Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Nachtschicht’

Sodele

Posted by Wortman - 5. Dezember 2009

Die „Halbnachtschicht“ von gestern ist gut überstanden. Musste ja von 17.45 – 02.30 Uhr arbeiten. Das ist der sogenannte Postflieger. War ich gar nicht mehr gewohnt, obwohl ich im Norden 16 Jahre lang drei Schichten gearbeitet hatte. So schnell entwöhnt man sich.

Nachher geht es eine Runde auf den Christkindlmarkt hier in Freising. Bisschen gucken, was trinken und ein Rundgang an der frischen Luft. Kalt ist es ja inzwischen geworden. Da kann man  schon mal einen Glühwein schlürfen.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , | 42 Comments »

Erstens kommt es anders…

Posted by Wortman - 26. Februar 2009

Erstens kommt es anders…
a) Da werden bei mir auf der Arbeit die Lager gefüllt, damit man lieferfähig bleibt und genügend Linoleum bereit steht.

b) Man hat genug Zeit, um alle Vorbereitungen für den Umzug nach Bayern zu treffen.

c) Durch Zufall kommt man an einen Komplettkatalog von Mega Bloks. Eine kompatible Version von Lego.

d) Man ist gerne ein Ritter und freut sich über seine ganzen Klamotten und Waffen, die man besitzt.

…und Zweitens, als man denkt…
a) Ganz überraschend fanden wir gestern Abend zur Nachtschicht einen Aushang an der Stempeluhr. Vom 09.-13. März wird Kurzarbeit gemacht. Das Werk ich eine Woche dicht. Bezahlt werden sollen 90%.
Der einzig positive Aspekt: Da ich die Kurzarbeit ebenso mitmache, ist nächste Woche Freitag schon mein letzter Tag in der Firma. Normal wäre es der 12. März gewesen.

b) Es sind nur noch knapp drei Wochen bis der Möbelwagen vor der Tür steht. Hier muss noch sehr viel eingepackt werden und wir brauchen noch jede Menge Kartons. Das Ausmisten läuft auch nicht grade sehr schnell…

c) Man kreuzt die Dinge an, die man gerne haben möchte, sobald der Umzug erledigt ist. Anschließend geht es auf die Webseite und dann stellt man fest, einen ganzen Teil der Sachen kann man nicht mehr bestellen. „Not avaible“ leuchtet einem da dauernd entgegen.

d) Neuerdings stelle ich immer mehr fest, dass mich die Renaissance irgendwie reizt. Was mache ich jetzt bloß?

Nachtrag
Und ganz anders kommt es, wenn man zuviel denkt: Gestern Abend wurden wir informiert, dass alle, die selbst gekündigt bzw. einen Aufhebungsvertrag gemacht hatten, KEINE Kurzarbeit machen dürfen. Also doch noch bis zum 12. März arbeiten.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 25 Comments »

Interessantes

Posted by Wortman - 10. November 2008

Ein ECKI hat aus seiner Blogschau eine Nachrichtensendung mit selbstgemachten Videos erstellt. Unbedingt mal ansehen.

ECKI Nr. 2 hat Evertoon ins Leben gerufen. Ein Cartoon, an dem Blogleser mit Ideen und Vorschlägen mitarbeiten können. Macht tierisch Spaß.

Matha hat nun auch ihr Projekt The-Line online gebracht.

Eine ebenso interessante Idee hat Renee als Blog erschaffen: 365 Days Fotoblog.

Gestern kam noch ein unerwarteter Anruf zum „Projekt X“. Mal schauen, was dabei heraus kommt. Sollte es positiv verlaufen, kann ich wohl das kleine Geheimnis lüften. Nein, ist nichts überaus weltbewegendes 😉

Jetzt koch ich mir noch einen Kaffee, gehe meinen Pflichten nach und bereite mich seelisch auf die Woche Nachtschicht vor.

Nachtrag:
Da hab ich doch was nettes bei Pl.us entdeckt: Mikrowellen-Eierkocher. Einfach das Ei (ohne Schale!) einfüllen, 40 Sekunden brutzeln lassen und fertig ist das hartgekochte Ei. Das schmeckt sogar.

Speziell für Lilo:


Links: Normales Ei
Rechts: Rührei

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 16 Comments »

Update und andere Dinge

Posted by Wortman - 3. Oktober 2008

Update
Es gibt mal wieder ein kleines Update von Infy und Indy.

Ein neuer Link ist in der Blogroll dazu gekommen: Werkstattbuch. Criz entwirft kleine FaltZines mit Bastelanleitungen.

Andere Dinge

1. Es gibt auch schöne Aspekte, wenn man Nachtschicht hat. So wie von gestern auf heute. Ganze fünfeinhalb Stunden auf 150 % Zuschlag steuerfrei. Da freut sich die nächste Abrechnung.

2. Hab nach ewigen Zeiten mal wieder einen halben Lottoschein ausgefüllt. Mal schauen, ob es mehr als zwei Richtige werden…

3. Da ich etwas „eingeschränkt“ bin, was die Figuren für meine Lego – Geschichten angeht (besitze fast ausschließlich nur Ritter), so hab ich mich jetzt entschieden, die Geschichte um Ti Ma’Re in die Welt der Zwerge und Nordmänner/Wikinger zu verschieben. Dann gibt es Abwechslung zu den bestehenden Ritter-Fantasy-Bildergeschichten.

4. Auch zwei nette Sachen: Zum Einen veranstaltet „Schildmaid“ kleine Rückwärts-Krimi-Rätsel und „Ehefrau“ witzige Malwettbewerbe.

5. Last but not Least: Lilith aka Daniela veranstaltet wieder eine Vernissage um ihre Bilder zu zeigen. Ein bisschen Werbung kann nie schaden, auch wenn ich viel zu weit weg wohne, um mir die Vernissage anzusehen.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 11 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: