Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Inhalte’

Kartoffel-Poree-Cremesuppe

Posted by Wortman - 15. Februar 2013

Eine meiner neuen Lieblingssuppen. Sie liegt in einem relativ brauchbaren Zeitrahmen.

Zutaten für 4 Portionen:
1000g Kartoffeln (mehlig kochend)
4 Stück Poree (oder mehr)
1 L Gemüsebrühe
400 ml fettarme Milch (1.5er)
500 g Rinderhack
Salz
Kräuterpfeffer
Muskat

Zubereitung:
1. Die Kartoffeln schäen und in kleine Würfel schneiden. Den Poree putzen und in Scheiben schneiden.
2. Das Rinderhack anbraten und erst einmal beiseite stellen.
3. Gemüsebrühe, Milch, Kartoffeln, Poree in einen Topf geben und würzen. Dann Aufkochen und 30 min mit Deckel bei geringer Hitze köcheln lassen.
4. Kurz vor Ende das fertige Rinderhack dazu geben
5. Noch einmal abschmecken und dann ist die Suppe fertig.

Wer will, kann jetzt die ganze Suppe noch etwas abkühlen lassen und pürieren. Das machen wir allerdings nicht.
Wer es probieren möchte: Guten Appetit.

Werbeanzeigen

Posted in Selbstgemacht | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 16 Comments »

Neu: Brick Fantasy

Posted by Wortman - 20. Oktober 2011

Ich habe mich entschlossen, dass alle Legobauten und die Lego-Bildergeschichten einen eigenen Platz bekommen.

Nach und nach werden hier also die ganzen Lego-Kategorien plus Inhalte verschwinden und im neuen Blog veröffentlicht.

Zum neuen Blog: –>> Brick Fantasy

Nachtrag:
Einige von euch werden neue Pingbacks/ Verlinkungen angezeigt bekommen. Das liegt am Übertragen. Also nicht wundern, ok?

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 17 Comments »

PubliCons

Posted by Wortman - 17. November 2010

Da hat mich doch die Bamina gezwungen, dass auch mal zu machen… 😉

POWERED BY PUBLICONS.DE

HIER kann man seine Lieblingsorte, Vorlieben etc. als sogenanntes Publicon anzeigen lassen.

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , | 18 Comments »

Projekt 52: KW 52 / Ein Blick hinter die Kamera

Posted by Wortman - 28. Dezember 2009

Zum Abschluss des Projektjahres beim P52 wünschte sich Sari einen Blick hinter die Kulissen. Eine Art Vorstellung, wer denn eigentlich so hinter der Kamera gestanden, gelegen, gekniet hat.

Einer, der nicht auf Befehl grinsen kann.

Dazu der mit der Videokamera.

FAZIT
Es war ein recht interessantes P52-Jahr. Zwischendurch natürlich mit einigen eher schwächeren Themen, aber im großen und ganzen doch sehr wirkungsvoll.
Bin gespannt, ob es 2010 weiter geht oder ob der Inhalt geändert wird.

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Projekt 52 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 21 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: