Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Nacht’

Wieder in den Himmel gestarrt

Posted by Wortman - 12. August 2021

Wie schon im letzten Jahr haben wir wieder auf den Perseiden – Schwarm gewartet. Dieses Mal war Junior mit dabei. Er war im siebten Himmel als er seine ersten Sternschnuppen gesehen hat. Die Ausbeute an sich war dieses Mal allerdings etwas magerer als 2020.

Flugzeuge: 3
Satelliten: 3
ISS: 1 mal
Sternschnuppen: 4
UFOs: 0
Lichtblitze: 4

Bin mir nicht wirklich sicher, was diese Lichtblitze waren. Ich tippe mal, es waren kleinere Perseiden, die am Atmosphärenrand schon verglühten und somit nicht diesen typischen Sternschnuppenstreifen erzeugten.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 18 Comments »

Der Geisterzug

Posted by Wortman - 28. Mai 2021

Peitschender Regen, Gewitter, Nebelschwaden und dazu ein gottverlassener, unheimlicher Bahnhof: die Stimmung unter den sechs Reisenden, die hier mitten in der Nacht in einem ungeheizten Wartesaal auf ihren Anschlusszug warten müssen, ist äußerst angespannt. Passend zu der düsteren Szenerie erzählt der Bahnhofsvorsteher seinen unfreiwilligen Gästen auch noch die Geschichte vom Geisterzug…

Den Film gibt es kostenlos auf Youtube oder bei Prime.

© Süddeutscher Rundfunk (SDR)

Posted in Filmwelt - Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Der Schnee ist da

Posted by Wortman - 6. Januar 2021

Heute Morgen um 00.30 ins Bett gegangen, da war einfach nur Nacht. Heute Morgen aufgestanden und alles weiß draussen. So macht Aufstehen richtig Spaß 🙂

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 42 Comments »

Jahresrückblick 2020

Posted by Wortman - 1. Januar 2021

Januar
– Da habe ich eine Rarität entdeckt.
– Manchmal kann man nur mit dem Kopf schütteln.
Schmerz entsteht vielfältig.

Februar
– Eine interessante Serie gefunden.
– Da bewegt sich etwas durch die Nacht.
– Schräge Dialoge müssen auch mal sein.

März
– Sparrow und Bambam haben ein neues Zuhause.
– Und plötzlich besitze ich Reichtum.
– Sind wir in der Apokalypse?

April
– Die Reise beginnt.
– Ein schönes Ostergeschenk.
– Ein Lebenszeichen ist wichtig.

Mai
– Der Gang auf dem Pfad der Poesie.
– Der magische Ort für Filme.
– Inspiration und Kreativität ankurbeln.

Juni
– Eine böse Überraschung.
– Die Piraten der Barracuda – Bucht sind angekommen.
– Der Monat und seine Film – Challenge.

Juli
– Herr Zwackelmann schreibt ein Märchen.
– Die Vorteile von Home – Schooling.
– Eine neue Idee zur Alien – Saga „Evolution“.

August
– Besuch am Tegernsee.
– Das sind uralte Handpuppen.
– Ein neues Brettspiel hält Einzug.

September
– Eine neue Kamera wird gekauft.
– Ein besonderes Geburtstagsgeschenk.
– Die Schreib – Etüden haben mich inspiriert.

Oktober
Manchmal kann einem auch schlecht werden.
– Neue Zingst sind eingetroffen.
Das muss einfach mal sein.

November
– Die TV – Series – Challenge startet.
– Herr Zwackelmann und der Waldlehrpfad.
– Der Bloggeburtstag war da.

Dezember
– Die Holzsammlerin ist da.
– Wir haben die Queen of Eierpunsch.
Helmut ist wieder gesund.

Allen sage ich auch dieses Jahr: Liebe BloggerInnen aus meinen Linklisten und die nicht drin stehen, ihr seid mir alle ans Herz gewachsen.
Ich möchte niemanden missen!

Statistik bis Ende 2020
Total Views: 991.171
Beiträge: 6.294
Kommentare: 117.160
Follower: 831

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 22 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: