Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Legoausstellung’

Spielwiesn 2018

Posted by Wortman - 17. November 2018

An diesem Wochende findet die Brettspielmesse „Spielwiesn“ im M.O.C. in München statt. Ich war heut dort und bin über die Messe geschlendert. Angezogen hat mich natürlich die dazu gehörende Legoausstellung. 🙂

Probespieltische

Einen Platz an den Unmengen von Probe – Spieltischen zu bekommen, war wirklich schwierig. Wie sagt man so schön? Messe und Tische waren brechend voll.

Das Spiel Tsukuyumi

Ein sehr interessantes Spiel. Einer der Herausgeber sagte, sie wären eine Drei-Mann-Firma und würden sich sehr über bisschen Werbung freuen 😉 Wenn ich Mitspieler hätte, wäre eventuell in meinem Einkaufskorb gelandet. Dort ist das Spiel „Katarenga“ gelandet. Hat ein paar Grundzüge vom Schach aber ist wiederum ganz anders. Dazu gibt es noch einen extra Bericht.
Während ich da war, wurde gerade die „Deutsche Meisterschaft“ im Spiel Catan durchgeführt. Da hat man viele schwitzende, denkende Spieler gesehen 😉

Die Legoausstellung

Bei der Legoausstellung war auch „die Hölle“ los 🙂 Ich hab ca. 180 Bilder gemacht. Eine größere Auswahl wird es noch auf meinem Legoblog geben.

Micro – Scale

Mein Lego – Einkauf

Bilder von der Legoausstellung gibt es HIER, HIER, HIER und HIER.

Bilder: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Comments »

Spielwiesn im M.O.C. in München

Posted by Wortman - 13. Oktober 2018

Vom 16. – 18. November findet wieder die Spielmesse im M.O.C. in München statt. Dieses Mal mit einer großen Legoausstellung.

Zitat: …Mit knapp 1300 Quadratmetern brutto und 150 erwarteten AFOLs (Adult Fans of Lego – erwachsene Lego-Fans) und TFOLs (Teenage Fans of Lego – jugendliche Lego-Fans) wird dies eine der größten LEGO® Fan-Ausstellungen des Jahres in Deutschland!

Spielwiesn

Posted in Kurznachrichten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments »

Jahresrückblick 2012

Posted by Wortman - 1. März 2013

Ja, dieser Rückblick kommt sehr spät aber ich möchte ihn nicht auslassen. So einen Rückblick habe ich jedes Jahr gemacht. Dieses Jahr bzw. ende letzten Jahres kam mir ja leider etwas Arges dazwischen…

Januar
– Der erste Geburtstag vom Herrn Zwackelmann.
– Pater Ignatius hatte seinen ersten Auftritt.
– Das Nikolaj-Jahresbuch ist fertig.

Februar
– Wir haben eine Tagesmutter für Nikolaj gefunden.
– Zwackelmann ist leidenschaftlicher Fenstergucker.

März
– Der Chantalismus schlägt gnadenlos zu.
– Die Eis-Saison wurde eröffnet.
– Die Biergarten-Saison auch.

April
Ostern mit Herrn Zwackelmann.
Fön ist immer etwas Besonderes.
– Ein „Alles-geht-daneben“-Tag.

Mai
– Nikolaj und der Wildpark Poing.
– Der A380 kommt täglich nach München.
– Die Legoausstellung in den Riem-Arcaden.

Juni
– Mein PC gab den Geist auf.
– Mitten im Wald machte ich einen Fund.

Juli
– Wir testeten einen Biergarten und waren sehr begeistert.
Vertrag mit unbefristeter Übernahme unterschrieben.

August
– Kleiner Ausflug zu unserem Lieblingssee.
– Nikolajs erster Friseurbesuch
– Meine Tochter und mein Enkel kommen zu Besuch.

September
Schreck in der Mittagszeit
– Wortman hatte Geburtstag.
– Coole Barhocker gesichtet.

Oktober
Impressionen vom Münchner Flughafen.
– Die Premiere unseres diesjährigen Theaterstückes.
– Unsere neue Bleibe ab Dezember.
Hollywood trifft auf Freising.

November
Brot stippen lernt man schon früh.
– Was ist denn hier verkehrt?
– Ein kleiner Drummer Boy.

Dezember
– Ein böses Video.
– Der kleine Schnee-Fan.
– Der Grund, warum dieser Rückblick so spät kommt.

Besondere Menschen 2012
Freiedenkerin
Lilo
Farnheim
Jess

Allen Anderen sage ich auch dieses Jahr: Liebe BloggerInnen aus meinen Linklisten und die nicht drin stehen, ihr seid mir alle ans Herz gewachsen.
Ich möchte niemanden missen!

Die übliche Statistik fällt aus, da die Daten vom 1. Januar so nicht mahr zur Verfügung stehen.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Comments »

Dies und das

Posted by Wortman - 23. Mai 2012

Im Moment sieht es ganz danach aus, als könne ich mir für die nächste Zeit den Innendienst abschminken. Letzte Woche die ganze Zeit Außendienst gemacht, diese Woche Gepäckfahrerschulung für In- und Outbound und nächste Woche wieder komplett Außendienst.

Der Flughafen möchte mich fest einstellen. An sich eine gute Sache. Bewerbungsunterlagen haben sie schon, die betriebsärztliche Untersuchung ist auch schon erledigt. Allerdings hadere ich noch mit mir, da mir die Konditionen nicht so zusagen. Ich warte jetzt erst mal ab, bis sie sich melden und dann versuche ich noch einmal, meine Hauptkondition an den Mann zu bringen.

Der kleine Mann überrascht einen immer wieder. Eigentlich sollte er in seinem Alter schon die acht  vorderen Zähne (vier oben, vier unten) haben. Zwackelmann hat nur sieben – der vierte Zahn unten fehlt, dafür sind schon drei Backenzähne am Durchkommen. Nikolaj ist unheimlich lernfähig und kann sich wirklich viel merken.

Am Samstag werden wir wohl in die Riem Arcaden fahren. Bisschen shoppen und die dort aufgestellte Legoausstellung möchte ich mir natürlich ansehen.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: