Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Krankenhaus’

Fütterzeit

Posted by Wortman - 11. Januar 2011

Heute Mittag habe ich Schatz mitgenommen nach Landshut. Immerhin hat sie ihr Kind ja seit Sonntag nicht mal gesehen gehabt. Das gab ein wunderbares Hallo.Wir kamen auch gerade zufällig genau zur Fütterungszeit und so konnten wir unsere transportierte Milch auch gleich einsetzen bzw. Maus konnte sie dann auch gleich verfüttern.

Bilder: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 30 Comments »

Stöckchen: Dinge aus 2009

Posted by Wortman - 8. Januar 2010

Da hat mir llewella ein Stöckchen an den Kopf geworfen. Einfach so von schräg hinten. Keine Chance zum Ausweichen gehabt 😉

Was hast du 2009 nie getan?
– Meine Videokamera angeschaltet um mal wieder ein bisschen filmisch aktiv zu werden.
– Verkleidet auf einen Mittelaltermarkt gegangen.

Dein Wort des Jahres?
Kreativität.
Ich war schon ewig nicht mehr so kreativ in diversen Bereichen wie 2009.

Deine Stadt des Jahres?
Freising. Nicht nur, weil es seit März 2009 mein neuer Wohnort ist, sondern auch, weil diese Stadt einen besonderen Flair hat.

Anzahl Alkoholexzesse?
Wenn es heißen soll, „saufen bis keiner mehr steht“, dann Null. Ansonsten würde ich sagen, zweimal abgefüllt gewesen. Sehr gute Bilanz für ein ganzes Jahr.

Höchste Handyrechnung?
Ich tippe mal so auf 30 Euro.

Krankenhausbesuche?
Keinen einzigen gehabt. Was für ein Glück.

Verliebt?
Na logo. Guckst du hier.

Getränk des Jahres?
Eigentlich zwei Biere:
1. Max I. Josef
2. Tegernseer Hell

Most called person?
Telefonisch meine Mädels im Norden.

Song des Jahres?
Da gibt es einige gute Lieder. Ich entscheide mich mal für „Ich wollte nur deine Stimme hören“ von Söhne Mannheims.
Muss ja nicht immer nur englische Lieder favorisieren.

TV-Serie des Jahres?
Für mich eigentlich zwei Serien:
1. Carnivale
2. True Blood

Erkenntnis des Jahres?
Bayern ist sehr schön.

Nachbar des Jahres?
Unter mir – Frau B.. Durch sie haben wir die Wohnung in Freising bekommen. Sie hat den Vermieter weich geredet.

Schönstes Ereignis?
Ende Dezember Opa geworden.

Welchen 5 wirfst Du das Stöckchen zu?
Niemanden. Wer es mitnehmen möchte, soll es sich einfach nehmen.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 33 Comments »

30. Dezember – 18.00 Uhr

Posted by Wortman - 30. Dezember 2009

…die Stunde, die mein Dasein veränderte…

Ihr dürft jetzt offiziell OPA zu mir sagen. Etwas über eine Woche zu früh kam heute mein Enkel zur Welt.

Felix
54 cm
2920g

Mutter und Kind geht es sehr gut. Der Kleine ist zwar bisschen „dünn“ oder „leicht“, aber so wie es aussieht kerngesund.

Tja, da hat also meine kleine Tochter einen Tag vor Heiligabend Geburtstag und ihr Junior, mein Enkel, einen Tag vor Silvester…

Nadja und Felix. Foto von heute Nachmittag.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 149 Comments »

Lars von Trier: Geister

Posted by Wortman - 3. November 2009

Im königlichen Reichskrankenhaus von Kopenhagen, dem größten Hospital Dänemarks, passieren merkwürdige Dinge:
Frau Drusse, eine lokale Miss Marple mit Hang zum Spirituellen, hat Kontakt mit dem Geist der kleinen Mary aufgenommen.
Der neue Oberarzt Dr. Helmer aus Schweden muss eine verpfuschte Operation vertuschen, während seine verhassten dänischen Kollegen ganz andere Sorgen plagen.
Chefarzt Moesgaard hat schon mal Aufkleber für die Image-Kampagne Operation Morgensonne gedruckt, während sein noch studierender Sohn einen abgetrennten Kopf sucht, mit dem er eigentlich nur kurz seine Flamme beeindrucken wollte.
Chefpathologe Bondo hat endlich eine Lösung gefunden, wie er die schwer angegriffene Leber eines Patienten für seine Forschungszwecke retten kann.
Und im Keller des Hospitals, das auf einem alten Friedhof gebaut wurde, betreibt Stationsarzt Haken ein lukratives Nebengeschäft mit der Kokainherstellung aus alten Augentropfen.

Es sind insgesamt 8 Folgen.

Posted in Filmwelt - Serien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 36 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: