Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Gangster’

Blogparade: Der Film – Genre – Bogen

Posted by Wortman - 24. Oktober 2021

Lufio von ApokalypseFilm hat eine Blogparade ins Leben gerufen. Es gibt 30 Kategorien und es darf kein Film zweimal genannt werden. Das ist natürlich etwas für mich.

01. Komödie: Ein Dorf sieht schwarz
02. Drama: Giganten
03. Tragikomödie: Pilgern auf französisch
04. Sci-Fi: Blade Runner
05. Historienfilm: Lawrence von Arabien
06. Horror: Alien
07. Action: Mad Max
08. Trickfilm (westlich): Heavy Metal
09. Anime (japanisch): Jin Roh
10. Western: Zwei glorreiche Halunken
11. Eastern: Ran
12. Stummfilm: Nosferatu
13. Fernsehefilm: Schimanski Tatort
14. Kurzfilm: Smiling Woman
15. Satire: Das Leben des Brian
16. Musical: Little Shop of Horror
17. Groteske: Das große Fressen
18. Fantasy: Conan der Barbar
19. Kriegsfilm: Steiner – Das eiserne Kreuz
20. Krimi: Die purpurnen Flüsse
21. Feel Good: American Grafitti
22. Abenteuer: Fluch der Karibik
23. Mafia / Gangster: Es war einmal in Amerika
24. Roadtrip: Easy Rider
25. Biopic: A Beautiful Mind
26. Thriller: Misery
27. Romantik: Pretty in Pink
28. Sportfilm: Rocky 1
29. Dokumentation: Filmed in Supermarionation
30. Bester Film aller Zeiten: Blues Brothers

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Comments »

Legend

Posted by Wortman - 16. November 2016

Swinging Sixties, London: Die eineiigen Zwillingsbrüder Ronald und Reginald Kray bringen es in der Unterwelt der pulsierenden englischen Hauptstadt zu zweifelhaftem Ruhm. Durch ihre kriminellen Machenschaften und ihre Skrupellosigkeit ist den schon bald berüchtigten Gangstern ein schneller Aufstieg sicher. Doch während Reggie Erfolg in Geschäftsangelegenheiten vorweisen kann und enorm zum Aufbau des Imperiums beiträgt, gefährdet sein Bruder Ron dieses am laufenden Band.
Der erst kürzlich aus der Psychiatrie entlassene Zwilling bringt den erfolgreichen Familienbetrieb immer häufiger durch seine unkontrollierten Wutausbrüche in Gefahr. Als Reggie mit der zerbrechlichen Frances Shea schließlich seine Traumfrau kennenlernt und die von Reggie erwartet, dass er sich für eine Seite entscheidet, bricht die Hölle los…

Ich bin ja nicht mehr so der Filmgucker aber dieser Film wurde mir nahegelegt. Also habe ich ihn mir gestern Abend angesehen. Was soll ich sagen? Einfach geil. Tom Hardy als Zwilling und dann auch noch so völlig verschieden, das war einfach genial.

Quelle: Youtube

Posted in Filmwelt - Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments »

Nicht mehr lange hin Teil 25

Posted by Wortman - 19. Juni 2011

Ok, ein bisschen ist es noch hin bis September, aber die Vorfreude darauf wird die Zeit gedanklich schneller laufen lassen.

Im September startet die Sammelserie Nr. 5 von den Lego-Figuren. Es sind wieder ein paar interessante Kreationen dabei.

Quelle: Legokatalog Juli-Dezember 2011

Meine Favoriten sind:
Höhlenfrau
Zwerg
Cleopatra
Gladiator
Gangster
Magister

Da geht es dann wieder rund mit der Sucherei.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 15 Comments »

The Long Lunch

Posted by Wortman - 25. Juli 2008

Fünf gefährliche Kriminelle planen einen großen Diamantenraub. Alles soll perfekt ablaufen und nichts darf dem Zufall überlassen werden, denn die Beute soll der letzte große Coup vor dem Ruhestand sein. Doch die Gangster machen ihren ersten schweren Fehler, in dem sie ihr Vorhaben in einem chinesischen Restaurant besprechen, denn dort haben die Angestellten mehr als nur große Ohren. Nun gibt es zwei planende Parteien, denn die Chinesen können die Diamanten ebenfalls gut gebrauchen und wollen den Gaunern zuvorkommen. Ein wildes Spiel gegen die Zeit nimmt ihren Lauf.

Wer bislang der Meinung war, dass es keine kultigen Gangsterfilme mehr geben kann, wird nach THE LONG LUNCH komplett umdenken müssen. Brillant vermischte Regisseur Anthony Redman durchgeknallte Charaktere, wüste Action und abgefahrene Dialoge in bester Tarantino-Tradition miteinander und kreierte so einen frischen und schwarzhumorigen Instant-Kult-Film der Sonderklasse.

Posted in Filmwelt - Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , | 2 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: