Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Persönlichkeit’

Momentaufnahmen #22

Posted by Wortman - 24. Oktober 2021

Aequtitas hat aus dem von ihr in diesem Jahr benutzen Tagebuch „Meine kleinen Momentaufnahmen“ 26 Fragen herausgesucht – also gibt es alle zwei Wochen eine neue Frage. Das ganze Projekt trägt den Titel „Momentaufnahmen„.

Frage #22: Welches ist deine „Comfort-Literatur“?

Es gibt nur wenige Romane, die ich mehrfach gelesen hatte. Das liegt daran, dass man in ihnen versinken kann, wenn man sich auf die Geschichte einlässt. So entfachen sie ein Kopfkino mit Bildern, als wäre man live dabei. So erging es zumindest mir bei Moorcocks „Elric von Melniboné“, bei Tanith Lees „Herr der Nacht“ und LeGuins „Erdsee – Trilogie“. Heines „Die Raben von Carcassonne“ habe ich nur einmal gelesen aber die Bilder haben sich fest verankert im Kopf.
Ansonsten gibt es nur Sachbücher, die ich öfters zur Hand genommen habe.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 37 Comments »

Momentaufnahmen #21

Posted by Wortman - 10. Oktober 2021

Aequtitas hat aus dem von ihr in diesem Jahr benutzen Tagebuch „Meine kleinen Momentaufnahmen“ 26 Fragen herausgesucht – also gibt es alle zwei Wochen eine neue Frage. Das ganze Projekt trägt den Titel „Momentaufnahmen„.

Frage #21: Wünschst du dir, dass deine Eltern in deiner Kindheit und Jugend etwas anders gemacht hätten? Was?

Was die Kindheit angeht, da hatte mein Vater immer sechs Tage die Woche gearbeitet und Sonntags haben wir was unternommen. Das wurde mit der Zeit immer weniger. Das habe ich oftmals vermisst.
Meine Eltern haben sehr früh geheiratet und da meine Oma mit im Haus wohnte, haben sie auch beide gearbeitet. Da oblag der Oma viel Aufsicht und Erziehungsarbeit 😉 Ob das jetzt besser oder schlechter war, mag ich nicht wirklich zu beurteilen.
Als in den 2000ern mein Vater wegen einem geplatzten Aneurysma drei Monate im Koma lag, kamen Dinge ans Licht, wo ich heute sage, hättet ihr mal in meiner Jugend und  Erwachsenenzeit weniger gelogen…

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 20 Comments »

Momentaufnahmen #20

Posted by Wortman - 26. September 2021

Aequtitas hat aus dem von ihr in diesem Jahr benutzen Tagebuch „Meine kleinen Momentaufnahmen“ 26 Fragen herausgesucht – also gibt es alle zwei Wochen eine neue Frage. Das ganze Projekt trägt den Titel „Momentaufnahmen„.

Frage #20: Was möchtest du an die nächste Generation weitergeben? Welche Werte oder Erkenntnisse?

01. Nächstenliebe im Rahmen des Machbaren.

02. Gesetzestreue.

03. Glaube an das eigenen Können.

04. Sei gut, wenn du kannst.

05. Familie, Haus, Auto oder Ehe – alles viel zu überbewertet. Solche „Statussymbole“ sind nicht wirklich nötig.

06. Du bist Du. Lebe dein Leben und keines, um Anderen zu gefallen.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 12 Comments »

Momentaufnahmen #19

Posted by Wortman - 12. September 2021

Aequtitas hat aus dem von ihr in diesem Jahr benutzen Tagebuch „Meine kleinen Momentaufnahmen“ 26 Fragen herausgesucht – also gibt es alle zwei Wochen eine neue Frage. Das ganze Projekt trägt den Titel „Momentaufnahmen„.

Frage #19:Wann hast du zuletzt gelogen? Warum? Worum ging es?

Ich sag mal, die meisten Sachen sind wohl eher diese kleinen „Unwahrheiten“ oder „Flunkereien“. Wenn man jemanden nicht wirklich weh tun möchte, wenn das Essen nicht gut war, Klamotten sche*** aussehen und ähnliche Dinge.
Ich bin auch ein schlechter Lügner. Mir sieht man das überwiegend an 😉 Unter Anderem bei der Mimik.
Andersherum, habe ich auch nichts dagegen auch mal wahre böse Worte zu sagen, wenn es sein muss.
Eine echte, große Lüge – das ist über 40 Jahre her aber die Thematik gehört hier nicht her, da sie unter Verschluss ist.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 19 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: