Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Stärke’

Dieses und jenes

Posted by Wortman - 25. März 2018

01. Ich hab mal was komisches gemacht und mir beim Einkaufen so eine Whiskey – Cola – Dose mitgenommen. Ja, ich mach das auch nicht wieder 😆 Ich war aber sehr positiv überrascht, wie stark die Mischung nach Whiskey geschmeckt hatte. Eigentlich dachte ich, man kann froh sein, den Whiskey überhaupt zu schmecken.

02. Im Moment fahre ich total auf MajorVoice ab. Die CD habe ich mir auch gerade gekauft. Hört einfach mal rein. Er hat zusammen mit Joachim Witt eine hammergeile Neuinterpretation von Falcos „Jeanny“ gemacht. Falco ist ja auch schon 20 Jahre tot…

03. Ich muss mal wieder angeben 😉 Herr Zwackelmann hat seine Deutsch – Klassenarbeit wiederbekommen.  Ich glaube, so etwas gab es zu meiner Zeit noch nicht in der 1. Klasse. Bin mir nicht mal mehr sicher, ob meine Mädels so etwas damals auch hatten.

Bild: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Comments »

Vauvenargues sagt…

Posted by Wortman - 26. November 2013

…Nur wenige Menschen sind bescheiden genug, um zu ertragen, daß man sie richtig einschätzt.

…Es ist schwer einen Menschen so hoch einzuschätzen, wie er es selbst wünscht.

…Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 9 Comments »

Nenne mich Herkules

Posted by Wortman - 31. August 2011

Nenne mich Herkules

*haha* Ich bin sooo stark

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 54 Comments »

Ein Stöckchen

Posted by Wortman - 15. Juni 2011

Dieses recht interessante Stöckchen habe ich bei der Junimama entdeckt. Meine Eintragungen sind in rot.

Das Leben ist … manchmal hart aber immer schön.
Menschen können … ziemlich hinterhältig sein.
Menschen sollten … mehr aufeinander zugehen, anstatt sich gegenseitig fertig zu machen.
Die Welt braucht … mehr ökologischen Fortschritt.
Das Wichtigste im Leben … ist die Familie.
Unwichtig ist … was andere über mich denken.
Vergangenheit ist … der Sammelpunkt der Erinnerungen.
Zukunft bedeutet … Schritt für Schritt weiter vorwärts gehen.
Zeit ist … oftmals knapp.
Liebe ist … die Grundlage für ein zufriedenes Leben.
Freunde haben ist … wichtig.
Glück ist … etwas Wichtiges.
Gefühle sind … der Motor für viele Dinge.
Konflikte bedeuten … Stress.
Hoffnung ist … das Letzte, was sterben sollte.
Glauben können ist … nicht jedermanns Sache.
Träume sind … wichtig.
Visionen sind … Nahrung für den Geist.
Veränderung bedeutet … neue Sichtweisen.
Ich brauche … nicht viel im Leben.
Angst habe ich vor … Verlust.
Mut bedeutet … sich seinen Ängsten zu stellen.
Das Allerschwerste ist … aufzustehen, wenn man am Boden liegt.
Es ist so leicht … auch einmal „nein“ zu sagen.
Verlieren bedeutet … einen Fehler gemacht zu haben.
Perfekt sein bedeutet … man ist eine Maschine.
Versagen bedeutet … Ansporn, es nächstes Mal besser zu machen.
Verlust ist … eine schwere Last.
Schmerz ist … manchmal nötig.
Arbeiten bedeutet … legal an Geld zu kommen.
Geld bedeutet … bei weitem nicht alles.
Stärke ist … Mut.
Phantasie ist … wichtig.

Wie immer kann sich jeder der mag, das Stöckchen entführen.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: