Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Grundsatz’

Grundsätzliche Zustimmung

Posted by Wortman - 10. September 2019

Wenn man sagt, dass man einer Sache grundsätzlich zustimmt,
so bedeutet es, dass man nicht die geringste Absicht hat,
sie in der Praxis durchzuführen.

Otto von Bismarck

Werbeanzeigen

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 21 Comments »

Mut geben

Posted by Wortman - 26. Oktober 2011

Ein einziger Grundsatz wird dir Mut geben,
nämlich der, dass kein Übel ewig währt.

Epikur von Samos

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , | 23 Comments »

Da verzichte ich gerne

Posted by Wortman - 6. September 2011

Was für ein Debakel für die FDP bei den Wahlen im Meck-Pom. Da kann man nur sagen, „gute Nacht Schwarz-Gelb. Packt schon mal eure Koffer, eure Zeit neigt sich dem Ende zu.“

Wird ja auch langsam Zeit!

Wenn die SPD das durchführt, was Sigmar Gabriel nach der Wahl gesagt hatte, dann steht einem Regierungswechsel bei der nächsten Bundestagswahl nichts mehr im Wege.

1. Erhöhung des Spitzensteuersatzes von derzeit 42% auf 49%.
2. Wiedereinführung der Vermögenssteuer.
3. Mehrwertsteuer-Ermäßigung für Hotelbetriebe, die von Schwarz-Gelb eingeführt worden war, soll zurückgenommen werden.

Da bin ich als „kleiner Mann“ auch gerne bereit, auf Steuersenkungen zu verzichten.

Es ist ein Weg back to the roots wenn die SPD ihren neuen Grundsatz (Zitat: „…zur Finanzierung öffentlicher Aufgaben müssten verstärkt diejenigen herangezogen werden, die bislang zu wenig oder nichts dazu beigetragen hätten…“) auch wirklich durchzieht.

Die Mehreinnahmen durch die drei Punkte sollen in den Schuldenabbau und die Bildung investiert werden. Dafür, wie gesagt, verzichte ich gerne auf eine Steuersenkung für uns „Kleine“.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 18 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: