Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Schreibetüden’

ABC-Etüden Schreibwoche 08.09.21

Posted by Wortman - 24. Februar 2021

Bei Christiane vom „Irgendwas-ist-immer“-Blog geht es auch 2021 weiter mit einer neuen Etüdenrunde.
Die Wörter für die Textwochen 08/09 des Schreibjahres 2021 stiftete endlich mal wieder Sabine (auch als Frau Flumsel bekannt) mit ihrem Blog wortgeflumselkritzelkram. Sie lauten:

Strickjacke
trügerisch
entdecken.

.

Es war einer dieser wunderbaren Frühlingsmorgen. Der Mann saß an diesem kleinen See mitten im Wald. Er genoss die Ruhe, den Duft des Waldes und das Gezwitscher der Vögel.
Die Unterhaltung, die er mit seiner Freundin in der letzten Nacht führen musste, zeigte ihm mal wieder, wie trügerisch so manche Liebesbeziehung sein konnte. Das war jetzt egal. Er hatte gleich im Anschluss alles geregelt und saß seitdem hier auf der Bank. Das Entdecken dieses besonderen Gefühls in sich, fand er letzte Nacht sehr befriedigend.

Die Wasseroberfläche bewegte sich und nahe dem Ufer tauchte eine Strickjacke auf.
„Verdammt“, rief er.
Er hätte den Steinblock besser am Bein verschnüren sollen.

Posted in Schreibtipps | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 23 Comments »

ABC-Etüden Schreibwoche 06.07.21

Posted by Wortman - 9. Februar 2021

Bei Christiane vom „Irgendwas-ist-immer“-Blog geht es auch 2021 weiter mit einer neuen Etüdenrunde.
Die Wörter für die Textwochen 06/07 des Schreibjahres 2021 stiftete zum ersten Mal Torsten mit seinem Blog Wortman. Sie lauten:

Affe
neu
blockieren.

.

Susan war dreiundzwanzig Jahre alt, aber die Geschichten, die ihr ihre Großmutter erzählte, faszinierten sie immer noch.
„Erzählst Du mir noch eine deiner Märchengeschichten?“
Susan rückte dichter an den Kamin heran.
„Susan, es sind keine Märchen. Es ist alles Wahrheit.“
Wie schon so oft, erklärte die Großmutter ihr, dass alle Geschichten wahr wären. Von den Elfen, die den guten Menschen helfen und sie auch mitnehmen würden in ihr Reich.
Wieder einmal traute Susan sich nicht, den Redefluss ihrer Oma zu blockieren.
„Oma, Elfen gibt es nicht. Es sind Sagengestalten. Aber deine Geschichten sind immer wieder schön.“

Susan saß bei ihrer Freundin Miriam im Wohnzimmer.
„Meinst Du nicht, dass es für deine Großmutter besser wäre, wenn sie in ein Altenheim kommt?“ Miriam steckte sich eine Zigarette an.
„Warum? Nur weil sie Geschichten erzählt, ist sie doch nicht verrückt oder macht sich zum Affen.“
„So war das auch nicht gemeint. Vielleicht ist sie nur einsam da draußen auf dem Land.“
Susan stand auf. „Lass sie. Dieses Geschichten halten sie am Leben und außerdem sind sie schön.“
Miriam grinste: „Und du bist eine Träumerin. Märchenprinzen gibt es nicht. Auch keine Elfen!“

Als die zwei Sonnen über dem Planeten Treanis aufgingen, erstrahlte der Strand jedesmal wie neu im goldenen Licht.
Dremak lag fast jeden Morgen am Strand und beobachtete die fliegenden Fische. Er war ein Bewohner dieses Planeten. Groß, mit heller Haut und spitzen Ohren, die oben am Kopf senkrecht standen. Schon bald mußte er zurück. Es war wieder an der Zeit, die Reise zu diesem blauen Planeten anzutreten, um dort den Wesen zu helfen, die es verdienten.

Posted in Schreibtipps | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 26 Comments »

ABC-Etüden Schreibwoche 05.21/ Extraetüde

Posted by Wortman - 4. Februar 2021

Bei Christiane vom „Irgendwas-ist-immer“-Blog geht es auch 2021 weiter mit einer neuen Etüdenrunde.
Die Wörter im Monat Januar spendeten Ludwig Zeidler und Ulrike von Blaupause7. Sie lauteten:

Zetermordio, weichmütig, backen
Lautsprecher, orange (NICHT die Frucht, die Farbe), erschüttern.

Im Gegensatz zur normalen Etüde ist hier die Aufgabe, fünf der sechs Worte auszusuchen und daraus etwas zu machen.
Ich habe dafür einmal etwas ganz anderes gebastelt, als man es wohl von mir „erwartet“. 🙂

.

Welch seltsames Geräusch
dem Lautsprecher entweicht.
Zedermordio? Nein!
Vernichtung? Nein!
Wandlung soll das Ziel der Reise sein.
Weichmütig? Nein!
Brennen soll in dir das Feuer,
das du sonst in andren nur entfachst.
Orange und Rot soll es glühen.
Alles löst sich auf,
um sich am Ende neu zu formen.
Wird es dich erschüttern?
Vielleicht!

Posted in Schreibtipps | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 14 Comments »

ABC-Etüden Schreibwoche 03.04.21

Posted by Wortman - 21. Januar 2021

Bei Christiane vom „Irgendwas-ist-immer“-Blog geht es auch 2021 weiter mit einer neuen Etüdenrunde.
Die Wörter für die Textwochen 03/04 des Schreibjahres 2021 stiftete Ulrike mit ihrem Blog Blaupause7. Sie lauten:

Lautsprecher
orange (NICHT die Frucht, die Farbe)
erschüttern.

.

„Ich will die Orangen!“
„Würdest du vielleicht mal etwas leiser reden?“
„Die leuchten so schön orange. Ich will die da, und die, und die, und die da auch!“
„Hörst du jetzt endlich auf?“
Ein Knacken war zu hören und aus dem Lautsprecher tönte eine Frauenstimme:
„Die Dame im blauen Kleid am Bällebad. Hören Sie auf, die Bälle in ihre Tasche zu stopfen!“

Das kann die Seele ziemlich erschüttern, wenn man von allen Seiten angestarrt wird…

Posted in Schreibtipps | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 22 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: