Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Zeitdauer’

Dieses und jenes

Posted by Wortman - 6. Januar 2022

01. Da ich immer davon ausgegangen bin, dass diese Herr der Ringe Serie eigentlich nur „die Filme in Serienform“ darstellen soll, habe ich mich mit dieser Thematik auch nicht wirklich beschäftigt. Jetzt wurde ich gerade eines besseren belehrt: Prime hat bekannt gegeben, dass die acht Folgen der ersten Staffel am 02. September starten werden. Die Serie erzählt allerdings die Vorgeschichte zu den Filmen im Zweiten Zeitalter: Die Entstehung der 20 Ringe der Macht.

02. Zwischen Frühjahr und Sommer sorgt auch Netflix für den Start der Mystery – Serie „1899“ und der vierten Staffel von „Stranger Things“.

03. Das ZDF wird auch zwischen Frühjahr und Sommer die erste Staffel von Frank Schätzings „Der Schwarm“ zeigen.

04. Vor sechs Jahren oder so hatte ich mich mal „beworben“ um in den 7 / 3 – 7 / 4 Arbeitsturnus zu wechseln, weil man dort mehr Wochenenden frei hat. Daraus ist nichts geworden und seitdem arbeite ich (unter normalen Umständen) einen 6 / 3 Schichtblog: 6 Tage arbeiten, 3 Tage frei. Kontinuierlich das ganze Jahr. Gestern wurde ich angerufen, ob ich nicht in den 7er Block wechseln möchte, da so viele Leute gegangen sind. Nach Rücksprache mit meiner Frau habe ich dann heute dankend abgelehnt. 7 Tage durch ist schon eine Belastung.

5. Zwackelmann ist schon ganz aufgeregt: Am Sonntag gibt es zum Geburtstag die zweite Impfung und danach gehen wir essen. Sollte es „Nebenwirkungen“ geben, kommen die erst später. Deswewgen haben wir das Essen auch vorverlegt. Normal gehen wir immer am frühen Abend.

 

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Comments »

Nicht mehr lange hin Teil 45

Posted by Wortman - 3. Oktober 2017

Mir ist gerade mal aufgefallen, dass ich diese „Rubrik“ wieder völlig vernachlässigt hatte. Der letzte Eintrag war vom September 2016.

Was ist jetzt nicht mehr lange hin? Noch knapp 400 Visits und dann steht das nächste „Jubiläum“ an.
Bin gespannt, wie lange es dauern wird.

Wenn es dann soweit sein wird, hat es auch wieder über 2 1/2 Jahre gedauert.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 1 Comment »

Projekt 52 – 2010 – Blogparade

Posted by Wortman - 27. Juni 2010

Sari hat für diese Woche zweimal das Projekt 52 zum Abarbeiten online gesetzt.
Zum Einen diese Blogparade, zum Anderen die normale Wochenaufgabe. Die kommt allerdings in einem extra Beitrag.

01. Wer bist Du? Und wer ist Dein Begleiter dieses Jahr beim Projekt 52? Und vor allem: Warum hast Du Dich für gerade DIESEN Begleiter entschieden?
Im realen Leben der Torsten, im virtuellen Bereich der Wortman oder auch Worti, wie man mich gerne nennt. Den Blick hinter die Kamera gab es letztes Mal schon.
Mein Begleiter durch dieses Projekt ist der Herr W. mit seinem Zauberstuhl.
Als Lego-Freak hab ich hier die meisten Gestaltungsmöglichkeiten für die möglichen Themen. Entweder nur in Lego oder Lego gemischt mit „normalen“ Dingen.

02. Wie läuft es bisher für dich? Gab es schon ein Thema, das Dich in den Wahnsinn getrieben hat? Wenn ja, welches und welches hat Dir bisher besonders gut gefallen?
Nein, keines der bisherigen Themen hat mich nur ansatzweise an den Wahnsinn gebracht. Das ein oder andere Thema war so gut, da wusste ich gar nicht, was ich nehmen sollte.
Mein Lieblingsthema war bisher „Licht und Schatten„.

03. Wie lange brauchst Du im Schnitt, um ein Thema umzusetzen und wie gehst Du an das Problem ran?
Normalerweise habe ich ein Thema innerhalb von max. 30 Minuten umgesetzt. Im Moment dauert es nur, da ich sehr viel arbeiten muss.
Ich gehe einfach ran. Ab und an habe ich nur eine vage Idee, die sich dann schnell verfeinert, sobald ich anfange zu bauen.

04. Gibt es Themen, die Dir bisher gefehlt haben? Hast Du noch Vorschläge, die Deiner Meinung nach unbedingt in den Thementopf sollten?
Bisher gefehlte Themen – da könnte ich eine ganze Latte aufschreiben, aber das wäre auch sehr subjektiv. Was unbedingt hinein sollte, wären mal freche Themen aus den Bereichen wie z.B. schwarzer Humor, Frivolität, Zweideutigkeit oder ähnlichem.

05. Hast Du Wünsche speziell an das Projekt 52? Zukunftsvisionen? Würdest Du im nächsten Jahr wieder dabei sein wollen? Unter welchen Voraussetzungen?
Also, ich würde mich freuen, wenn das Projekt nicht stirbt und nächstes Jahr weiter laufen würde. Ich wäre auf alle Fälle dabei.
Wäre vielleicht keine schlechte Idee, so weiter zu machen wie dieses Jahr. Entweder mit der gleichen festen Figur oder eben einer neuen Figur. Themen dazu gibt es ja unendlich viele.

06. Zeige uns doch nochmal Dein (bisher) liebstes Beitragsfoto, dass Du in diesem Jahr zum Projekt 52 geschossen hast.
Da mein Lieblingsbeitrag aus drei Teilen besteht, habe ich es noch einmal in einem Foto zusammen gefasst.

KW15: Licht und Schatten

Bild: T.R. aka Wortman

Posted in Projekt 52 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Comments »

Für Geistliche

Posted by Wortman - 6. Juni 2010

Ihr könnt predigen, über was ihr wollt,
aber predigt niemals über vierzig Minuten.

Martin Luther

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 12 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: