Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Technik’

Abendstimmung

Posted by Wortman - 8. Juni 2018

Bild: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

Posted in Fotos: Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 8 Comments »

Black Mirror 3. Staffel

Posted by Wortman - 29. Oktober 2016

In den einzelnen Episoden dreht sich alles um den technologischen Fortschritt sowie dessen Folgen auf das menschliche Zusammenleben auf der Erde. Angesiedelt in einer nahen Zukunft entführt Serienschöpfer Charlie Brooker uns in faszinierende wie verstörende Welten. Was passiert, wenn der Mensch nicht mehr Herr über seine Schöpfung ist?

Dieses Mal sollen 12 Episoden produziert werden.
6 Folgen sind bisher bekannt und gesendet worden.

Episode 1 Abgestürzt
Episode 2 Erlebnishunger
Episode 3 Mach, was wir sagen
Episode 4 San Junipero
Episode 5 Männer aus Stahl
Episode 6 Von allen gehasst

Posted in Filmwelt - Serien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 9 Comments »

Black Mirror

Posted by Wortman - 25. Januar 2016

Charlie Brookers Drama-Serie Black Mirror ist eine Sammlung dystopischer Visionen unserer nahen Zukunft. Sie besteht aus jeweils drei eigenständigen Episoden pro Staffel.
Jede dieser Folgen hat ihren eigenen Cast sowie ein anderes Setting. Trotzdem vereint alle Geschichte ein zentraler Grundgedanke:
Wie leben wir Menschen in unserer modernen, von Technik geprägten Welt?

Die Grundlage ist eine pessimistische Zukunftserwartung in der grundsätzlich mögliche Szenarien durchgespielt werden. Sie porträtieren – teilweise erschreckend, teilweise belustigend – die Abhängigkeit unserer Gesellschaft vom technologischen Fortschritt.

Die „Geheimtipps“ liegen mir 🙂

Posted in Filmwelt - Serien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 13 Comments »

BioHacker oder DIY-Biologen

Posted by Wortman - 21. Februar 2013

Es gibt eine richtige Szene von diesen DIY-Biologen. Sie gehen kreativ mit Biologie, Genetik und der Technik um. Eine Art Netzwerk findet man unter DIYbio.

Es gibt einen ungefährlichen Versuch, wie man seine eigene DNA sichtbar machen kann.
1. 1 g Haushaltssalz in 100 ml Wasser auflösen.
2. Mit diesem Salzwasser den Mund ausspülen und alles in ein neues Glas spucken.
3. Eine Messerspitze Seife dazu geben und die Flüssigkeit hin und her schwenken. Dieses „lysieren“ löst die äußere Zellmembran auf und legt die DNA frei.
4. Aus dieser Brühe einige Milliliter entnehmen und in ein neues Glas geben.
5. 40 %igen, sehr kalten Vodka oder Spiritus ganz vorsichtig überschichten.

Durch den Alkohol entstehen zwei Schichten. In der unteren, wässrigen Lösung finden sich die Zellreste. in der oberen alkoholischen Lösung kann man die DNA als dünnen, schleimigen Faden erkennen.

Quelle: Bild der Wissenschaft 02/2013

Posted in Selbstgemacht | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: