Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Geburtstag’

Goodbye Libuše Šafránková

Posted by Wortman - 10. Juni 2021

Unser geliebtes Aschenbrödel ist tot.
Libuše Šafránková starb am 09. Juni, zwei Tage nach ihrem 68. Geburtstag,
an den Folgen ihrer Krebserkrankung.

R.I.P – Rest in Peace – Ruhe in Frieden.
Wir werden dich nicht vergessen.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 14 Comments »

Bloggeburtstag

Posted by Wortman - 22. November 2020

Ich bin jetzt gerade mit dieser Meldung überrascht worden:

Das war mir jetzt irgendwie gar nicht bewusst. Naja, dann schenke ich mir jetzt mal ein Gläschen ein.

Prost!

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 56 Comments »

Google weiß alles!

Posted by Wortman - 16. September 2020

Ich spiele, mit meiner Tochter zusammen, ein  bisschen Animal Crossing: Pocket Camp auf dem Handy. Heute Morgen gehe ich online und was passiert beim Ansprechen der Spielfiguren?

Da sieht man mal wieder, unbekannt ist man nirgendwo 😆

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 48 Comments »

No Bridge over troubled Water…

Posted by Wortman - 3. September 2020

…dafür eine Bridge in meiner Hand 😆

Ich hatte vor zwei Wochen beim Media Monday erzählt, dass ich nach meinem Geburtstagsgeschenk Ausschau halten würde. Ich habe zwar erst in zwei Wochen Geburtstag aber mein Geschenk habe ich mir heute gekauft.
Angeregt durch ein Gespräch mit der SingendenLehrerin hatte ich diese sogenannten Bridge – Kameras ins Auge gefasst. Da ich für meine alte SLR Canon ein 300er Tele besitze, musste hier etwas mehr bei herausspringen. Ich bin dann fündig geworden. Die Panasonic Lumix DMC-FZ300 EGK. Eine Bridge – Kamera mit 12.1 Mio Megapix, 4K Foto & Video Funktion und das F2.8 LEICA Objektiv 25-600mm (24x opt. Zoom).

Es hat mich natürlich gleich interessiert, was dieses Objektiv kann. Für die ersten Tests war ich ganz zufrieden.

Normalansicht – Objektiv auf Standard

Ansicht mit voll ausgefahrenem Objektiv

Ich hab dann noch zwei Probeschüsse gemacht.

Die Funktion „4K Serienbilder“ ist der Hammer. Einstellen, Finger auf den Auslöser und die Kamera ballert Bilder ohne Ende durch. Dazu gibt es auch eine Start-Stop – Funktion. Danach kann man einzelne Bilder am Screen aussuchen oder man lässt es, und ein Video wird von den Serienbildern erstellt. Meine Kamera hat jetzt eine 128 GB – Speicherkarte drin. Das sollte erstmal reichen 🙂

Was ich nicht mehr brauche ist mein Remote – Fernauslöser. Die Lumix ist per WiFi mit meinem Handy verbunden. Die spezielle App von Panasonic macht das Handy zum Fernauslöser und hat diverse Bearbeitungsfunktionen.

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: