Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Kino’

Media Monday #416

Posted by Wortman - 17. Juni 2019

Media Monday? Den findet ihr HIER.

1. Das erfreulichste, was mein Blog mir bisher beschert hat sind die tollen Freundschaften (real und virtuell) mit diversen BloggerInnen sowie der Meinungs – Austausch mit allen.

2. Mit deutlich mehr Zeit und unbegrenzten Ressourcen würde der Legokeller wahrscheinlich überlaufen 😆 .

3. ____ und ____ verwechsle ich ja immer mal wieder, denn ____ . Irgendwie fällt mir da gerade gar nix ein.

4. Von diversen Filmen/Serien würde ich ja gerne eine schmucke Deluxe Edition besitzen, schließlich sind die irgendwie geil. Allerdings auch recht teuer….

5. Herr Zwackelmanns erster Flug hätte besser und gelungener kaum sein können, denn auf dem Hinflug hatten wir viele Turbolenzen und Luftlöcher, wo der Wortman gar nicht begeistert war. Herr Zwackelmann dagegen fand das cool.

6. Wenn andere Leute mir ungefragt meine Interessen madig zu machen versuchen höre ich nur hin, wenn ich der Meinung bin, da lohnt sich eine Diskussion. Ansonsten dürfen sie kostenfrei ins Leere reden 🙂 .

7. Zuletzt habe ich mich (als ich heute aus dem Urlaub kam) über die Arbeit des Technikers gefreut, welcher den neuen Router angeschlossen und installiert hatte und das war leider nur von kurzer Dauer, weil das Internet zwar perfekt läuft, die WLan – Lampe fröhlich brennt aber weder Fernseher noch unsere Handys plötzlich den Router finden können. Der existiert nicht in den Suchlisten Der Rück – Call vom Störungsdienst verlief ins Leere. Da kam keine Verbindung zustande. Jetzt muss ich morgen früh wieder die Störung anrufen. Ich möchte mich erst rückversichern, bevor ich den Reset- oder den Neustart – Knopf klicke...

Werbeanzeigen

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Comments »

Media Monday #415

Posted by Wortman - 10. Juni 2019

Media Monday? Den findet ihr HIER.

1. So ein verlängertes Pfingstwochenende ist ideal, um es auf der Arbeit zu verbringen 😦 Aber wir waren am Freitag noch im Biergarten 🙂  Ab Dienstag habe ich dann einen Block Urlaub.

2. Wenn es eins gibt, das ich nicht bräuchte dann sind das Liebesfilme, kitschige Soaps oder Sitcoms.

3. Game of Thrones war ja ein regelrechter Besetzungs-Coup, schließlich kannte ich außer Sean Bean und Sibel Kekilli niemanden. Die „Anderen“ haben ihre Darstellungen wirklich überzeugend rüber gebracht.

4. Es gibt wohl kaum eine/n Film/Serie, wo ich so sehr mitgefiebert habe wie bei Game of Thrones, Babylon 5 oder Fringe.

5. The Fountain hat mich seinerzeit tief bewegt, einfach weil der Film mit seiner Bildgewalt und der durchdringenden Musik ein besonderes Kopfkino startet und zum Nachdenken anregt.

6. Ich hätte ja gern gesehen, was fähigere Leute aus Children of Dune hätten machen können, schließlich war das so nervig und bescheuert, dass ich nicht mal die zweite Folge zu Ende geschafft habe.

7. Zuletzt habe ich den Trailer zu der 2. Staffel „Happy“ geschaut und das war saugeil, weil es anscheinend wieder herrlich schräg, verrückt und blutig zugeht.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Comments »

Go Godzilla 2

Posted by Wortman - 3. Juni 2019

Gareth Edwards „Godzilla 2014“ war cool. Godzillas Gegner Muto war genial. Leider hatten beide Monster bisschen zu wenig Screentime.

War heute im Kino und habe mir „Godzilla 2“ angesehen. Ich muss sagen, mein Respekt an Michael Dougherty. Lasst den Mann noch einige Godzilla – Filme machen. Er weiß, wie man es richtig macht.
Ich bin total begeistert. Sicherlich war wieder bisschen zu viel Mensch und seine Theatralik dabei aber rundum muss ich sagen, Dougherty hat es gerockt! Super Job gemacht!
Überaus begeistert war ich von Mothra. Wie Mothra ihre Energie bekommt und auch kämpft, das haben sie perfekt aus den Originalfilmen kopiert. So macht Kino Spaß.
Screentime gab es für Godzilla jede Menge… hätte aber immer noch bisschen mehr sein können 😉

Im Abspann wurde dann noch einmal der originale „Godzilla Marsch“ gespielt. Das war so geil. Und der Mosura – Song wurde ebenso gespielt. Das ist das Mothra – Erweckungslied der Zwillinge auf Infant Island. Leider nur instrumental aber immerhin.  Dazu gab es auch einen Hinweis innerhalb des Films.
Kleiner Tip: Schaut auch den Abspann bis zum Ende an. Da kommt noch was 😉

Den Trailer gibt es HIER

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Comments »

Media Monday #414

Posted by Wortman - 3. Juni 2019

Media Monday? Den findet ihr HIER.

1. Momentan habe ich ja ein durchaus ausgeprägtes Faible für Serien. Obwohl… ich bin eigentlich schon immer ein Serienjunkie gewesen.

2. Selten habe ich ein stimmigeres und sympathischeres Ensemble erlebt als in Stranger Things.

3. Wenn das so weitergeht, dass die Qualität heutiger Serien so hoch bleibt, dann dürfte noch einiges auf uns zukommen in den nächsten Jahren.

4. The Expanse dürfte ja gerne noch eine Fortsetzung spendiert bekommen, schließlich ist diese Serie wirklich genial gemacht.

5. Größte Enttäuschung in diesem Jahr bislang Rim of the World. Hatte mir einiges davon versprochen. Gerade im Hinblick auf 80er Feeling usw. und was passiert? Total nerviges Geblubber, so dass ich nach 15 min entnervt ausgemacht hatte.

6. Meine aktuelle Lektüre ist die Lego Bauanleitung vom Stranger Things Set.

7. Zuletzt habe ich den Pilot von Good Omens geschaut und das war recht amüsant, weil der britische Humor schon etwas anderes ist. Allerdings bin ich damit auch noch nicht wirklich warm geworden und brauche wohl noch eine Folge um mich endgültig zu entscheiden.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: