Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Sprache’

Erkenntnis

Posted by Wortman - 19. Februar 2019

Wenn jemand
Worte zusammen reimt
Dann hat dieser wohl
Buchstaben aneinander geleimt.

© 2019 T.R. aka Wortman

🙂

Werbeanzeigen

Posted in Projekte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 10 Comments »

Fakten über Norddeutsche

Posted by Wortman - 8. August 2017

Im Internet habe ich eine nette Zusammenfassung gefunden:
Klartext für alle, die uns Norddeutsche nicht richtig einordnen können.

⭕ Die weißen Tauben sind Möwen

⭕ Für den Norddeutschen zählt alles südlich der Leine zu Bayern und alles nördlich der Treene zu Dänemark

⭕ Der Norddeutsche differenziert zwischen Schlickwatt, Mischwatt, Sandwatt und Bringt-dat-Watt

⭕ Der norddeutsche Gruß lautet *Moin!*, denn Moin-Moin ist schon Gesabbel

⭕ “Moin” bedeutet: “Guten Morgen, guten Tag, Mahlzeit, N’abend, auch hier?, wie geht’s?

⭕ Schietwedder fängt bei Windstärke 12 an.

⭕ Regen ist erst, wenn die Heringe auf Augenhöhe vorbeischwimmen.

⭕ Sturm ist erst, wenn die Schafe keine Locken mehr haben

⭕ Der Wind kommt immer von vorne

⭕ Gegenwind formt den Charakter

⭕ Wenn Orkan angesagt ist, dann nennt der Norddeutsche das *büschn Wind*

⭕ An der Küste regnet es nicht. Das ist nur feuchte Luft!

⭕ Das norddeutsche *Jo* ist ein vollständiger Satz mit Subjekt, Prädikat und Objekt. Punkt!

⭕ Die Liebeserklärung auf Norddeutsch lautet: Du bist mir nicht ganz unsympatisch.

⭕ Wenn ein norddeutscher Handwerker Oha! sagt, dann lässt es sich meistens noch reparieren. Sagt er dagegen Ohaua-haua-ha, dann wird’s richtig teuer.

⭕ Nirgends strahlt der Himmel so schön grau wie in Norddeutschland

⭕ Wenn ein Norddeutscher vor Begeisterung total ausrastet, dann äußert sich das in einem gebrummelten *Jo!*

⭕ Waat dat watt? Dat waat watt! ist kein Entengeschnatter, sondern ein typisch norddeutsches Gespäch.

⭕ Der Norddeutsche sagt genauso viel wie Hessen, Rheinländer, Sachsen usw., aber mit wesentlich weniger Worten.

⭕ Viele Norddeutsche sprechen mindestens zwei Sprachen: Einerseits Platt und andererseits fließend Ironisch mit sarkastischem Akzent

⭕ Krabbenpulen kann man nicht lernen; das steckt in den Genen!

⭕ Der echte Norddeutsche kann das Meer riechen, auch im Binnenland und 180km gegen den Wind.

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 22 Comments »

Worte haben Bedeutung, Namen haben Macht

Posted by Wortman - 27. August 2015

Meine Name ist Lorien.
Das Wissen hat für dich keinen Wert aber für mich ist es ein Nachteil.
Worte haben Bedeutung, Namen haben Macht. Denke daran, dass Universum hat mit einem Wort begonnen.
Aber was war zuerst da? Das Wort oder der Gedanke hinter dem Wort?
Man kann keine Sprache erschaffen, ohne zu denken. Und ohne Sprache kann man das Denken nicht formulieren.
Daher die Frage, wer hat was erschaffen und hat damit das Universum erschaffen?

Lorien zu Com. Sinclair (Babylon 5)

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 38 Comments »

Macht der Drei

Posted by Wortman - 16. Juni 2015

Die Triaden des Wissens sind ein wichtiges Werkzeug, dessen sich Druiden und Barden bedienen, um ihr Wissen zu vermitteln. Einige Triaden sprechen von der Schwäche der Menschen, andere enthalten tiefere Wahrheiten über die Menschen.

Drei Dinge, die man sofort erledigen soll
– Fang den Floh, sobald Du ihn spürst
– Meide den Weg eines irren Hundes
– Versuche, Zank zu mindern

Die drei Quellen des Wissens
– Denken
– Intuition
– Lernen

Die drei Aufgaben der Sprache
– Rezitieren
– Argumentieren
– Geschichten erzählen

Drei Dinge über die ein Dummkopf lacht
– über Gutes
– über Schlechtes
– über alles, was er nicht versteht

Drei Merkmale, wie Menschen sind
– Gottesfürchtige Menschen zahlen Böses mit Gutem zurück
– Menschen dieser Welt geben Gutes für Gutes und Böses für Böses
– Und die Menschen des Teufels zahlen Gutes mit Bösem zurück

Quelle: Archiv R.

Posted in Naturkunde | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: