Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Szenen’

Blogparade: Drei Film – Ideen

Posted by Wortman - 24. August 2019

Auf dem Blog von Ma-Go bin ich auf diese Parade gestoßen: Erzähle drei Filmideen, die man verfilmen sollte. Ma-Go hat gleich fünf Vorschläge ins Rennen geschickt.
Inzwischen hat auch Apokalypsefilm diese Parade angenommen und drei Ideen gepostet. Da dachte ich mir, das kann ich auch… hoffe ich 🙂

01. Goban und Caseal
Für mich völlig untypisch, ist meine erste Idee eine Liebesgeschichte in einer Fantasywelt.
„…lasst mich nun erzählen von Goban und Caseal, der Finsternis und dem Licht und einer ewigen Liebe…“

Goban, der schwarze Ritter, tötet alles und jeden im Auftrage des Fürsten der Finsternis, einem Dämon.
Eines Tages trifft der auf eine besondere Frau namens Caseal. Irgendetwas an ihr hält ihn ab, sie zu töten. Sie schafft es, sein dunkles Herz dem Licht zuzuführen. Daraufhin lässt der Fürst Caseal brutal töten.
Goban schwört dem Fürsten der Finsternis blutige Rache und verspricht der toten Caseal, durch alle Zeitalter nach ihr zu suchen.
Jahrhunderte später trifft er auf eine Frau, die seiner Caseal aufs Haar gleicht. Sie wurde wiedergeboren und das bleibt auch dem Fürsten nicht verborgen. Und so steht Goban ein zweites Mal vor der Frage, kann er Caseal beschützen…

02. Freiheit und Tod
Ja, es hat den Geruch vom Herr der Ringe 😉

Als der Erzengel Skyllus, am Anbeginn der Zeit, mit dem Speer Luzifers aus dem Himmel flieht, werden die besten Seraphim hinter ihm her geschickt, um ihn zu töten und den Speer zurückzubringen. Einer Seraphim namens Lavina gelingt es schließlich, den abtrünnigen Erzengel zu töten. Doch verletzte der Speer sie und so verlor die Seraphim ihr Wesen und verwandelte sich in einen Menschen. Dadurch konnte sie den Speer nicht mehr in Sicherheit bringen und er versank mit Skyllus in der Erde.
Jahrtausende später wird der Engel ohne Flügel wiederbelebt. Er will sich die Länder Tagoriens untertan machen. Er lässt eine Totenarmee auferstehen, sammelt Verbündete und ist bereit die Welt zu erobern.
Die Menschen, Elben und Zwerge sammeln ihre Krieger und rufen nach Hilfe in den Nachbarländern. Von überall her machen sich Truppen auf den Weg nach Tagorien für die große Schlacht.
Auch der Himmel hat die Wiederbelebung bemerkt und sendet zwei Seraphim in Menschengestalt aus, um die Nachfahrin Lavinas zu finden. Ihre Kräfte sollen reaktiviert werden, damit sie Skyllus ein weiteres Mal töten kann und den Speer wiederzugewinnen.

03. Love, Death and Screams
Während Rina mit Mayo dipt 🙂 greife ich einmal unser beider Idee auf, eine Art Hommage an die Anthologieserie „Love, Death & Robots“ mit Minidrehbüchern für eine eigene Staffel zu kreieren.

A. Er erklärt ihr seine Liebe aber auf besondere Weise.
B. Ein Serienkiller, den nie einer jagt.
C. Ein Raumschiff begegnet Nichts.
D. Weltraum – Tourismus einmal anders.
E: Des Tages Licht ist nicht jedermanns Freund.

© 2005/20011/2015/2019 T.R. aka Wortman

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Comments »

Der Ruf nach Kreativität

Posted by Wortman - 15. März 2015

Vor fünf Jahren kam mir eine Idee. Ich nannte es „Momentaufnahme eines Fantasyabenteuers“ und fragte nach Ideen für Short Cuts von maximal einer A4 – Seite Länge. Die Sache wurde damals leider nicht so wirklich wahrgenommen.

Fast zwei Jahre später änderte ich den Grundgedanken und entwickelte ein Projekt mit dem Namen „Wünsch dir eine Szene„. Der Gedanke war, dass man sich eine kurze Szene überlegte, und ich versuchte sie in Lego darzustellen. Einige Blogger nahmen an diesem Projekt teil.

Ich habe mir überlegt, ob diese zwei Projekte vielleicht wieder in Gang gesetzt werden könnten. Ein Versuch wäre es bestimmt wert.
Für die Momentaufnahme (siehe Verlinkung) sind die Modalitäten noch aktuell.
Den Szenenwunsch kann man hier in den Kommentaren posten. So wäre der Check, ob es machbar ist weitaus effektiver, um auch eventuelle Änderungen schneller ausdiskutieren zu können.

Posted in Projekte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 20 Comments »

Blogparade: 6×6 erotische Szenen im Film

Posted by Wortman - 15. Februar 2015

Die Singende Lehrerin hat zu einer kleinen Blogparade aufgerufen. Gesucht werden erotische Szenen in Filmen. Das ist natürlich etwas schwierig zu bewerkstelligen, da die Vorstellungen Einzelner von Erotik usw. sich doch ziemlich voneinander unterscheiden.  Filme zum Beispiel wie „Der letzte Tange in Paris“ fallen eigentlich nicht mehr unter den Begriff Erotik, das ist eher heftiger Sex.
Es war gar nicht so einfach, ein paar brauchbare Sachen bei Youtube zu finden. Die Reihenfolge stellt keine Wertung dar.

01. Der Name der Rose
Die Szene zwischen dem Mädchen und dem Mönch hat schon ihre erotischen Momente.

02. 9 1/2 Wochen
Auch ein Klassiker der erotischen Szenen.

03. Secretary
Ein toller Film. Immer wieder sehenswert.

04. The Hunger (Begierde)
Catherine Deneuve und David Bowie.

05. A Chinese Ghost Story 1
Eigentlich gibt es hier keine wirkliche erotische Szene. Eher tiefe Romantik aber Joey Wong hat mich damals fasziniert und der Film ging mir tagelang nicht aus dem Sinn.

06. Heavy Metal
Taarna. Sie hat mich u.a. dazu gebracht, diesen Film vor fast 35 Jahren unzählige Male zu schauen 😉

Wer bei diesem Stöckchen mitmachen möchte, greift nur zu. Wäre schön, wenn ihr zu mir und der Singenden Lehrerin verlinken würdet.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Comments »

Projekt: Wünsch dir eine Szene

Posted by Wortman - 3. November 2010

Vor längerer Zeit hatte ich ein Projekt vorgestellt, welches aber leider nicht so angenommen wurde. Es ging um die Umsetzung von kleinen Geschichten in Lego-Bildergeschichten.

Stellt euch eine Szene vor – beschreibt sie kurz und ich versuche sie in Lego-Bilder umzusetzen.
Schreibt es hier als Kommentar oder schickt mir eine Mail (Betreff: Szenen-Wunsch). Dazu entweder euren Nick oder den realen Namen. Je nach Wunsch.

Was kann ich machen?

1. Fantasy: Da ich im Grunde aus diesem Bereich alle Figuren besitze (von der Prinzessin, über Trolle, Drachen und Skelette bis hin zum Zauberer, Piraten oder Ritter), ist dieser Bereich am Leichtesten abzudecken.
2. SciFi: Ist bedingt auch möglich.
3. Jetzt-Zeit: Besitze zwar einiges an normalen Figuren aber auch hier ist nicht alles möglich.

Posted in Projekte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 73 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: