Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Gerechtigkeit’

Poldark Staffel 1

Posted by Wortman - 8. Juni 2020

Ja, ich habe es tatsächlich mit meiner Frau zusammen geschaut… 😉

Im Jahr 1783 kehrt Ross Poldark vom Unabhängigkeitskrieg zurück und muss feststellen, dass sein Vater tot, der Familienbesitz mitsamt der dazugehörigen Minen heruntergewirtschaftet und verschuldet ist und seine Jugendliebe Elisabeth in wenigen Wochen seinen Cousin Francis heiratet. Trotz dieser Rückschläge möchte Ross seine Heimat nicht verlassen. Er ist fest dazu entschlossen, sein Erbe anzutreten und die Zinnminen seiner Familie wieder in Betrieb zu nehmen.
Ross ist ein Mann von Ehre mit starkem Sinn für soziale Gerechtigkeit und schließlich hin- und hergerissen zwischen zwei Frauen und zwei sozialen Schichten.

Quelle: Youtube
© Mammoth Screen

Posted in Filmwelt - Serien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Comments »

Eine Medaille für den Richter!!

Posted by Wortman - 13. März 2014

Nach dem ganzen Gejaule und Gewusel um Hoeneß hat der Richter Courage gezeigt und sich nicht vom Promistatus blenden lassen!

Herr Richter, Sie bekommen eine Medaille! Dafür, dass Sie geziegt haben, es gibt doch noch so etwas wie Gerechtigkeit in Deutschland.

Drei Jahre und Sechs Monate HAFT für Hoeneß. Könnte höher sein aber ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis an sich. Keine Mauschelei mit Bewährungsquark.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 20 Comments »

Ich werde wild…

Posted by Wortman - 11. März 2014

Wenn ich die Berichte über und um den Prozeß vom Steuerhinterzieher Hoeneß lese bzw. sehe.

Zitat: „…Das er wohl über 22 Mio Euro Steuern hinterzogen hat, macht es immer wahrscheinlicher, dass es auf eine Haftstrafe hinaus läuft…“. Wahrscheinlicher? Der Mann hat Steuern hinterzogen und das nicht gerade im Minimalstil. Was gibt es da zu diskutieren?? Der gehört in den Knast!! Fertig, aus.
Der Normalbürger geht schon für paar Tausend Euro Steuerhinterziehung in den Knast.
Da steht auch keiner vor dem Gerichtsgebäude und jault herum von wegen „der  hätte ja so viel Gutes getan“ und man müsse den armen Mann doch „freisprechen“. Da würde ich am Liebsten hinfahren und diesen Demonstranten ihre Schilder um die Ohren hauen.

Ich hoffe, dass dieser Richter nicht einknickt und seine harte Linie weiter fährt. Nur so kann man noch das Gefühl haben, In Deutschland gäbe es doch so etwas wie Gerechtigkeit. Es ist schon schlimm genug, dass Prominente bei diversen Vergehen immer wieder Sonderrechte von den Gerichten eingeräumt bekommen, um Strafen gering zu halten.

Heute Nachmittag hab ich eine Umfrage gesehen, da waren 72% für Knast. Ich hoffe, diese Zahl steigt noch auf 90 % und auf 100% beim führenden Richter.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 55 Comments »

Freitagsfüller 05.02.

Posted by Wortman - 6. Februar 2010

Gestern ganz vergessen – so liefere ich heute den Freitagsfüller nach. Meine Eingaben sind wie immer in rot.

1. Anscheinend gibt es eine Art ausgleichende Gerechtigkeit.

2. Die Seele lacht an einem sonnigen Tag.

3. Das Jahr war bis jetzt ziemlich eisig.

4.Man sieht sich immer zweimal im Leben, und das gefällt mir.

5. Zu lange habe ich schon auf etwas gewartet.

6. Ich bin nicht verrückt nach Legosteinen; nein, das bin ich nicht !

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf bisschen Ruhe , morgen habe ich auseinander bauen von Requisiten geplant und Sonntag möchte ich mich auf meinen Lehrgang vorbereiten!

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , | 24 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: