Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Werner Asam’

Theaterpremiere

Posted by Wortman - 26. Oktober 2013

Gestern Abend war ich zusammen mit einem guten Freund in der Theaterpremiere der Laienbühne Freising e.V.. Gespielt wurde „Das Wunder des heiligen Florian„. Es gab wieder ein wunderbares Bühnenbild, wie immer hoch motivierte Darsteller und ein Publikum, dass so richtig mitging. Als es nach dem zweiten Akt zur Pause läutete und das Licht anging, sah man überall Zuschauer (uns eingeschlossen), die Tränen in den Augen hatten. So sehr wurde während des Stückes gelacht. Nach der Pause ging es ebenso weiter.

Ich kann nur jedem empfehlen, schaut euch dieses Stück an. Ihr werdet eure helle Freude haben. Mein Begleiter war das erste Mal in seinem Leben im Theater. Er war so hingerissen, dass er ab jetzt immer wieder ins Theater gehen möchte.
Eine kleine Überraschung gab es auch bei der Premierenbegrüßung: Neben der üblichen Polit- und Kirchenprominenz war auch der Autor und Schauspieler Werner Asam mit seiner Frau angereist, um sich das Stück anzusehen.

Bühnenfotos gibt es HIER

Bild: Artikel in der FORUM

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 5 Comments »

Nachtrag zur Premiere

Posted by Wortman - 28. November 2011

Am letzten Freitag waren die Freidenkerin und ich in der Premiere vom Attenhamer Christkindl. Für sie gab es bei der Premiere noch eine besondere Überraschung. Heute sind die Freidenkerin und der Wortman auch noch in der Zeitung zu sehen 😉

Wer den Artikel lesen möchte, HIER gibt es ihn noch einmal vergrößert.

Liebe Freidenkerin, heute warst du sogar in der Zeitung.

Quelle: Freisinger Tagblatt

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 28 Comments »

Premiere vom Attenhamer Christkindl

Posted by Wortman - 26. November 2011

Zuerst einmal möchte ich euch auf den sehr guten Beitrag der Freidenkerin zur Premiere hinweisen. Klickt HIER!

Die Überraschung fing schon im Foyer an, als wir unvermittelt auf den Regisseur Adolf Gumberger und den Autor des Stückes, Werner Asam trafen.

Ein herrliches, zeitweise sehr humorvollen aber auch tiefsinniges Stück wurde uns bei der Premiere geboten. Die Geschichte wurde wunderbar rüber gebracht.

Der Abend hatte noch eine große Überraschung für die Freidenkerin in der Hinterhand. Das könnt ihr bei ihr auf dem Blog lesen 😉

Am Ende des Stückes kam der Autor und Schauspieler Werner Asam auf die Bühne. Er war sichtlich überrascht und hingerissen von der Professionalität der Schauspieler und auch des Bühnenbaus unserer „Laienbühne“. Er drücke seine Bewunderung aus und auch später auf der Premierenfeier zeigte er sich weiterhin sehr angetan von der Inszenierung.

Ich kann jedem nur empfehlen, schaut euch dieses Stück an. Termine findet ihr auf unserer Webseite der Laienbühne Freising e.V.

Bilder: M.I. aka Freidenkerin

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: