Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Italiener’

Dieses und jenes

Posted by Wortman - 2. August 2019

01. Im Briefkasten auf der Arbeit war der Jahresarbeitsplan und der Urlaubsantrag für 2020 drin. Das wird wieder ein Glücksspiel. Am 10.9. geht die Schule wieder los und am 15. muss man den Urlaunsplan abgeben. Ich hoffe, das der Hort seine Schließzeiten ganz schnell bekannt gibt. Ansonsten wird die Jahresplanung mal wieder ein Glückssspiel.

02. Gestern habe ich vom Stationsleiter der Etihad einen Regenschirm bekommen 🙂 Der liegt jetzt im Auto. Jetzt habe ich einen schönen Ersatz für meinen russischen Schirm mit Moskauer Bauwerken drauf. Der ist mir vor einiger Zeit kaputt gegangen.

03. Gestern Abend waren wir noch einmal bei unserem Stammitaliener. Ab nächste Woche sind sie erstmal drei Wochen zu Hause in Calabrien und machen Urlaub. Das Restaurant ist in der Zeit geschlossen.

04. Vier Wochen noch und dann ist es endlich soweit: Meine Tochter feiert ihre Promotion oder „verteidigt“ sie, wie sich das nennt. Neuen Anzug habe ich schon 😆 Da wir in Italien urlauben werden, werde ich mir dort neue Schuhe kaufen. 🙂

Werbeanzeigen

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Comments »

Dieses und jenes

Posted by Wortman - 30. April 2019

01. Dank Esther weiß ich jetzt, dass ab heute „The Wandering Earth“ bei Netflix läuft. *juhuuu* Allerdings werde ich erst morgen daszu kommen, mir den Film anzusehen. Denn…

02. …heute werden wir zum Italiener essen gehen. Da morgen für den Junior, wegen Feiertag, die Schule ausfällt, brauchen wir nur bedingt auf die Uhr schauen.

03. am Salzburger Flughafen wird die Start- und Landebahn saniert. Deswegen werden alle Umsteiger von München aus mit Bussen nach Salzbrug gefahren. Ich überlege gerade, was mit den Angestellten dort ist. Machen die meisten jetzt irgendwie Zwangsurlaub?

04. Bei uns im Gepäckinnendienst läuft ein Kollege herum, der einen Doktor in Ingenieurswesen hat. Auf die Frage, warum er Koffer schmeisst anstatt in senem Job gutes Geld zu verdienen, kommt er doch mit der lapidaren Begründung: „Dann müsste er sich ja für Kunden verbiegen und das läge ihm überhaupt nicht.“
Studieren, Doktor machen und dann einen Job ausüben, den jeder Ungelernte kann… Da bleibt mir die Spucke weg. Wir dumm muss man sein? Oder stell ich mich da jetzt an? Ach ja, einen Doktor in Philosophie hat er auch noch…

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Comments »

Dieses und jenes

Posted by Wortman - 14. Februar 2019

01. Heute ist Valentinstag. Was macht der Herr Zwackelmann? Er hat für heute seine Freundin Violetta zum Essen beim Italiener eingeladen 🙂 Dazu gibt es dann einen Kuschelhäschen als Geschenk. Da er mit 8 Jahren schlecht alleine zum Essen  gehen kann, fahren wir also mit bzw. holen seine Freundin vorher ab. Dieser kleine Charmeur…

02. Nächste Woche müsste eigentlich die Entscheidung fallen, wer als Marshaller genommen wird. Bin gespannt…

03. Da schickt mir ein Kumpel per Whatsapp die Preistafel der Aldi – Tankstelle mit 1.18 Euro für den Liter Super. Ist ja nett aber ich fahre sicherlich nicht 60 km hin und zurück nur um „günstig“ zu tanken. Nachdem man bestimmt 30 min in der Warteschlange gestanden hatte.. 🙂

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Comments »

Er liebt es

Posted by Wortman - 29. Oktober 2017

Immer wenn wir z.B. italienisch essen gehen, nehmen wir Malsachen etc. für Herrn Zwackelmann mit. Eines seiner Lieblinge ist das Sudoku.

Bild: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 11 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: