Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Archive for the ‘Stöckchen’ Category

Stöckchen, mit denen man User oder mich bewirft.

Media Monday #475

Posted by Wortman - 3. August 2020

Media Monday? Den findet ihr HIER.

1. Ich könnte mich ja stundenlang über Babylon 5 auslassen, denn keine SciFi – Serie hat es bisher geschafft, meine Begeisterung über 25 Jahre so aufrecht zu erhalten. Die 110 Folgen plus Spielfilme habe ich bestimmt schon sechs, sieben Mal durchgeschaut.

2. Besonders begeistert bin ich hier nämlich von den diversen Völkern und der Story, die sich von Anfang bis Ende einem roten Faden folgt. JMS hat damals die komplette Geschichte von vorne herein auf 5 Staffeln ausgelegt und so bekommt man kleine Happen in der ersten Staffel hingeworfen, die erst zwei, drei Staffeln später relevant werden.

3. Überhaupt sind Diskussionen darüber, ob/dass das Babylon 5 – Universum saugeil ist, völlig überflüssig. Das ist es definitiv!

4. Eigentlich hatte mich ja Kosh schon mit seinem ersten Auftritt fasziniert. Das Volk der Vorlonen ist schon abgefahren.

5. Müsste ich allerdings in wenigen Worten meine Begeisterung begründen, dann liegt es wohl daran, dass auf Babylon 5 keine sterile, happy Atmosphäre wie bei Star Trek herrscht. Bab 5 ist wie das reale Leben… von den Priviligierten bis zu den Slums, von happy Feelings bis zu Alkohol, Mord, Drogen usw.. Dazu eine Story, die nicht von Staffel zu Staffel weitergebastelt wird, sondern ein fertiger, roter Faden über 110 Folgen.

6. Claudia Christian ist sicherlich auch nicht unschuldig dran, schließlich mochte ich ihren Charakter Commander Ivanova sehr und außerdem habe ich sie schon persönlich getroffen.

7. Zuletzt habe ich mit der 2. Staffel von The Umbrella Academy angefangen und das war bisher richtig gut, weil die Umbrellas mal wieder rocken, sie im Jahre 1963 und „die Schweden“ echt freakig sind.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Comments »

Blogparade: 30-Days Book Challenge Tag 30

Posted by Wortman - 30. Juli 2020

Sodele, diese Challenge ist zu Ende. War recht interessant und aufschlussreich, auch wenn ich mir hin und wieder ein paar mehr Kommentare bzw. Kommentardiskussionen gewünscht hätte. Da ich seit Jahren nicht mehr so der große Leser bin, musste ich natürlich feststellen, dass ich viele Sachen der anderen Teilnehmer nicht mal im Ansatz kannte.
Vor 30 Jahren wäre das wohl anders gewesen 😆
Nichtsdestotrotz hat es Spaß germacht aber eine weitere Buch – Challenge würde ich auslassen. Dafür lese ich wirklich zu wenig.

Ins Leben gerufen wurde die Aktion von Blaupause7. Wenn jemand mitmachen möchte, bitte den eigenen Tagesbeitrag, in ihrem entsprechenden Beitrag, in den Kommentaren eintragen.

Ein Bildband, der zum Schmökern einlädt

Da ich mehrere solcher Werke besitze, war die Entscheidung echt schwer. Letztendlich habe ich mich hierfür entschieden. George R.R. Martin / Jonathan Roberts: „Die Länder von Eis und Feuer“

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 14 Comments »

Serienmittwoch 237

Posted by Wortman - 29. Juli 2020

Es ist wieder Zeit für den Serienmittwoch von Corly.

Von welcher Serie, die – gefühlt – alle schauen, hast du noch nicht eine einzige Episode gesehen?

01. Breaking Bad

02. Sex in the City

03. Sons of Anarchy

04. Fargo

05. Lucifer

08. Sense 8

09. Standard – Superhelden – Serien

Eigentlich wäre die Liste lang, was ich alles nicht schaue aber ich habe teilweise die Pilotfolgen gesehen oder mal mittendrin reingezappt… Deswegen kann ich diese Serien hier natürlich nicht nennen.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 24 Comments »

Blogparade: 30-Days Book Challenge Tag 29

Posted by Wortman - 29. Juli 2020

Ins Leben gerufen wurde die Aktion von Blaupause7. Wenn jemand mitmachen möchte, bitte den eigenen Tagesbeitrag, in ihrem entsprechenden Beitrag, in den Kommentaren eintragen.

Ein Gedicht, das Du magst

Was hat das jetzt eigentlich mit einer Buchfrage zu tun? Egal.
Würde ja eines von meinen nehmen 😉 aber ich lasse dann doch dem Herrn Rilke den Vortritt, da ich viele seiner Sachen mag.

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,
die sich über die Dinge zieh’n.
Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,
aber versuchen will ich ihn.

Ich kreise um Gott, um den uralten Turm,
und ich kreise jahrtausendelang,
und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm
oder ein großer Gesang.

Rainer Maria Rilke (1875 – 1926)

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 10 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: