Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Körper’

Überall Zombies?

Posted by Wortman - 24. März 2013

Irgendwie scheinen alle nur noch an Zombies zu denken. Es haben sogar zwei Mitglieder der Piratenpartei im Berliner Abgeordnetenhaus eine Eingabe gemacht mit der Frage; „Ist Berlin für eine Zombie – Katastrophe gerüstet?“. Da brauchen sich die Piraten aber nicht mehr wundern, dass ihre Partei  immer schneller dem Untergang entgegen schwimmt.

In den USA gibt es teilwesie sogenannte Anti – Zombie – Milizen. In Deutschland soll es auch Zombie – Survival – Camps geben… Wer hätte gedacht, dass so eine geniale Serie wie „The Walking Dead“ solche Wellen schlagen könnte.

Es gibt so etwas aber auch in der Realität. Leidtragende dieser Laune der Natur sind die tropischen Rossameisen. Ein Pilz dringt in ihren Körper ein, übernimmt die Kontrolle und lenkt die Ameise zu bestimmten Orten um sie dann sterben zu lassen. Danach vermehrt sich der Pilz. Schon irgendwie gruselig.

Was hab ich irgendwo gelesen in Bezug auf eine Zombie – Apokalypse? Zitat: (…)Ein Virus, der uns alle in Kreaturen verwandelt, die nicht richtig leben und kaum noch denken? – Gibt es schon. Wir nennen es das Internet.(…).  😉

In den meisten Fällen ist immer ein entfleuchter Virus  Schuld, den irgendein Wissenschaftler entwickelt hatte. Oder in manchen Filmen kam der Auslöser aus dem All.  Dabei gibt es ja schon biblisch belegte Zombies! Jesus und Lazarus sind beide von den Toten wiederauferstanden. Das gibt zu denken.

Was könnte es denn noch für Auslöser geben?

Seid ihr  gerüstet für eine Zombie – Apokalypse…?

Bild: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 24 Comments »

Kraft

Posted by Wortman - 23. Februar 2011

Es ist unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag.

Wilhelm von Humboldt

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 10 Comments »

Etwas seltsames…

Posted by Wortman - 11. Mai 2010

…ist gestern in mir vorgegangen…

Ich war froh, dass ich wieder zu Hause war. Meine Heimat wieder gesehen habe.
Was daran seltsam ist?
Ich rede nicht vom Norden, von Bremen und Delmenhorst. Ich rede von Bayern und Freising.
Als ich im Norden durch meine Heimatstadt gelaufen bin, musste ich feststellen, ich habe keinerlei Bindung mehr gefunden.
Bevor jemand meckert, es geht hier nicht um die persönliche Bindung zu meinen Töchtern oder meinem Enkel.

Kann man innerhalb von einem Jahr so sehr bajuwarisiert worden sein, dass man sich in Bayern wohler fühlt als im Norden, wo man aufgewachsen ist und den Großteil seines Lebens verbracht hat?

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 67 Comments »

Wer hat Angst vorm Kuhhusten…

Posted by Wortman - 17. Oktober 2009

…ach nee, nennt sich ja heute Schweinegrippe…

Einer neuen Umfrage zur Folge wollen gerade mal 12% der Deutschen sich gegen die Schweinegrippe impfen  und ganze 39% würden sich „niemals dagegen impfen“ lassen.

Da kann ich nur sagen: Jawohl, Finger weg von dieser Impfung. Was soll ich davon halten, wenn sogar Wissenschaftler sagen, sie hätten keinerlei Ahnung, wie der Mensch die zweite, sprich Folgeimpfung, körperlich verträgt?
Mal ganz ehrlich: Ich habe mich noch nie gegen die normale Grippe impfen lassen, denn dadurch wird dem Körper auch die Chance genommen, sich resistent gegen Viren zu machen.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 52 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: