre Blätter, klappen sie sich einfach ein. Nach einiger Zeit öffnen sie sich dann wieder.

Eine spaßige Überraschung erwartete mich am Ende auf der Herren – Toilette 🙂

Homepage: Raffeiner Orchideenwelt

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: