Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Medien Journal’

Media Monday #457

Posted by Wortman - 30. März 2020

Media Monday? Den findet ihr HIER.

1. Um sich Zeit und Langeweile zu vertreiben, taugt meiner Meinung nach das Schauen von Serien und Filmen immer gut, denn wenn man die Zeit dafür hat, sollte man es auch ausnutzen. Ich glaube, ich habe bald mehr Serien in diesem Quartal geschaut als im letzten halben Jahr von 2019.

2. Bei Prime / Netflix kann man sich übrigens viele skandinavische, isländische, belgische und französische Krimiserien ansehen. Das lohnt sich, weil die einen besonderen Noir – Stil verbreiten und die Skandinavier wissen, wie man u.a. düstere Krimis macht.

3. Sonst kommt man ja auch viel zu selten dazu, liegengebliebene Dinge in Angriff zu nehmen.

4. Wenn es einfach nur um ein wenig Beschallung / Berieselung geht ist Radio immer eine gute Alternative zu den CDs.

5. Was man daheim mindestens so gut genießen kann wie auswärts ist wahrscheinlich essen 😆 .

6. Garten (wenn vorhanden) ist vielleicht etwas, dem man sich auch mal widmen könnte, schließlich braucht der auch seine Pflege und Vorbereitung für den Frühling/Sommer. Allerdings ist es derzeit problematisch an Pflanzen zu kommen bzw. seinen Gartenabfall loszuwerden.

7. Zuletzt habe ich einen besonderen Blogbeitrag getippt und das war wohl nötig, weil der morgen online geht und etwas kundtun muss.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 49 Comments »

Media Monday #456

Posted by Wortman - 23. März 2020

Media Monday? Den findet ihr HIER.

1. Einer meiner All-Time-Favourite-Actionfilme ist wohl…grübel…überleg…würfelwerf…ergebnisanschau..dann wohl „Terminator“.

2. Was ich in punkto Action allerdings überhaupt nicht mehr sehen kann ist, wenn der Held/die Heldin aus jedweder Situation unbeschadet und im Vollbesitz aller Kräfte herauskommt um den Gegner zu besiegen.

3. Das in Räumen, Kellern etc. so gut wie nie das Licht funktioniert  ist auch so ein Klischee, das in beinahe jedem Film bemüht wird, wobei ich es auch schon öfters miterleben konnte, dass man im Dunkeln mit Waffe und Taschenlampe in der Wohnung umherirrt anstatt einfach mal das Licht anzumachen.

4. Ein gutes Beispiel, wo nicht nur mitreißende Inszenierung, sondern auch gelungene Geschichte Hand in Hand gehen dürfte da wohl „Der Herr der Ringe“ oder „Game of Thrones“ sein.

5. Ansonsten lässt sich Action ja auch wunderbar mit anderen Genres kombinieren und spontan fällt mir da sofort SciFi und Horror ein, schließlich gibt es dafür genügend nennbare Beispiele.

6. Hingegen von 2001: Odysseeim Weltraum hätte ich mir doch deutlich mehr erwartet beziehungsweise ich verstehe nicht, wieso der ansonsten so gefeiert wird, denn bei drei Versuchen mir den Film anzusehen, bin ich dreimal einge…gähn…schlafen.

7. Zuletzt habe ich die Serie „Der Brief für den König“ durchgezogen und das war nicht schlecht, weil Action und auch Spaß dazu gehörten. Allein das Finale ging mir allerdings viel zu schnell.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Comments »

Media Monday #455

Posted by Wortman - 16. März 2020

Media Monday? Den findet ihr HIER.

1. Medienkonsum schön und gut, aber… was aber? Wenn man die richtigen Sachen schaut, arbeitet nicht nur das Gehirn, es kann auch inspirieren.

2. Bei der Wahl des nächsten Films, den ich zu schauen gedenke kommen immer die Watchlisten von Prime/Netflix zu Wort.

3. Arnies Conan habe ich ewig nicht mehr gesehen und frage mich ob ich den nicht mal wieder schauen sollte.

4. Oft genug ist/sind es ja Trailer, die mich zu einem bestimmten Film/Buch/etc. bringen, denn wenn sie interessant aussehen bin ich dabei. Allerdings bin ich auch öfters enttäuscht, weil der Trailer schon das Beste vom ganzen Film war.

5. Weitere skandinavische Krimiserien habe ich jüngst erst für mich entdeckt und wurde wie zuletzt bei „The Valhalla Murders“ nicht enttäuscht. Die verstehen ihr Handwerk.

6. Wenn es jemanden nur gelingen, würde, Corona in den nächsten zwei Wochen irgendwie in den Griff zu bekommen, wäre mir sehr geholfen.

7. Zuletzt habe ich meinem Quartals – Medienkonsum überschlagen und das war ein überraschendes Ergebnis, weil ich feststellen musste, dass ich unheimlich viel geschaut habe. Kam mir teilweise gar nicht so vor. Hab jetzt schon mehr als doppelt so viele Serien wie im letzten Quartal geschaut.

.

Bei uns in Bayern wird wohl der Notstand ausgerufen 😦

Guckst du

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 34 Comments »

Media Monday #454

Posted by Wortman - 9. März 2020

Media Monday? Den findet ihr HIER.

1. Kommen Fragen auf zu meinem Lieblings- Konsum, kommt mir ja immer als erstes meine Serienleidenschaft in den Sinn, denn als passionierter Serienjunkie muss das so sein.

2. Von den Serien meiner Kindheit wird mir so vieles immer unvergessen bleiben, schließlich haben die Filme von Pippi Langstrumpf und den ganzen anderen Lindgren – Adaptionen uns alle irgendwie beeinflusst. Wer wollte früher nicht sofort mit ihr tauschen? Sachen wie Western von Gestern, Bonanza, Die Leute von der Shiloh Ranch oder Rauchende Colts haben eine Westernliebe geprägt, die bis heute anhält.

3. Durch den Schleier der Nostalgie betrachtet hatten die Serien der 80er/90er schon ihren besonderen Reiz. Sachen wie Earth 2, Space: Beyond and Above, Akte X oder V – Die außerirdischen Besucher kommen wussten zu überzeugen.

4. Babylon 5 ist nach all den Jahren noch immer zuverlässig darin, mir/mich ein besonderes Serienerlebnis zu vermitteln, bei der die Geschichte durch alle Staffeln logisch und konsequent erzählt wird..

5. In der Rückschau betrachtet war es vielleicht sogar gut, dass die ein oder andere Entscheidung im Leben anders ausfiel als erwartet.

6. Meine Serien versuche ich ja auch immer Freunden und Familie nahezubringen, einfach weil es Spaß macht, wenn ich von Serien rede, die andere für „komisch“ oder „seltsam“ halten :).

7. Zuletzt habe ich mal wieder World of Tanks gezockt und das war nicht so zufriedenstellend, weil ich öfters das Gefühl habe, hier werden von der KI Winner – und Looser – Gruppen zusammengestellt. Mehrfach mit 1:15 oder 2:15 zu verlieren, ist doch schon recht seltsam.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: