Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘sprechen’

In der Unterhaltung

Posted by Wortman - 20. Februar 2018

So geht es oft mit einer Unterhaltung:
Nach einer Weile vergeblicher Auseinandersetzung merkt man,
dass man gar nicht von derselben Sache gesprochen hat.

André Gide

Advertisements

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 4 Comments »

Den Menschen beurteilen

Posted by Wortman - 11. Februar 2018

Man muß nie den Menschen nach dem beurteilen, was er geschrieben hat,
sondern nach dem, was er in Gesellschaft von Männern, die ihm gewachsen sind, spricht.

Georg Christoph Lichtenberg

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 6 Comments »

Die Beredsamkeit des Schweigens

Posted by Wortman - 15. Dezember 2013

In der Liebe gilt Schweigen oft mehr als Sprechen.
Es wirkt gut, wenn der Liebende in seiner Erregung nicht Worte finden kann.
Es gibt eine Beredsamkeit des Schweigens, die tiefer eindringt, als das Sprechen könnte.

Blaise Pascal

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 4 Comments »

Beobachten ist ein elementar dichterischer Vorgang

Posted by Wortman - 18. Oktober 2013

Jeder kann knipsen. Auch ein Automat.
Aber nicht jeder kann beobachten.
Photographieren ist nur insofern Kunst,
als sich seiner die Kunst des Beobachtens bedient.
Beobachten ist ein elementar dichterischer Vorgang.
Auch die Wirklichkeit muss geformt werden,
will man sie zum Sprechen bringen.

Friedrich Dürrenmatt

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 8 Comments »