Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Pest’

Black Death

Posted by Wortman - 4. Juli 2013

Europa im Jahr 1348. Der dunkle Mantel der Pest legt sich unaufhaltsam über den ganzen Kontinent. Während der Schwarze Tod Millionen Menschen dahinrafft, flüchtet sich die hungernde, verängstigte Bevölkerung in Aberglauben und Promiskuität. So verliert die katholische Kirche immer mehr an Einfluss und will unbedingt verhindern, dass sich Gerüchte verbreiten, wonach es ein einziges Dorf geben soll, das von der Epidemie verschont wird, weil seine Bewohner satanische Rituale abhalten. Im Auftrag des Bischofs soll der Ritter Ulric dieses ominöse Dorf finden und dem Spuk mit allen Mitteln ein Ende bereiten.
Zusammen mit einem wüsten Söldnertrupp macht sich Ulric auf den Weg durch ein gottverlassenes Land, in dem sich überall apokalyptische Szenen abspielen. Als Wegführer dient ihnen der zweifelnde Mönchsnovize Osmund, der seine ganz eigenen Gründe für die gefährliche Reise hat. Als die Männer ihr Ziel erreichen, entdecken sie eine fast schon unheimlich wirkende Idylle. Ist hier wirklich das Böse zu Hause? Bestimmt tatsächlich ein grausamer Kult das Leben der Gemeinschaft um Heilerin Langiva? Die Suche nach den Antworten führt Ulric und Osmund direkt ins Herz der Finsternis.

Posted in Filmwelt - Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 4 Comments »

Suchbegriffe

Posted by Wortman - 13. August 2011

Manchmal schon urig, womit der eigene Blog gefunden wird…

dicke wolken gags
Und ich dachte, Gags macht man über dicke Kinder…

motto filmhelden weiblich
Vielleicht so etwas wie, nimm mich oder ich hau dich?

normale katzen
Wieso, gibt es da noch andere Arten?

zigarettenautomat bauanleitung
Riecht nach Abzocke im Partykeller.

pestkranke bild
Besorg dir ein Gruppenfoto der Bundesregierung.

dämonische städte
Papst Benedikt würde da wohl die Rotlichtbezirke u.a. von Hamburg, Berlin und Frankfurt bei der Suche eintragen.

wie viele murmel gibt es und wie heißen sie von real
Es sind 24 Murmeln und wie die heißen? Na klar, ganz einfach „Murmeln“.

was gibt es für murmeln bei rewe
Gar keine. Die gibt es bei Real.

wann benutze ich ein bannendes und wann ein anrufendes pentagramm
Wer solch dumme Frage stellt, sollte lieber die Finger davon lassen.

altes pferd auf kufen
Andere bringen es zum Abdecker, du willst es wohl über die Weide schieben…

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 20 Comments »

Bücherkauf

Posted by Wortman - 6. Juni 2009

Bin ich, sind wir schon büchersüchtig?
Hatte ich doch grade erst davon erzählt, dass neue Bücher gekauft wurden, kam heute per Post schon die nächste Lieferung.

Jean-Claude Bologne
„Magie und Aberglaube im Mittelalter“

Gerstenberg Verlag
„Die Pest – Geißel der Menschheit“

Hans Dollinger (Hrsg.)
„Hexen, Mönche, Rittertum“
Das große Buch vom Mittelalter

Da mein Schatz meinte, ich müsste dringend meine Englischkenntnisse verbessern bzw. auffrischen, dachte ich mir, das macht man am Besten mit einem englischen Buch:

Rex Collings
„Classic Victorian and Edwardian Ghost Stories“
Tales of Mystery & The Supernatural

Naja, und mein Ebaykauf ist auch angekommen. Wieder etwas für meine Legogeschichten:

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 16 Comments »

Winghusen

Posted by Wortman - 21. Mai 2008

Zwischen Ganderkesee und Hengsterholz soll das Dorf Winghusen gestanden haben. Die Pest rottete das Dorf aus.
Noch heute sieht man in der Heide die Äcker, in die das damalige Land eingeteilt war.

Posted in Sagen / Aberglaube | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: