Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Traurig’

ABC-Etüden Schreibwoche 39/40.20 – Jäger und Sammler

Posted by Wortman - 28. September 2020

Bei Christiane vom „Irgendwas-ist-immer“-Blog geht es weiter mit einer neuen Etüdenrunde.
Die Wörter für die Textwochen 39/40 des Schreibjahres 2020 sstiftete Lea mit ihrem Blog kommunikatz. Sie lauten:

Pilze
traurig
schlafen.

Gefunden habe ich das Ganze auf dem Blog von Nelli.

Irgendwie hatten mich gestern diese Worte angesprochen und da es eh nichts „Langes“ sein darf (max 300 Worte), hab ich heute zugelangt.

Da standen meine besonderen Pilze vor der Tür und nun sind die weg.
Ich tippe auf den dämlichen Nachbarn. Traurig bin ich deswegen nicht.
Jetzt gehe ich schlafen, denn morgen gibt es bestimmt eine böse Überraschung.

Posted in Schreibtipps | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 16 Comments »

Die menschlichen Verhältnisse

Posted by Wortman - 2. Januar 2015

Bedenke, dass die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind,
dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein.

Sokrates

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 6 Comments »

Das traurigste Ding im Leben

Posted by Wortman - 27. November 2014

Eines der traurigsten Dinge im Leben ist,
dass ein Mensch viele gute Taten tun muss,

um zu beweisen, dass er tüchtig ist,
aber nur einen Fehler zu begehen braucht,

um zu beweisen, dass er nichts taugt.

George Bernard Shaw

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 14 Comments »

Papa ist traurig

Posted by Wortman - 31. Oktober 2014

Ich male den Papa und der ist traurig. Das war die Aussage meines Juniors als er mich malte 🙂

Übrigens: Das Gekritzel rechts unten ist die Überschrift. Zumindest hat Nikolaj es beim schreiben gesagt 😀

Zeichnung: Nikolaj Zwackelmann
Foto: T.R. aka Wortman

Posted in Kunst: Am Bild | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 32 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: