Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Tage’

Last Train to the Project!

Posted by Wortman - 30. Januar 2016

Der letzte Zug fährt jetzt nicht nach Trancentral sondern bleibt hier stehen 😉 Soll heißen, Übermorgen möchte ich mit dem Fotoprojekt „Ein Objekt an 29 Tagen“ starten.
Das bedeutet, ich brauche dann mal eine Meldung, wer denn eigentlich mitmacht. Wäre also super, wenn ihr heute noch einmal in den Kommentaren eure Zusagen geben könntet.
Natürlich kann und darf man jederzeit dazu einsteigen oder auch aussteigen. Gibt ja nichts zu gewinnen 😉

 

Nebenbei bemerkt: Die dritte Staffel von Black Sails ist angelaufen 🙂

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 25 Comments »

Ein Fotoprojekt

Posted by Wortman - 10. Januar 2016

Ich trage mich mit der Idee, ein altes Fotoprojekt unter anderem Namen neu aufzusetzen. Im Jahre 2009 hatte die Fotobloggerin Renee Hawk ein Projekt ins Leben gerufen, in dem man ein Objekt in 30 Tagen fotografieren sollte. Die Sache trug dann auch den passenden Namen „30Tage – 1 Objekt„.

Dieses Jahr ist ein Schaltjahr und somit hat der Februar 29 Tage. Der Titel des Fotoprojektes wäre „Ein Objekt an 29 Tagen„.
Die Vorgabe lautet: An Tag 1 wird das jeweilige Objekt vorgestellt und an den 28 weiteren Tagen fotografisch präsentiert.
Das Objekt kann ein Gegenstand sein, ein Haustier, ein Möbelstück, eine Pflanze oder was immer ihr aussucht. Wichtig ist nur, dass jeden Tag ein Foto mit dem gewählten Objekt online kommt.

Das wäre die Ausgangslage.
Jetzt die Frage, ob überhaupt Interesse besteht. Wer also gerne mitmachen möchte, trägt sich bitte als Kommentar ein. Wenn genügend Interesse besteht, werde ich dieses Fotoprojekt starten.
Eine Teilnehmerliste kommt entsprechend am 31. Januar online und am 01. Februar würde es dann los gehen.

Posted in Projekte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 69 Comments »

Die zwei wichtigsten Tage

Posted by Wortman - 26. September 2015

Die zwei wichtigsten Tage im Leben
sind der Tag, an dem man geboren wird,
und der Tag an dem man herausfindet, warum.

Mark Twain

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 30 Comments »

Was für ein Käse

Posted by Wortman - 17. Februar 2015

Bei mir auf der Arbeit ist gerade eine große Umstellung im Gange. Wir haben ein neues Schichtsystem bekommen. Ein Sieben – Tage – System, was ich vorher auch schon hatte, nur jetzt mit einem  festen An- und Absagetag. Das ist für mich keine wesentliche Veränderung, denn vorher hatte ich auch schon überwiegend 7-3 gearbeitet (Sieben Tage arbeiten, drei Tage frei). Was im Moment Käse ist, ich wurde in eine komplett andere Schichtgruppe transferiert.
An sich kein Problem, nur wurde natürlich die Urlaubsjahresplanung nach dem alten System gemacht. Das passt nun vorne und hinten nicht mehr. Wo ich frei hatte, muss ich jetzt arbeiten. Bedeutet: Ostersonntag musste ich nun einen Tag Urlaub nehmen, der war vorher frei. Im Jahresurlaub muss ich zwei zusätzliche Tage Urlaub verballern, da es im neuen System mit den geplanten Tagen nicht mehr passte.
Und Heiligabend hatte ich vorher Frühschicht (passte also) und nun ist es Spätschicht… 😦

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 30 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: