Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Jahrmarkt’

Ich lach mich weg

Posted by Wortman - 10. September 2010

Gestern Abend waren wir ja mit der Laienbühne auf dem Volksfest Freising. Schön unsere Hendl- und Biermarke ausgegeben, viel geratscht und Spaß gehabt.

Auf dem Rückweg kam Maus so in den Sinn, man könnte ja mal am „Glückshafen“ (Losbude vom DRK) ein paar Lose kaufen. 5 Lose für 2 Euro. Ausbeute war recht mager.
Plötzlich meinte ich so, „ach egal, ich opfer noch 2 Euro“ und holte noch einmal 5 Lose.
Das vorletzte Los zeigt Rang 3 der Hauptgewinne an. Beim letzten Los meinte ich ganz trocken, „und nun kommt Rang 1, der Hauptgewinn“. Maus lachte sich einen, ich öffnete das Los und…. Hauptgewinn!

Warum ich das schreibe? Ich habe, als ich klein bzw. Jugendlicher war, immer ein Hang zu Losbuden gehabt. NIE etwas gewonnen. Selbst später, als meine Mädels größer waren und wir mal Lose auf dem Kramermarkt (Kirmes, Jahrmarkt, Volksfest – je nachdem wie ihr es nennt) kauften, war NIE ein Hauptgewinn dabei.

Seit gut 10 Jahren habe ich keine Lose mehr gekauft und nun in Bayern einmal und gleich so in die Vollen gehauen.

Lacht ruhig, aber ich habe das Gefühl, es war meine beste Entscheidung in den letzten Jahren, dass wir nach Bayern gegangen sind. Irgendwie fühle ich mich hier weitaus wohler, glücklicher und zufriedener als im Norden. Und das Glück ist mir wohl hold hier.

Ach ja, der Hauptgewinn: Wir haben eine große Feuerwehr-/Polizeistation genommen… So hat Nikolaj sein erstes Spielzeug, bevor er überhaupt auf der Welt ist… Wir sind eben bisschen verrückt 🙂

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 43 Comments »

Impressionen von der Auer Dult

Posted by Wortman - 2. Mai 2009

Wie kann es auch anders sein, es gab Stände mit teilweise antiquarischen Büchern. Da habe ich gleich wieder zugelangt.
Die blauen Bücher – Hohenstauffenschlösser; 1938
Die blauen Bücher – Deutsche Dome; 1955
Die blauen Bücher – Bürgerbauten; 1957
Union Deutsche Verlagsgesellschaft – 12 Legenden des hl. Franziskus von Assisi; 1964
Hans J. Fahrenkamp – Gobelins, Bildteppiche und Tapisserien; 1977
Schülerlesehefte – Siegfried, Des Nibelungenliedes erster Teil
Schülerlesehefte – Kriemhilds Rache, Des Nibelungenliedes zweiter Teil
Interessanterweise steht bei den Leseheften hinten aufgedruckt: Amtlich genehmigte Hefte aus Hillgers Deutscher Bücherei. Herausgegeben von der NS-Kulturgemeinde. Vom Prüfungsausschuss im Reichserziehungsministeriums wurden die Hefte unserer Sammlung zur Anschaffung für Lehrer- und Schülerbüchereien als geeignet befunden.
Was würden wir heute dazu sagen? Es lebe die Zensur…

An einem Stand konnte ich nicht widerstehen und habe mir ein Fingerpuppentheater zum Selberbauen gekauft. Das werde ich am Sonntag ausschneiden, kleben und aufbauen.

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 38 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: