Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Erfahrung’

Kein ethischen Wert

Posted by Wortman - 15. April 2015

Die Erfahrung hat keinerlei ethischen Wert. Sie ist nur ein Name,
den die Menschen ihren Irrtümern verleihen.

Oscar Wilde

Werbeanzeigen

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 12 Comments »

Das menschliche Leben

Posted by Wortman - 5. Juli 2014

Sicherlich würde das menschliche Leben weit glücklicher verlaufen,
wenn der Mensch ebenso gut zu schweigen wie zu reden vermöchte.
Aber die Erfahrung lehrt uns mehr als genug,
daß der Mensch nichts so schwer beherrscht wie seine Zunge.

Baruch de Spinoza

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 8 Comments »

Kleines Resümee

Posted by Wortman - 19. Mai 2011

Seid eineinhalb Wochen bin ich nun offiziell in Eltern- oder Papazeit. Es ist eine sehr interessant, schöne und ab und zu auch anstrengende Erfahrung für mich. Respekt allen Mamas, die sich dieser Aufgabe stellen (müssen).
Was hat man nicht mehr? Zeit. Irgendwie verfliegt so ein Tag wie im Fluge. Kind versorgen, es beschäftigen und zwischendurch die Versuche, irgendetwas im Haushalt zu tun oder andere Dinge erledigen.

Maus hat sich ja nach der Geburt von Nikolaj bei diversen kostenlosen Baby-Clubs angemeldet. Wie zum Beispiel bei Real, DM, Felicitas oder Hipp. Eine schöne Sache. Zwischendurch kommen immer mal wieder kleine Päckchen mit nützlichen Dingen. Gestern kam wieder eines von Hipp. Drin waren Probiergläschen, Minizahnbürste und eine kleine Tube Zahnpasta. Da bin ich gespannt, wie es wird, so einen kleinen Mausezahn zu putzen. Apropo Zahn: Nikolaj ist zwar gerade erst über vier Monate alt aber der erste Zahn drängt schon langsam ins Freie.

Gestern war ein etwas übler Tag. Am Dienstag bekam Herr Zwackelmann seine zweite Impfrunde. Die hat er klasse weg gesteckt – bis gestern. Da hat das Fieber zugelangt und er war auch so sehr quackig. Liegt wohl auch mit am drängelnden Zahn. Auf alle Fälle war es ein Tag für stählerne Nerven und unendlicher Geduld 😉
Heute Morgen grinst und strahlt er schon wieder wie ein Honigkuchenpferd.

Wenn ich mit Herrn Zwackelmann unterwegs bin, werde ich entweder bestürmt oder komisch angeguckt. Bevorzugt „ältere“ Damen stürmen dann immer Papas Kinderwagen oder MaxiCosi, während „jüngere“ mich oftmals blöd anschauen.
Seltsamerweise hat mich noch niemand mit „da haben sie aber einen süßen Enkel“ beworfen. Anscheinend strahlt man so etwas wie „Papa-sein“ aus, keine Ahnung.

Zum Schluss kann ich nur sagen: Eine tolle Erfahrung, es macht sehr viel Spaß und ich freue mich schon, wenn er richtig alleine sitzen kann und wir Rasenflächen und Sandkisten erkunden können.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 32 Comments »

Eine Entscheidung ist gefallen/umgesetzt

Posted by Wortman - 14. März 2011

Ich hatte es hier ja schon erwähnt, dass ein paar Entscheidungen anstehen. Der größte Posten wurde heute Nachmittag in die Wege geleitet und hat auf mehr Zustimmung getroffen, als ich es erwartet hatte.

Um was geht es?

Ich bin heute mit Maus und Herrn Zwackelmann bei meiner Firma gewesen. Im Gepäck den Antrag auf Elternzeit. Gerechnet hatte ich mit ein wenig Diskussion aber ich wurde total positiv überrascht: Meine Chefin fand das überaus klasse und hat auch gleich alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit das alles problemlos über die Bühne gehen kann.

Da ich ab Mai für 9 Monate zu Hause bleibe, hat sie Rücksprache mit dem Flughafen gehalten, was meine Qualifikationen (werden nach 6 Monaten Nichtnutzung deaktiviert) angeht. Meine Qualifikationen bleiben bestehen, ich muss dann nur im nächsten Jahr für den Innen- und Außendienst jeweils einen Tag Einweisungsschulung machen und meine Qualifikationen sind wieder aktiviert.

Ich freue mich schon auf diese Zeit. Ist eine neue Erfahrung für mich aber mit dem „Alter“ kommt auch die Ruhe und Gelassenheit, diesen „Job“ durchzuziehen.

Irgendwo im Blog hatte ich es mal erwähnt, dass der Flughafen dieses Jahr aus den Reihen der Leiharbeiter Leute einstellen will bzw. wird. Da falle ich nun heraus. So bleibt mir die Hoffnung, dass der Flughafen diese Politik vielleicht auch 2012 noch praktizieren wird…

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 61 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: