Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Natur’

Guten Abend

Posted by Wortman - 15. September 2017

Wünsch euch allen einen schönen Abend.

Bild: J.R.

Advertisements

Posted in Fotos: Wolken | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 10 Comments »

Urlaub am Königssee Tag 4

Posted by Wortman - 24. August 2017

Bildertechnisch wird das ein recht langer Artikel 😉

Morgens regnete es noch ein bisschen aber das hörte dann auch schnell auf. Wir wollten in das Naturkundemuseum Siegsdorf bzw. ins Mammut – Museum.

Höhlenlöwe

Höhlenbär

Das Siegsdorfer Mammut

Überaus interessant war die Sonderausstellung „Fossilien im Volksglauben“. So manche Sagen oder Aberglauben wurden plötzlich weitaus transparenter. Das Ausstellungsheft musste ich mir natürlich sofort zulegen.

Entdeckt: Das Einhorn

Drachenschädel

Zyklopenschädel

Gleich neben dem Naturkundemuseum war ein kleines aber feines Museum für Christkindl und Wallfahrten.

Fatschnkindl

Ruhpolding liegt gleich um die Ecke von Siegsdorf. Was machen also zwei Biathlonfans? Genau! Sie fahren zur Chiemgau Arena. Leider war es ja Sonntag und so waren natürlich keine Sportler im Training. Nächstes Mal fahren wir unter der Woche dorthin 😉

Überraschung: Es gibt Sprungschanzen

Die Biathlon – Schießanlage

The white Usain Bolt 🙂

Danach sind wir direkt nach Ruhpolding gefahren. Schön Mittag gegessen in einem kleinem Lokal. Das hatte u.a. auch ungarische Gerichte im Angebot. Herr Zwackelmann entwickelte beim Warten auf das Essen eine Leidenschaft für Sodoku 😉

Sodoku – Master

Danach sind wir noch in den Kurpark gegangen. Am Teich konnte man Fische füttern. Ein Futterautomat warf für 20 Cent eine gute Handvoll Fischfutter aus. Nikolaj war begeistert. Danach haben wir noch eine ordentliche Partie Minigolf im Kurpark gespielt.

Zurück im Hotel sind wir dann wieder zu unserem Italiener zum Essen gegangen. Zwacki hat dann noch auf dem Parcour eine Nachtfahrt hingelegt 🙂

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 26 Comments »

Urlaub am Königssee Tag 3

Posted by Wortman - 23. August 2017

Im Nachherein hörten wir von den schweren Stürmen und den Verwüstungen (wie z.B. in Passau). Bei uns gab es keinen Sturm, nur Dauerregen wie aus Eimern. Den ganzen Tag hörte es letztendlich nicht auf.
Wir entschlossen uns, das Salzbergwerk in Berchtesgarden zu besuchen. Das Bergwerk war schon sehr interessant. Allerdings wurde man da im Touri – Schnellverfahren – durchgeschleust. Da kam man sich vor wie auf Neuschwanstein zur Rushhour 😆 Zu sehen gab es aber trotzdem einiges.

Regenwetter den ganzen Tag

Reissende Flüsse durch den Regen

Sprüh – Salz.

Bergmannskluft

Nach dem Besuch fuhren wir nach Bad Reichenhall. Dort lief am Nachmittag „Ich, einfach unverbesserlich 3“ im Park – Kino. Das Kino war der Hammer. Ein nostalgisches Kino mit drei Sälen. Das Ambiente war klasse! Im Aufenhaltsbereich Stoff- und Ledersofas mit kleinen Tischen. Verkauft wurde auch nur die Standards von früher. Es gab kein Popcorn. Nur Chips, Gummibären usw.. Das war einmal eine ganz andere Geräuschkulisse während des Films 😉

Der Film war klasse!! Auch wenn die Kids die meisten Anspielungen auf die 80er Jahre nicht wirklich verstanden, gab es massenweise zu lachen 🙂

Sollte es mal jemand nach Bad Reichenhall schaffen, schaut ins Park – Kino.

Da sich das Wetter überhaupt nicht beruhigte, hatten wir abends im Hotel gegessen und waren nicht bei unserem Italiener.

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Comments »

Urlaub am Königssee Tag 2

Posted by Wortman - 22. August 2017

Der zweite Urlaubstag stand voll und ganz im Zeichen des Sees. Wir haben die große Tour gemacht. Einsteigen in Schönau, aussteigen in St. Bartholomä, dann mit einem späteren Schiff weiter nach Salet und am Ende zurück nach Schönau.

Königssee, wir kommen.

Wasserfall

Wir hatten das Glück, auf einem der Schiffe zu sein, wo ein Trompeten – Echo gespielt wurde. Das war ein wahnsinnig tolles Erlebnis. Das Echo war so rein und klar, dass man wirklich das Gefühl hatte, da oben an der Steilwand sitzt einer und spielt die Melodie nach.

Echo mit Trompete

St. Bartholomä kommt in Sicht

Wir hatten im Vorfeld schon gehört, dass man in St. Bartholomä besser nicht essen sollte. Wir haben dann nur Kaffee getrunken und das „Mittagessen“ auf die Endstation Salet verlegt. Das war auch eine gute Entscheidung, denn den Kaffee, den man uns an der Kirche servierte war alles andere als heiss… Zur Kirche gibt es noch einen extra Beitrag.

Grüß euch

Endstation Salet in Sicht

Natur pur

Gipfelkreuz erklommen 🙂

Maus hat einen schönen Schmetterling erwischt

Auf der Rückfahrt: Schönau kommt in Sicht

Am Busparkplatz von Schönau musste Herr Zwackelmann noch einmal seine Kletterkünste vorführen.

Zwacki „Luis“ Trenker 🙂

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 40 Comments »