Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Kanada’

Inspector Gamache – Denn alle tragen Schuld

Posted by Wortman - 13. September 2020

In einem nahe dem kanadischen Küstenstädtchen Three Pines gelegenen Wald wird ein Toter gefunden, der mit einem Giftpfeil umgebracht wurde. Inspector Gamache von der Mordkommission Québec ermittelt im Umfeld der Bogenschützen des kleinen Ortes, glaubt aber nicht an die Schuld eines allzu schnell ausgemachten Verdächtigen. Als er suspendiert wird, begibt er sich außerdienstlich auf Verbrecherjagd…

Quelle: Youtube
© PDM Entertainment, Attraction Images

Posted in Filmwelt - Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 2 Comments »

Zwickt’s mi, I glaab I dram

Posted by Wortman - 23. Februar 2018

Ich werde verrückt!!!
Deutschland steht im Finale beim Eishockey! Yiieeehaaaah!!!!
Erst Schweden raus geworfen und nun die Kanadier.
Wir spielen um Gold. Vielleicht schaffen wir sogar das Unmögliche und schlagen die Russen.
Die Silbermedaille ist uns sicher…

Vor 42 Jahren standen wir das letzte Mal in einem Halbfinale und jetzt spielen wir sogar um Gold.
Ich bin begeistert!!!!

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 6 Comments »

Lego Man in Space

Posted by Wortman - 27. Januar 2012

Zwei kanadische Jugendliche bastelten sich einen Heliumballon und schickten eine Legofigur mit kanadischer Flagge in der Hand zum Mond.

Immerhin 25 Kilometer hoch ist der Ballon gestiegen. Auf der angehängten Kiste stand das Männchen, im Inneren war eine Videokamera und ein GPS-Gerät installiert.

Die Legofigur kam immerhin bis in die Stratosphäre, als der Ballon platzte.  Die Figur kam an einem Fallschirm wohlbehalten wieder auf dem Boden an.

Hier das Video:

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 22 Comments »

Vancouver 2010

Posted by Wortman - 13. Februar 2010

Dank Festplattenrecorder haben wir die Eröffnungsfeier in Vancouver zur Winterolympiade 2010 aufgenommen und uns heute Nachmittag in Ruhe angeschaut.

Eine erhebende Feier ohne pompösen Trara, dafür aber mit einer magischen Poesie an Licht und Farben. Dazu die Vorstellung der „First Nations“ von Kanada.

Das Eröffnungslied wurde von Nelly Furtado und Brian Adams gesungen. Später kamen u.a. auch noch Sarah McLachlan und andere SängerInnen zum Zuge.

Die olympische Flagge wurde u.a. von Donald Sutherland und dem Rennfahrer Villneuve getragen.

Alles in Allem kann man man sagen, es war eine herrliche und bildgewaltige visuell sehr ansprechende Eröffnung, deren besonderer Charme in der scheinbaren Leichtigkeit ihrer Darstellung lag. Man spürte förmlich die Freude und Lust der Teilnehmer an dieser Feier.

Ganz im Gegensatz zu dieser schon fast militärisch anmutenden Eröffnungsfeier der Sommerolympiade in China…

PS.:  Als eigentlicher Antisportler interessiert mich nur eine Sportart bei dieser Olympiade: Biathlon.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: