Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Media Monday #314

Posted by Wortman - 3. Juli 2017

Media Monday? HIER geht es lang…

1. Der Moment, als die ersten Minuten von Game of Thrones über meinen Bildschirm flimmerten, konnte ich mich der Serie nicht mehr entziehen.

2. Als ich seinerzeit den ersten Teil von Alien im Kino  gesehen habe, hätte ich ja nie gedacht, dass daraus mal so viele gute Filme werden könnten.

3. Das ich so lange blogge habe ich nicht kommen sehen, obwohl ich im Nachhinein sagen muss, es war eine gute Idee. Zwar sind schon viele wieder verschwunden aber es hat sich inzwischen ein toller Kreis von Film- und Serienfreunden sowie weitern Bloggern gebildet. Da fehlt jetzt nur noch ein großes Bloggertreffen.

4. Untertitel in Filmen brauche ich nicht, da ich nur syncronisierte Filme schaue. Bei Serien dagegen kommt es öfters vor, dass ich Original mit deutschen Untertiteln schaue.

5. Kultigste TV-Figur ist…. kann mich nicht entscheiden… als sind es Sledge Hammer, Alf und Mork.

6. Mit Robert Goren (Criminal Intent) als Figur kann ich mich wohl deshalb so gut identifizieren, weil die Mischung aus Ermittler und Psychoanalyst mir sehr zusagt.

7. Zuletzt habe ich Crimson Peak bei Prime geschaut und das war ein interessanter Gruselfilm, weil das 19. Jahrhundert viel an Atmosphäre usw. schafft, wenn es um Gruselfilme geht. Wenn es dann vernünftig umgesetzt wird.

Advertisements

28 Antworten to “Media Monday #314”

  1. Ich war von Crimson Peak mega enttäuscht … Er war so leicht zu durchschauen.

  2. bullion said

    Yep, das ist schon ein netter Kreis in dieser Blog-Community… 🙂

    „Crimson Peak“ steht auch noch bei mir im Regal.

  3. Goren ist phantastisch! 🙂

    Und zum Thema Bloggen, da stimme ich dir voll und ganz zu!

  4. Alf!!!

  5. Vincent D’Onofrio, der Darsteller des Robert Goren, spielt bei der Neuverfilmung von „Die glorreichen Sieben“ einen schwergewichtigen Trapper, der im Gefecht mit hoher Fistelstimme Bibelsprüche rezitiert – und das macht er hervorragend! Die Neuverfilmung ist übrigens wirklich sehenswert. 😉

    • Wortman said

      Ein Remake das was taugt? Mag ich gar nicht glauben 🙂
      Er ist ja auch als „Dicker“ bei Jurassic World mit dabei 🙂 Ich mag D’Onofrio.

      • Ich bin ja auch sehr misstrauisch, was Remakes anbelangt. 😉 Seit einigen Tagen läuft „Die glorreichen Sieben“ auf Sky Cinema, ich bin beim Zappen zufällig hinein geraten, und war richtig angenehm überrascht. Gestern Abend habe ich mir den Film dann in voller Länge angesehen, den kannste dir wirklich antun, ist hervorragend in Szene gesetzt, mit richtig guten Darstellern und teilweise ziemlich schrägen Charakteren.

  6. ainu89 said

    Wieder mal einige sehr schöne Lückenfüller ;-)!
    Goren war einfach der Beste…hab die Serie eigentlich nur wegen ihm geschaut (Goldblum ging dann auch wieder aber Norton zwischendrin war dafür furchtbar)
    Ich fand Crimson Peak auch ganz gut….war jetzt vielleicht ein wenig vorhersehbar aber hatte dafür jeden Menge Flair ;-). Und auch das Remake zu Die glorreichen Sieben kann ich dir ebenso wie freiedenkerin durchaus weiter empfehlen….das ist so ein richtiger guter alter Western geworden, ohne viel Schischi sondern harte Kerle, dreckige Straßen und geladene Pistolen.
    Und das beste natürlich zum Schluss….die kleine Bloggergemeinschaft, der ich inzwischen angehöre, ist mit das Schönste am bloggen und jeder Kommentar verschönert mir immer meinen Tag (da kann es vorher noch so blöd gelaufen sein, sobald ich meinen Laptop aktiviere und mir eure tollen Kommentare oder Beiträge durchlese geht es mir gleich besser) 🙂

    • Wortman said

      Ja genau… Goran war auch mein Hauptgrund, die Serie zu schauen und ich hab dann auch erst wieder bei Goldblum richtig weiter geguckt 🙂 Ich sehe, wir verstehen uns 🙂
      Genau… Crimson Peak hatte den gewissen Flair… Das hast du gut gesagt.

      Was die Bloggergemeinschaft angeht, da sage ich mal, schönen Dank fürs Kompliment 🙂
      Das ist es ja auch, was diese Sache so schön macht: Kontakte, Gespräche und hier und da auch viele Inspirationen.

      • ainu89 said

        Da geb ich dir vollkommen recht….ich wusste ja am Anfang gar nicht so recht wohin sich das Bloggen den so entwicklen würde und ob überhaupt auch nur ein einziger meine gedanklichen Ergüsse lesen würde und dank dieser tollen Gemeinschaft und den anregenden Unterhaltungen und Anregungen kann ich mir wirklich sehr gut vorstellen, dass auch noch viele, viele Jahre weiter zu machen :-)!

        Was Criminal Intent und Crimson Peak angeht schwimmen wir anscheinend wirklich auf der komplett selben Welle ;-)! Und ich mag D’Onofrio sowieso sehr gern als Scahuspieler….der kann das echt gut!

  7. […] Wortman […]

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: