Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Netflix zeigt Animes

Posted by Wortman - 22. Januar 2020

Ab Februar zeigt Netflix jede Menge Animes. Das dürfte fast das komplette Programm von „Studio Ghibli“ sein. Da würde das ein oder andere Animeherz höher schlagen und unter Umständen Netflix einige neue Abonennten bringen…

Ab 1. Februar 2020 bei Netflix:

Das Schloss im Himmel (1986)
Mein Nachbar Totoro (1988)
Kikis kleiner Lieferservice (1989)
Tränen der Erinnerung – Only Yesterday (1991)
Porco Rosso (1992)
Flüstern des Meeres – Ocean Waves (1993)
Die Chroniken von Erdsee (2006)

Ab 1. März 2020:

Nausicaä aus dem Tal der Winde (1984)
Prinzessin Mononoke (1997)
Meine Nachbarn die Yamadas (1999)
Chihiros Reise ins Zauberland (2001)
Das Königreich der Katzen (2002)
Arrietty – Die wundersame Welt der Borger (2010)
Die Legende der Prinzessin Kaguya (2013)

Ab 1. April 2020:

Pom Poko (1994)
Stimme des Herzens – Whisper of the Heart (1995)
Das wandelnde Schloss (2004)
Ponyo – Das große Abenteuer am Meer (2008)
Der Mohnblumenberg (2011)
Wie der Wind sich hebt (2013)
Erinnerungen an Marnie (2014)

Gefunden habe ich das HIER

Posted in Kurznachrichten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Rampage

Posted by Wortman - 21. Januar 2020

Erwarte nichts, amüsier dich nur. Herrliches Popcornkino mit geballter Action und blöden Sprüchen.

Primatenforscher Davis Okoye (Johnson) hat Probleme im Umgang mit seinen Mitmenschen – dagegen verbindet ihn eine unerschütterliche Freundschaft mit George, dem außergewöhnlich intelligenten Silberrücken-Gorilla, den er von Geburt an aufgezogen hat. Doch als ein illegales Genexperiment aus dem Ruder läuft, mutiert dieser sanftmütige Affe zu einem rasenden Monster von gewaltigen Ausmaßen. Damit nicht genug – bald stellt sich heraus, dass auch weitere Tiere auf diese Art manipuliert worden sind. Während diese neu geschaffenen Alpha-Raubtiere Nordamerika unsicher machen und alles vernichten, was sich ihnen in den Weg stellt, tut sich Okoye mit einer in Ungnade gefallenen Gentechnikerin zusammen, um ein Gegenmittel zu entwickeln.
Denn es geht nicht nur darum, eine weltweite Katastrophe zu verhindern, sondern auch das fürchterliche Biest zu retten, das einst sein Freund war.

Quelle: Youtube
© New Line Cinema, ASAP Entertainment

Posted in Filmwelt - Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 16 Comments »

Rampant

Posted by Wortman - 20. Januar 2020

16. Jahrhundert, Südkorea: Eine unheimliche Seuche, die Menschen in lichtscheue, rasende Bestien verwandelt, bedroht das komplette Land. Auch Kronprinz Lee Chung, der eben aus China zurückkehrt, wird von Infizierten angegriffen. Der hervorragende Schwertkämpfer weiß sich allerdings zu wehren und hat einen Plan, um die rasende Horde aufzuhalten, die den Kaiserpalast zu überrennen droht.
Der intrigante Minister Jang hat allerdings ganz andere, finstere Pläne…

Quelle: Youtube
© Leeyang Film, VAST Entertainment & Media

Posted in Filmwelt - Asien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Media Monday #447

Posted by Wortman - 20. Januar 2020

Media Monday? Den findet ihr HIER.

1. Wenn ich mir etwas für das Filmjahr 2020 wünschen könnte, dann einen saugeilen Fantasy – Film und das Godzilla vs Kong richtig cool wird.

2. Starship Troopers  ist gemessen an vergleichbaren Filmen gerade deshalb so ungewöhnlich und großartig, weil dieser Mix aus Brutalität, Anspielungen und „Werbung“ einfach nur geil ist. Außerdem sind die Bugs cool.

3. Lange hat mich keine Lektüre mehr so gefesselt, wie „Die Raben von Carcassonne“ von E.W. Heine. Das Buch inspirierte mich auch zu dieser Idee: Sang Real Blutlinie.

4. Die Art und Weise, mit der man dieser Tage beinahe täglich mit neuen Serien anderen Veröffentlichungen bombardiert wird macht es unheimlich schwer, die stark gefüllten Watchlisten zu leeren.

5. Nostalgisch blicke ich auf meine Sammlung der Godzilla – und Gamera – Filme zurück, einfach weil ich früher jeden einzelnen davon mehrfach im Kino gesehen hatte und wer weiß wie oft auf Video oder später DVD. Den dritten Zyklus (1999 – 2004) hatte ich schon im japanischen Original mit englischen Untertiteln im Regal stehen, da wusste Deutschland noch nicht mal, dass die hier doch eines Tages syncronisiert veröffentlicht werden.

6. Autor*in/Regisseur*in/Darsteller*in Clint Eastwood ist für mich eigentlich immer eine sichere Bank, schließlich weiß er zielsicher als Schauspieler und Regisseur zu überzeugen.

7. Zuletzt habe ich mit Frau und einer „Horde“ Kinder den Geburtstag von Herrn Zwackelmann beim Bowling nachgefeiert und das war laut, actionreich und ausgelassen, weil die Kids nicht nur riesigen Spaß hatten, sondern auch interesante Ergebnisse erzielten. Trotz seltsamer und kurioser „Kugelwurftechniken“ 🙂 Wir hatten mehrere Strikes und viele Spares.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 29 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: