Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Erklärung’

Herr Zwackelmann baut die Welt

Posted by Wortman - 26. August 2017

Herr Zwackelmann (er ist 6) baut die Welt und erklärt auch gleich was das alles zu bedeuten hat:
Zum besseren Verständnis hat Papa die Stationen mit Zahlen belegt – zum besseren Verständnis.

  1. Die Hölle
  2. Die Welt
  3. Der Himmel
  4. Schutzmauer, damit die Teufel nicht auf die Erde oder in den Himmel kommen
  5. Falls die Teufel es doch über die Mauer schaffen, werden sie von den Lasern erschossen
  6. Wenn ein Teufel das auch überlebt, gibt es noch Raketen
  7. sollte das alles nichts helfen, können die Engel mit dem Raumschiff entkommen

Irgendwie war das cool, was er da so aufbaute und erklärte.

Bild: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 11 Comments »

Worte eines Zwackis 16

Posted by Wortman - 24. Juli 2015

Die Mama bekam heute eine biologische Erklärung zum gelben Schmetterling:

Mama, dass ist ein Zitronenfalter und wenn man den ärgert,
dann spritzt er dir Zitronensaft ins Auge!“

Posted in Worte eines Zwackis | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 26 Comments »

Blogparade: Einmal und nie wieder

Posted by Wortman - 5. Juni 2014

Die singendelehrerin fragt nach der persönlichen 10 Filmen, „die euch zwar richtig gut gefallen haben, die ihr euch aber nicht ein zweites Mal ansehen wollt.“ Das gestaltet sich gar nicht so einfach. Immerhin sollen wir sie ja gut finden… Wenn möglich, bitte mit kurzer Erklärung.
Im Gegensatz zu bullion habe ich das Problem, Filme die ich nicht noch einmal anschauen werde, mir meistens auch nicht gefallen haben 😉
Naja, ich werde es mal versuchen.
Die Reihenfolge stellt keine Wertung da.

01. War of the Worlds (Remake)
Ich liebe das Original und von der Storyline her hat man hier auch an die Sammler gedacht. Aber die hochhaushohen Logiklöcher haben mir (neben Tom Cruise) das Nochmalschauenwollen-Vergnügen geraubt.

02. The Ring
Genialer Film aber die besondere Note, das Psychoelement kommt bei einem wiederholten Ansehen nicht mehr zur Geltung. Man weiß ja, was kommt.

03. Die Anderen
04. The Sixth Sense
05. Dark City

Hier gilt das Gleiche wie bei The Ring: Die faustdicke Überraschung, die besondere Atmosphäre fällt bei der Wiederholung aus.

06. The Cell
Ganz ehrlich? Es reizt mich nicht, den noch einmal anzusehen. Ich hab ihn gesehen, fand ihn gut und das wars.

07. I Frankenstein
08. Pazific Rim
09. 2012

Ein geiles Actionfeuerwerk aber das war es dann auch. Es gibt keinen Grund ihn nochmal anzusehen.

10. Kriegerherzen
Eine Low-Budget-Produktion, in dem die Teilnehmer teilweise per „good will“ mitgemacht haben. Die Handlung und Aufmachung machen Spaß, allerdings verleiden einem die arg gestelzten Dialoge ein mehrfaches Ansehen.

.

Wer Lust hat, darf gerne mitmachen. Über eine Verlinkung hierher würde ich mich freuen. Wichtiger ist aber eine Verlinkung auf den Startbeitrag der singendelehrerin (Link siehe oben).

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 22 Comments »

Rotierender Kreisel

Posted by Wortman - 26. Januar 2012

Naaa, macht ihr auch ein blödes Gesicht, weil auf dem Foto kein rotierender Kreisel zu sehen ist? Tröstet euch, ich habe ebenso blöd aus der Wäsche geguckt.

Die Spiegelreflex hat in der sehr schnellen Kreiselbewegung tatsächlich eine Art Momentaufnahme gemacht. Das Interessante daran war aber das hier: Während der Vorblitz seine Arbeit machte, sah man bei jedem Aufblitzen ein Standbild des Kreisels – so wie oben im Bild. Was das Auge als sehr schnelle Rotation aufnimmt, sieht die Kamera nicht.

Ich war wirklich verblüfft. Wo ist nun der Physiker mit der dazu gehörenden Erklärung? 😉

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 20 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: