Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Hilfe’

Hier ist Hilfe nötig

Posted by Wortman - 3. November 2013

Bin gespannt, was daraus wird…

BRICK FANTASY

Ich habe ja diese neue Alien-Rasse in den Ring geworfen. Die Idee gefällt mir sehr gut. Jetzt kam mir in den Sinn, den „Hals“ dicker zu machen. Was gefällt euch besser?

Beim Gespräch mit einem Kollegen meinte er, vielleicht hat diese Rasse auch einen direkten Anführer. Keine Alienkönigin als Brutmutter, sondern ein richtiges Oberhaupt. Das Problem wird sein, wie unterscheidet er sich vom normalen Alien? Für den Fall, dass diese Idee Zuspruch finden würde.

Ein kleines Problem habe ich mit dem Alienschwanz. Dieser „Schlauch“baustein ist nicht so weich – flexibel – wie ich ihn gerne hätte. Er geht immer wieder in die Ausgangsstellung zurück, wenn man ihn biegt. Hat jemand von den Legobauern eine Idee, wie man das ändern kann? Mir fällt da irgendwie nichts ein…

Bilder: T.R. aka Wortman

Ursprünglichen Post anzeigen

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Bob der Baumeister…

Posted by Wortman - 19. Mai 2013

…ist Nikolaj zum Glück nicht. Aber etwas bauen gefällt ihm auch gut. Was ihr da auf dem Boden seht, hat Herr Zwackelmann ganz alleine aufgebaut. Sogar der Baum und die Figur in der Mitte hat er hingestellt – das alles ohne irgendeine Hilfe.

Bild: T.R. aka Wortman

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 29 Comments »

Zwackelmann News LVIII

Posted by Wortman - 10. März 2013

Ich performe jetzt den Trommelsong.

Papa, die Schrauben dort musst du nehmen!

Muss schauen, ob ihr das auch richtig macht.

Hat keinen Zweck. Die hören nicht zu, wenn man etwas sagt.

Dafür kann ich euch das fertige Objekt zeigen, was gebaut wurde:

Ein Gerätehäuschen

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 22 Comments »

Wieder unter den Lebenden

Posted by Wortman - 29. Dezember 2012

Den 18. Dezember 2012 werde ich wohl nie wieder vergessen. Nicht, weil es einen Tag vor unserem Hauptumzugstermin war, sondern weil mich an diesen besagten Tag ein sogenannter Hinterwand – Herzinfarkt niederstreckte. Zirka drei Stunden OP, da der Infakrt an einer sehr ungünstigen Stelle an der Herzhinterwand saß – es waren wechselweise drei Ärzte am operieren – danach von ein paar Tage Intensivstation. Seit letzte Woche Freitag war ich dann auf der normalen Kardiologie-Station.
Gestern bin ich dann aus dem Krankenhaus entlassen worden und warte nun auf meinen Rehatermin. Ich hoffe, dass ich nicht zu lange warten muss.

Mein ganz besonderer Dank gilt an erster Stelle meinem Freund Marcel, der die Tage vor Weihnachten extra nur noch halbe Tage gearbeitet hatte, nur um Maus zu unterstützen, damit sie mit dem Umzugschaos nicht alleine dasteht. Und natürlich über und nach Weihnachten fast die ganzen Tage hier im neuen Haus verbracht hatte um diverse Sachen aufzubauen bzw. anzubauen. Toll fand ich auch, dass Mauss Chef extra mit zwei Kollegen hierher kam nur um meinen Schatz zu unterstützen. Ich kann jetzt nicht alle aufzählen, die uns/Maus in diesen zwei Wochen tatkräftig mit Hilfe unterstützt hatten. Erst einmal vielen vielen Dank an alle. Das werde ich euch nie vergessen.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 116 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: