Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Preise’

Playmobil Funpark

Posted by Wortman - 25. April 2017

Herr W. und Herbert waren mit uns im Playmobil Funpark in Zirnsdorf. Ein netter, riesiger Spielplatz für Kinder. Die Erwachsenen gehen da leider recht leer aus. Fast alle Verkaufsbuden waren geschlossen und zu Essen gab es im ganzen Park nur seltsame HotDogs (mit Sauerkraut??) und Burger. Am Ende waren wir dann im Eingangsrestaurant um etwas zu essen. Gut, die Preise waren recht annehmbar.
Zumindest Herr Zwackelmann hatte durchweg seinen Spaß. Er als Kletterfreak hatte dort natürlich eine riesige Auswahl an Klettergärten.

Playmobil Funpark Zirndorf

Indoor – Kletterpark

Ritterburg

Piratenschiff

Klettern

Goldsuche

Goldnuggets

Zirkus Roncalli

Bilder: T.R. aka Wortman

Wenn Papa im Legoland im Shop einkauft, dann darf Herr Zwackelmann auch im Playmobilshop etwas kaufen.
Nein, es war nicht der Zirkus Roncalli. Den fanden wir so cool. Da gibt es sogar mehrere Zusatzpackungen mit Artisten und Dressurnummern dazu.

Gekauft hat sich der junge Mann die ägyptische Sphinx. Passend zu seiner Pyramide.

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Comments »

Start der Biergartensaison

Posted by Wortman - 31. März 2016

Hurra, jetzt haben wir es doch noch geschafft, im März die Biergartensaison zu eröffnen. Bei 21 Grad im Schatten und herrlichen Sonnenschein schmeckte das Bier besonders gut. Der Preis ist sogar gleich geblieben. Ein 0.5er für 2.50 Euro.

Im Gegensatz zum letzten Jahr hat der Spielplatz ein neues Gesicht bekommen. Ein nagelneues Spielgerüst ziert den großen Sandkasten.

Eine Kletterwand. Das konnte sich Herr Zwackelmann nicht entgehen lassen 🙂

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 32 Comments »

Ein Objekt an 29 Tagen

Posted by Wortman - 31. Januar 2016

Ein paar Mutige haben sich zum Fotoprojekt angemeldet und das sind

Zeilenende

passionofarts

Kielerkrimskram

Jnbender

Allesvonherzen

Aequitas et Veritas

missmagistra

schnuppismama

Ich denke, es werden die Tage bestimmt noch welche dazu kommen. Einladungen sind ja noch einige weggegangen gestern.
Worum geht es?
Ein ausgesuchtes Objekt wird an 29 Tagen fotografisch eingesetzt. Was, wie, wo etc. ist jedem freigestellt. Falls jemand sich darunter irgendwie nichts vorstellen kann, da gibt es das alte Projekt „30 Tage – 1 Objekt„. Dort hatte ich damals Kermit den Frosch benutzt. Einfach auf die Verlinkung klicken zum Schauen. Allerdings werde ich einen täglichen Beitrag machen wegen der Übersicht.

Die einzige Vorgabe die es gibt: Tag 1 dient der Vorstellung des ausgesuchten Objektes. Ab Tag 2 könnt ihr euch frei entfalten. Es kann auch jederzeit aufgehört oder neu eingestiegen werden. Das ist kein Problem. Es gibt ja auch keine Preise zu gewinnen 😉
Mir ist aufgefallen, dass WordPress oftmals Verlinkungen verschluckt. Damit ich auch mitbekomme, dass eure Beiträge online sind, bitte den täglichen Beitrag hier in den Kommentaren posten.
Ach ja: nicht jeder hat täglich Zeit. Vorproduzieren von Beiträgen ist also keine Schande 🙂
Ich freu mich auf eure Beiträge.

Posted in Projekt 29 Tage 1 Objekt | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 33 Comments »

Statt feiern, ins Theater

Posted by Wortman - 23. April 2015

Meine Maus hat ja heute Burzeltag aber das Feiern hat sie zu Gunsten von Herrn Zwackelmann ausfallen lassen.
So waren wir heute Nachmittag beim Marionettentheater Maatz und haben uns „Rotkäppchen“ angesehen. Was eine tolle Vorführung mit zwei Überraschungsgästen auf der Bühne und eine Marionetten – After – Show – Party zum Ablachen. Der Nachmittag war total witzig und Nikolaj war begeistert. Hat auch ganz alleine mit den anderen Kindern in der ersten Reihe gesessen. Wir saßen in der vierten Reihe.

Der Wolf, der ungewollte Star des Stücks

Der Wolf war einfach herrlich spaßig. Nicht nur sein Gerede sondern auch seine Version von „Kommt ein Vogel geflogen…“ Und natürlich die coole karierte Hose 🙂

Die Überraschungsgäste: Kasperl und Seppl

Nach der Vorstellung haben wir Nikolajs Oma abgeholt und sind ins La Fattoria zum sogenannten Burzeltags – Abendessen gefahren. Das Lokal kennt man in Freising / Neustift auch als „Bergwirt“. Da gibt es Pizza, da kann man zuschauen beim Herstellen und backen im Holzofen. Sie ist größer als der Teller. So geschätze 38 cm Durchmesser. Es gibt auch noch eine 50er Pizza 😉 Auch die sonstigen Portionen sind groß – und alles zu guten Preisen. Das Lokal ist eine Empfehlung wirklich wert.

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 43 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: